Wo bekommt man Gopal 6 PE!!???

  • Hallo hgabi,


    vielen Dank für Dein Angebot, aber nach den Erfahrungen, die ich mit dem Medion-Support machen durfte, wird es sicherlich kein Medion-Navi mehr werden.


    Gruß exercise

  • Nicht, daß ich dir was einreden will, aber das ist nix Neues, daß es eben aktuelle Saftware nicht sofort unabhängig von der harten Ware gibt. Da war bisher immer so ein Zeitfenster zwischen 6 und 12 Monaten (ca. gefühlt) drin. Denn schließlich will man ja nicht nur Saft, sondern auch erstmal Hartes verkaufen. Für das andere bleibt dann immer noch genügend Raum.


    Und wegen einem mal nicht so guten Erlebnis gleich den ganzen Support verteufeln zu müssen... nunja, wenn du meinst. Ich habe, und sicher noch einige andere mehr, bisher keine Probleme mit medion gehabt und bin immer gut und ohne Stau angekommen. Das sollte dann doch vielleicht irgendwie zu denken geben.


    Und letztendlich kann man auch gut mit Beifahrer und Autoatlas routen... ;)

    Navigation mit MD96310 ME3.1A, MD99285 ME7.5A

  • Hallo FredT,
    kein Problem, so leicht lass' ich mir weder was ein- noch ausreden ;)
    Die Frage war übrigens nicht, wann es die Weichware geben wird, sondern ob.
    Medion mag' ja auch keine schlechten Navi's machen, darum geht es ja garnicht (sonst hätt' ich mich wohl kaum für ein X4545 interessiert).
    Aber
    wenn ich bei einer Frage an den Support zweimal nachhake? Dann kann ich
    doch wohl was mit Substanz erwarten und nicht irgendwelche 08/15
    Standardphrasen, selbst ein "wir wissen es nicht" wäre, wenn auch
    unglaubwürdig, professioneller (ehrlicher?) gewesen.
    Auf die Frage,
    ob es die Weichware zum Update separat gibt, sollte Medion in der Lage
    sein, mit ja oder nein zu antworten, im Optimalfall mit "nein, und wird
    auch auf absehbare Zeit nicht separat angeboten werden" bzw. "nein,
    derzeit noch nicht aber voraussichtlich .....".
    Die Hinweise, mal im Shop bzw. auf Mediongopal nachzuschauen, obwohl es auf keiner der empfohlenen Seiten einen konkreten Hinweis gibt,
    sind zwar nett, aber erwecken bei mir den Eindruck, daß man bei Medion
    scheinbar nicht auf dem Laufenden ist, welche Inhalte aktuell online
    sind. Da darf ich doch wohl vom Support erwarten, daß er weiß, wo welche
    Info's zu finden sind bzw. welche Info's dort definitiv nicht zu finden
    sind.
    Sorry, aber ich hab' dem Support auf seine erste Antwort zwei
    weitere Chancen für eine sinnvolle Antwort gegeben, die er aber nicht
    wahrnehmen konnte/wollte. Wenn ich dann daraus meine Schlüsse ziehe, ist
    es aus meiner Perspektive nicht vorschnell.
    Wenn dann auch noch die Produktbeschreibungen im Shop fehlerhaft sind?
    Das ist mir einfach zu vage. Das erweckt doch den Eindruck, daß die Produkte eh weggehen wie geschnitten Brot und man muss dann nicht sonderlich sorgfältig sein.
    Klar,
    Fehler macht jeder und sind menschlich, bei Medion hab' ich da aber
    einfach zuviele in ihrem Auftritt. Ich kann nicht beurteilen, woran das
    liegt, aber als Kunde schreckt mich das ab. Und ausser Support und
    Online-Auftritt hab' ich bei Medion nun mal keine Möglichkeit der
    Informationsbeschaffung was den aktuellen Stand betrifft. Leider waren
    bei meinen Versuchen beide "Quellen" bestenfalls mangelhaft und da nutzt
    es mir herzlich wenig, wenn andere andere Erfahrungen gemacht haben.
    Eigentlich
    sollte es ein elementares Interesse von Medion sein, daß die
    Informationen im Web-Shop vollständig und richtig sind und im Einzelfall
    über das Kontaktformular dann noch offene Fragen geklärt werden können.
    So
    und jetzt ist das Thema für mich endgültig und abschliessend erledigt,
    hab' sowieso schon wieder viel zu viel geschrieben - bringt niemanden
    wirklich weiter.
    Ob PE-Versionen über den Assi angeboten werden, kann
    ich mangels Gerät nicht nachvollziehen, aber bei mir hat sich der
    Eindruck gefestigt, daß es PE-Versionen scheinbar generell nicht ohne
    Hardware gibt, also auch nicht nach 6 - 12 Monaten Wartezeit.


