Nokia Lumia 920 zum beliebtesten Smartphone 2012 gewählt

  • Interessant... Ich kenne in meinem kompletten Bekanntenkreis niemanden, der das Telefon hat. Naja Umfragen spiegeln ja auch nur die Meinung der Teilnehmer wieder ;)


    Und ob da nicht nachgeholfen wurde bei der Abstimmung ;) Waren sicher alles gaaaanz normale Kunden :rolleyes:

  • Hallo,


    ich kenne genau einen in meinem Bekanntenkreis. Der hatte das Gerät für einen längeren Test in Händen. Sein Fazit: Klasse Handy in gewohnter Nokia-Qualität, sehr gute Kamera. Windows 8 kinderkrankt an einigen Ecken, ist aber ansonsten brauchbar.

  • Nun ja...
    2 Kollegen haben sich das Nokia gegönnt und ich habe es in den Fingern gehabt und ein wenig damit gespielt...
    Die Kollegen sind sehr zufrieden damit...


    Wenn es nicht so teuer wäre, wäre es für mich eine wirkliche Alternative zu meinem SGS2.
    Das Gerät macht für mich einen sehr wertigen Eindruck. Gut es ist was gross geworden, weil unten viel Platz verschwendet wird.... aber ein geiles Teil ist es allemale. Ich kann jedenfalls mit der Umfrage gut leben...

    Gruß
    Pitter


    ...ich bin nicht die Signatur... ich putz hier nur! ;D

  • Danke für die News!


    Zitat......." Ob sich dieser Erfolg für das Nokia Lumia 920 auch in den Verkaufszahlen widerspiegeln wird, werden wir Ende Januar erfahren. Dann wird Nokia seine Quartalszahlen bekanntgeben......" Zitatende


    Naa, dann warten wir mal auf die Zahlen.

  • Danke für die News!


    Zitat......." Ob sich dieser Erfolg für das Nokia Lumia 920 auch in den Verkaufszahlen widerspiegeln wird, werden wir Ende Januar erfahren. Dann wird Nokia seine Quartalszahlen bekanntgeben......" Zitatende


    Naa, dann warten wir mal auf die Zahlen.


    Genau so sehe ich das auch!
    Wie in allem sind die Zahlen sprechend und nicht die beabsichtigten Erfolge, welche in Aussicht stehen.


    Ich kenne sehr viele Leute, aber dennoch fast nicht erwähnenswerte 4 Stück mit Lumia-Handy mit folgenden Erfahrungen:
    Fall1: Eine Bekannte hatte es sich gleich zu Marktstart gekauft und wegen Verzweiflung und Unzufriedenheit vor ca. einen Monat ein iP4 zugelegt.
    Fall2: Die Freundin eines Arbeitskollegen: Als Android-Erfahrene völlig unzufrieden zwecks geringer App-Auswahl mit zuviel Fehlern. Deren Fazit: Leicht zu bedienen und gut ablesbare Symbole und Schriften, aber eher für "moderne Rentner" wie für technikinteressierte Nutzer zu empfehlen. Demnächst gibt es ein neues Android wie beim Freund.
    Fall3: Ein Freund hat das Handy und ist zufrieden. Allerdings hatte er zuvor das X6 und nutzt auf dem Handy auch jetzt nie Apps. Für solche Nutzer ok. Die Kamera wäre seiner Meinung nach trotz der Werbung zu schlecht und insbesondere bei Blitzaufnahmen unzureichend.
    Fall4: Eine Freundin hat es sich gekauft, allerdings ebenso enttäuscht, da wie im Fall2 keine für Sie interessanten Apps drauf sind und zudem Backup und andere Dinge extrem schwierig und teilweise nicht in dem Detailgrad wie bei Android möglich sind.


    Diese Aussagen kann ich natürlich nicht bestätigen, weil ich selbst bei Nokia ausgestiegen bin. Jedoch habe ich auch an anderer Stelle gesagt, dass meine (nicht für die Allgemeinheit stellvertretende) Meinung eben ist, dass weder Nokia und noch weniger Microsoft mit dem Win8-System auf den Handys seine Ziele erreichen wird.


    Möge der mit dem besseren Konzept gewinnen :D
    Netten Gruß von Christof