Sammel-Thread für dies und das

  • Hi Ede,


    hat es so bei dir funktioniert?
    Ich sehe aber wenig Chancen, denn es ist nicht nur der Webshop, der diesen neuen 66% höheren Preis anzeigt. Auch der Preis in der Übersichtliste des CM (nach Anstecken des Navi) liegt schon bei 49,95 EUR. Daher glaube ich kaum, dass im Warenkorb dann der Preis runtergeht.


    Ich werde es heute Abend trotzdem mal versuchen.


    Hoffe noch auf eine (positive) Aussage von Dr. Becker. In einem anderen Thread hat er sich heute schon geäußert.


    -Wisch07.

  • Hallo Wisch07,


    bei meinem Z215 war es seinerzeit so.
    Da wurde auch im Aktionszeitraum (30 Tage) im Shop-Bereich des CM ein hoher Preis angezeigt, der bei angeschlossenem Gerät im Warenkorb auf die beworbenen 29,95 Euro reduziert wurde.
    Viel Erfolg!

  • Hallo Roland,


    beim CM ist leider nicht immer alles logisch...


    Ich könnt mir vorstellen, dass das neue Material in etwa die gleiche Größe hatte, wie das alte.
    Da das alte ja erstezt wird, ist kein zusätzlicher Speicherbedarf von Nöten.

  • Hallo Ede,
    danke für deine Antwort. Wenn du mir es so erklärst, ist es einleuchtend, aber nicht unbedingt logisch. Allerdings muß ich auch sagen, dass der CM nun doch gut funktioniert, ich habe schon andere Zeiten erlebt.
    Viele Grüße
    Roland

  • M


    Frage: Ist bei Becker ein Live Service ( z.B. wie bei TT ) geplant ?


    Eine Antwort darauf würde mich auch interessieren ;)


    Bisher ist durchgesickert, das es geplant ist und über BT an Handys angedockt werden muß.Zu diesem Thema habe ich aber noch ein paar Fragen:


    1. Ist es herstellerunabhängig oder wird die Verbindung über ein OS-abhängiges App hergestellt?


    2. Mit welchem Dienst ist das Verkehrssystem vergleichbar? HD-Traffic, 3D-Traffic? Vom welchen Stellen kommen die Verkehrsnachrichten? Die Abdeckung ist ja davon abhängig, mit reinem TMC oder Pro bin ich nicht zufrieden, weil die einem gern durch Städte und über Landstraßen lotsen die nicht vom Verkehrssystem abgedeckt sind

  • Hallo zusammen,
    mich würde mal interessieren, ob es etwas bringt, wenn ich die nicht benötigten Daten, wie zB Bedienungsanleitungen, fremde Ansagesprecher usw. vom Gerät auf den PC übertrage? Habe ich mit dem gesparten Platz irgendwelche Verbesserungen, wie beispielsweise schnelleres Starten oder Berechnen von Routen. Das ist nur so eine fixe Idee von mir, wenn es Blödsinn ist, klärt mich bitte auf. :?:
    Roland

  • Hallo,


    nein das solltre keinen Unterschied machen! Was etwas bringen würde ist die Data.zip zu entschlacken,aaaaber da sollte man dann schon wissen was man rausschmeisst! ;)

  • Danke samue, eigentlich hatte ich es mir schon gedacht. Manchmal hat man eben nicht gerade geniale Einfälle. Aber in der zip- Datei werde ich mich nicht vergreifen, denn das wird sich nicht lohnen, wegen ein paar Millisekunden. Meinst du, dass auch nicht verwendete Karten, die ich auf den PC verschiebe, Verbesserungen bringen?
    Roland

  • Das kannst du ja mal versuchen,aber ich denke es wird nix bringen,wo etwas herauszuholen ist,sind meistens POI's die entweder angehakt sind obwohl man sie nicht eingeblendet haben möchte,oder eigens erstellte!