    Dumm
    am Beifahrer ist nur, nicht jeder kann vernünftig mit einer Karte
    umgehen und mit dem Empfang von TMC oder gar TMC-pro haben sie so ihre
    Probleme (ich will jetzt garnicht drüber nachdenken, daß er die
    TMC-Nachrichten auch gleich noch filtert und die relevanten in der Route
    berücksichtigt) :D

  • Hallo exercise,


    soweit uns bekannt ist, wird es keine PE 6.0 Software Version zum Aktualisieren geben. Es werden einzig die Neugeräte damit ausgestattet. Ich will keine falschen Gerüchte in die Welt setzen, aber das liegt wohl daran, dass diese Version der Software so umfangreich ist, dass nur die neusten Geräte - eben diese, auf denen die Software installiert ist - damit "klarkommen".


    Natürlich obliegt es Medion seine Meinung kurzfristig zu ändern bzw. die Software so anzupassen, dass auch alle anderen aktualisieren können. Das kann auch passieren und dann gibt es die PE Version doch als Software zu erwerben. Dies ist wohl auch der Grund, warum die Mitarbeiter von Medion nicht konkret werden können. Eventuell ist der Status noch unklar. Ein "wir wissen leider nicht" wäre sicher ehrlicher gewesen, nur weiter gebracht hätte es dich wahrscheinlich auch nicht, denn momentan weißt du ja auch nichts Genaues...


    Aus Erfahrung, die wir so mit den Software Updates im GoPal Assistant gemacht haben, werden immer nur die AE Versionen einer nächst höheren Version veröffentlicht. Daraus ziehe ich den Schluss, dass es bei GoPal 6 ebenso sein wird. Eine Überraschung ist da natürlich nicht ausgeschlossen.

    Gruß
    Monika

  • Hallo Monika,


    danke für die Infos.
    Bezgl. der Gründe, warum es keine PE 6 separat zum Update gibt, stimme ich Dir nicht ganz zu. Denn wenn das X4545 mit PE 6 ausgeliefert wird, warum sollte dann ein X4545 mit PE 5.5 nicht auf PE 6 upgedatet werden können, an der Hardware liegt's ja definitiv nicht. Und ausserdem kann man ja dazu schreiben, welche Geräte für welche Softwareversion freigegeben sind, damit handelt der Benutzer, wie ja jetzt schon auch bei jedem Update, auf eigene Gefahr. Evtl. kann ja auch der Assi bzw. der Shop so intelligent gestaltet werden, daß er das verbundene Gerät erkennt und nur entsprechend geeignete Software anbietet.
    Nein, der vermutlich wahre Grund wird sein, daß man möglichst die Hardware verkaufen möchte und deshalb nur in Verbindung mit der Hardware auch die Premium-Version der aktuellen Software vertreibt.
    Aber es ist doch auch kein gutes Bild, wenn der Support des Herstellers scheinbar nicht über die Vertriebsstrategie informiert ist.

  • Ich vermute mal, dass die Schwachstelle, wie oft, beim Support liegt. Diesen hat man in ein Callcenter outgesourced und dann natürlich(?) nur Hausfrauen oder Studenten für Billiglohn am Draht. Wenn der Hersteller dann nicht offen und ordnungsgemäß kommuniziert, sind solche Pannen eigentlich vorprogrammiert...


    Übrigend funktionieren sogar noch Geräte mit 3.1 ordnungsgemäß, man sollte es fast nicht glauben... :thumbup:

    Navigation mit MD96310 ME3.1A, MD99285 ME7.5A

  • Hallo rohel,
    kann ich nicht sagen, hab' ja kein X4545. Das war noch ein Gedanke von mir, was alles möglich wäre, um auszuschliessen, daß die falsche Software zum Download angeboten wird. Wenn's der Assi eh schon macht, ist das Hardware-Argument von Monika damit ad absurdum geführt, weil's dann ja nicht vorkommen kann, daß die falsche Software für die Hardware gezogen werden kann. Somit bleibt letzten Endes doch der auch von mir geäußerte Verdacht der Vertriebsstrategie.