  • bei meinem Z215 war es seinerzeit so.
    Da wurde auch im Aktionszeitraum (30 Tage) im Shop-Bereich des CM ein hoher Preis angezeigt, der bei angeschlossenem Gerät im Warenkorb auf die beworbenen 29,95 Euro reduziert wurde.

    Als Nachtrag: Leider ist das, zumindest bei, mir nicht so - auch im Warenkorb bleibt es bei 49.95 EUR
    Wie gesagt: Der Kauf des Navi und die Erstaktivierung via CM war noch vor der Preiserhöhung für das Kartenabo. Schade, dass hier Becker seine Geschäftspolitik geändert hat.


    -Wisch07

  • Hallo,


    hat einer von euch schon beobachtet, dass beim Active, ich denke auch bei den anderen Modellen, die Ansage zum "In z.B. 200m links abbiegen" manchmal falsch ist? X( Aber eben auch nicht immer bei ein und der selben Stelle. Es wird eine viel größere Entfernung als vorletzte Ansage gesprochen, als es wirklich noch ist und auch angezeigt wird. Heute 800m, angezeigt und echt 140m! Dann kam aber richtig das "Jetzt abbiegen", sehr seltsam! Bei den letzten Malen dachte ich, mich verhört zu haben, aber heute war es eindeutig. GPS Punkt und Bild stimmten. Bisher las ich nur, dass die Ansage mitunter recht spät kommt, aber vielleicht hängt das auch zusammen... Woran könnte das liegen, weil es ja auch nicht reproduzierbar ist. Genau so rätselhaft ist, dass manchmal die Strassennamen beim Abbiegen abgesagt werden und dann auch wieder nicht :evil: , bei ein und derselben Strasse passiert.


    Bei euch auch, dann schreibt mal... Sollte das normal sein, warum, aber bitte nicht schreiben ich sollte mal das Navi ganz ausschalten.

  • Es wird eine viel größere Entfernung als vorletzte Ansage gesprochen,

    Das verstehe ich nicht ganz. Meinst du damit, dasss es z.B. eine Abfolge der Sprachanweisungen in 500m, in 200, in 400 m gibt? Dass also die letzte Angabe größer ist als die vorhergehenden?


    Das hatte ich bei meinem BA50 noch nicht. Ich habe allerdings beobachtet, dass die Entfernungsangaben, die man bei den Abbiegpfeilen sieht, wenn ein Fahrmanöver bevorsteht, nicht ganz mit der Wirklichkeit übereinstimmt (vorsichtig ausgedrückt). Wenn ich mit etwa gleichbleibender Geschwindigkeit fahre, dann müsste so etwas wie:
    in 1000m, in 800m, in 600m, in 400m, in 200, usw. herauskommen.


    Tatsächlich ist es aber so, dass oft am Anfang sehr lange bei großen Abstandswerten geblieben wird und dann erst ganz am Schluss sehr schnell "nachkorrigiert" wird. Also etwa so:
    in 1000m, in 900m, in 800m, in 700m, in 100m, in 50m. Am Anfang und am Ende mögen die Angaben stimmen in der Mitte sind sie doch grob falsch.


    Ich habe das Verhalten nun etliche mal beobachtet und auch versucht relativ lange mit gleichbleibender Geschwindigkeit auf das Manöver zuzufahren (wenn es der Verkehr zuließ), damit das als Fehlerursache ausgeschlossen werden kann. Das Problem blieb. Dann habe ich noch mein altes Navi reaktiviert und mal parallel beobachtet. Dort gibt es diesen Effekt nicht und die Entfernungswerte passen besser zur Wirklichkeit.


    Früher hatte ich mich an diesen Entfernungsangaben orientiert (weil es einfach schneller geht als die gesamte Karte "zu erfassen"), mittlerweile bin ich aber dazu übergegangen mehr auf die Kartenanzeige zu sehen (diese stimmt wesentlich besser), um die Entfernung abzuschätzen und die richtige Straße zum Abbiegen zu finden.


    - Wisch07.