  • Wenn Medion meint, seine Kunden mit Wartezeiten auf den Erwerb eines Softupgrades zum Kauf von neuer Hardware zwingen zu können, haben die sich aber tief ins eigene Fleisch geschnitten. Diese vergraulten Kunden wandern dann halt zB zu Digital Eliteboard hab und holen es sich dort gratis, aber eben illegal. Und dann geht das Gejammere bei den Herstellern los ob der bösen Leute. Nur böse ist ja ganz offensichtlich die andere Seite - so bleibt nur zu sagen: serve them right!
    N. :cursing:

  • Wenn Medion meint, seine Kunden mit Wartezeiten auf den Erwerb eines Softupgrades zum Kauf von neuer Hardware zwingen zu können, haben die sich aber tief ins eigene Fleisch geschnitten. Diese vergraulten Kunden wandern dann halt zB zu Digital Eliteboard hab und holen es sich dort gratis, aber eben illegal. Und dann geht das Gejammere bei den Herstellern los ob der bösen Leute. Nur böse ist ja ganz offensichtlich die andere Seite - so bleibt nur zu sagen: serve them right!
    N. :cursing:


    ?( Du scheinst etwas die Lage zu verkennen! Die org. PE zieht ziemliche Ressourcen, wö ältere PNAs auf der Strecke bleiben, vor allem die mit nur 64MB RAM! Für diese PNAs ist die AE-Version vorgesehen, die es im Assi-Shop oder Webshop gibt, inkl. Kartenupdates.
    Die PE-Versionen, die im Web und der Bucht kursieren, sind zusammengebacken und das fehlerhaft! Und diese Leute erwarten dann auch noch kostenlosen Service, wenn was nicht so funzt, wie bspw. bei der AE! :evil:

  • Hallo Ralf


    Du ziehst ja in Deinem Beitrag ganz schön vom Leder.


    Daher habe ich mal ne Frage an Dich:


    Bei Dir steht unter Navigation: P4445 und Gopal PE 6. Wie passt das zusammen ??


    Ich habe auch 2 P4445, konnte aber nirgends entdecken, dass es dieses Navi mit PE 6 gibt oder dass es ein Update auf PE 6 gibt.


    Wie bist Du zu der Version gekommen, wäre nämlich auch daran interessiert, da das Navi ja von der Hardware aureichend zu sein scheint ??

  • Bei Dir steht unter Navigation: P4445 und Gopal PE 6. Wie passt das zusammen ??


    Sorry, das stimmte mittlerweile nicht mehr und ist nun korrigiert auf AE.



    Zitat

    Ich habe auch 2 P4445, konnte aber nirgends entdecken, dass es dieses Navi mit PE 6 gibt oder dass es ein Update auf PE 6 gibt.


    Wie bist Du zu der Version gekommen, wäre nämlich auch daran interessiert, da das Navi ja von der Hardware aureichend zu sein scheint ??


    Bei mir war es die 93162, die Version von Conrad auf einem P4445 im August letzten Jahres, die aber mittlerweile ersetzt wurde. ;)

  • Wie soll sich da der normale Verbraucher zurechtfinden?


    Auf der HP von Medion werden Navis mit alter Software und, viel schlimmer, mit alten Karten als neu verkauft.
    Dann gibt es ME AE PE bei der Software, um die Unterschiede zu finden, muss man schon gewieft sein.


    Im Assi-Shop gibt es die Software nicht. Heute nachmittag habe ich die neuen Karten downgeloadet,
    da galt mein 3-Jahres-Abo noch bis zum 27.04.2014.


    Heute Abend das gleiche wie vor zwei Jahren. Mein Abo ist im Assi-Shop verschwunden.
    Jedes Jahr zahle ich € 99,- für Kartenupdates.


    Typisch Medion, Kundenservice gibt es bei keinem Gerät.


    VG Cnecky

  • Da mußt du aber saugute Karten bekommen für 99 oiro... und jeder Trampelpfad sollte mit drauf sein.


    Allerdings gehöre ich nicht zu den Technikgläubigen, die meinen jede neue Karte brächte auch was. Ich habe meine im 3 Jahresrhythmus aktualisiert und die letzte vor einem viertel Jahr gekauft, jedoch nur für die Hälfte von 99, und auch darauf gabe es noch 10% Rabatt. Und ich denke mal, daß ich damit sicher gut die nächsten 5 jahre ankommen werde, genauso, wie mit meinem Autoatlas von 2006 ...


    Es ändert sich ja eben nicht prinzipiell was an den Strassen 8)

    Navigation mit MD96310 ME3.1A, MD99285 ME7.5A