Notfall: E4445 hängt - Hilfe!

  • Hallo & Hilfe (bitte!)


    kurz gesagt: das E4445 hängt mit orangem Startbildschirm, Setup geht keiner, auch kein Ton. Navi meldet sich auch am Laptop nicht an. Hat jemand eine Idee?


    Vorgeschichte:
    gestern 300 km mit Navi durch Bayern, auf den letzten 30 km wird Bildschirm immer dunkler, Navi schaltet sich ab. Gehäuse war extrem warm, kann nicht nur an der Sonne gelegen haben. Ein paar Mal versucht wieder einzuschalten, nach 1-2 Minuten Bildschirm wieder aus. Man hört zwar noch den "Anschlag" der Klicks mit dem Fingernagel, aber auch das bringt nichts.


    Vor der Fahrt zuhause mit USB-Adapter (von Tevion) an der Steckdose geladen (vermeintlich schonend) bis Grünlicht kam. Stromzufuhr während der Fahrt über das USB-Kabel eines Verteilers (3 Zigarettenanzünderdosen, 1x USB)am Zigarettenanzünder. Nach der Fahrt via USB am Laptop. Dennoch (fast) die ganze Zeit oranges (Lade-)Licht an (Wackelkontakt? defektes Ladekabel? Akku hinüber - knapp 1 Jahr nach dem Kauf des Navi?!)


    Nun das ärgste: Über den orangen Startbildschirm komm ich nicht hinüber. Keine Möglichkeit, mittels Druck auf das "o" in Richtung Reset zu gelangen. Kein Ton, auch kein Klicken bei Berührung des Bildschirms zu vernehmen. Nach ein paar Minuten schaltet sich das Navi einfach ab.
    Bin nun übers Wochenende offline, muss das Navi aber innerhalb einer Woche wieder zum Laufen bringen (Urlaub!). Darum danke für JEDEN Hinweis, wie ich damit wieder in die Gänge komm!

  • herzlich willkommen im forum! : drink


    ich schiebe deinen thread mal in den richtigen bereich (gopal5). ;)
    bei dem alter deines gerätes ist das ein klarer garantiefall und ich würde es nicht öffnen um evtl mal den akku abzuklemmen (was ansonsten mein erster rat wäre). für den urlaub borge dir ein gerät von einem freund und danach sollte deins wieder fit sein.


    edit: irgendwie häufen sich solche ausfälle bei den 44xx-modellen!?!! ist in letzter zeit der dritte fall den ich hier im forum mitbekomme.



    mfg rohoel.

  • Moin,


    habe gerade den Beitrag gelesen und habe auch das Problem, dass mein E4430 manchmal hängt.
    Nach dem einschalten bleibt es auf dem Startbildschirm von GoPal5.0 hängen. Eine Zeit lang läuft noch der Balken oben links und dann ist Schluss. Nach mehreren Startversuchen oder längerer Abschaltung startet es dann wieder. Habe übrigens den Hepe-Skin drauf.


    Gibt es da Abhilfe??


    Grüßle
    der lufti

  • edit: irgendwie häufen sich solche ausfälle bei den 44xx-modellen!?!! ist in letzter zeit der dritte fall den ich hier im forum mitbekomme.

    der zweite in meiner familie in knapp einem jahr. hier im forum hab ich trotz suche vor meinem post nichts dazu gefunden.
    woran könnt' es liegen?


    OT: sehe gerade bei amazon, dass praktisch keine e44xx modelle mehr im lieferprogramm sind.
    das, was ab 22.06.11 beim "discounter im süden" um 139,00 verklopft wird - E4240 (MD 98810) mit ME 6A sw, leider ohne angabe ob 64 oder 128mb ram, scheint "abverkaufsware" zu sein. in österreich gibts "unter dem selben logo" um 149,00 ab 27.06.11 das P4440 (MD 98800) mit AE 6A sw - ebenfalls ohne ram- angabe (wird aber wohl 128mb sein).
    welches wär der bessere ersatz fürs e4445?

  • ohne Frage, natürlich das P.
    größeres Display, eingebauter FM-Transmitter, garantiert 128 MB RAM.
    außerdem eine AE statt ME-Version.


    was fehlen könnte bei Hofer ist das 2-Jahres-Kartenabo - keine Ahnung dazu.


    mikee

  • mikee  
    >was fehlen könnte bei Hofer ist das 2-Jahres-Kartenabo - keine Ahnung dazu.


    Gutschein für ein Kartenupdate -- Einlösbar bis zum 31.12.2013


    Klingt sogar nach 2,5 Jahren -- oder nur einmalig?


    Ein prinzipieller Unterschied zwischen Medion Navis für den deutschen und für den österreichischen Markt dürfte auch sein: Die TMCpro-fähigen sind dies jeweils nur im eigenen Land, wenn ichs richtig lese.
    Aus dem Hofer-Angebot: 2) TMCplus verfügbar in Österreich.
    Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Spanien, Schweden und .. Schweiz .. regulärer TMC-Empfang.

  • Zitat

    Zitat von »rohoel«
    edit: irgendwie häufen sich solche ausfälle bei den 44xx-modellen!?!! ist in letzter zeit der dritte fall den ich hier im forum mitbekomme.


    der zweite in meiner familie in knapp einem jahr. hier im forum hab ich trotz suche vor meinem post nichts dazu gefunden.


    hier mal schnell drei links ohne noch sehr viel länger zu suchen:
    P4445- kein (normaler) Start möglich, HW oder SW Fehler?
    Probleme mit Medion 4420 nach Ausschalten
    E4430 startet nicht mehr... :-(


    deiner dazu sind vier ausfälle, wie gesagt ohne größere suchaktionen gemacht zu haben. ;)


    EDIT: noch ein ähnlicher fall: E4430 hängt sich auf



    mfg rohoel.

  • rohoel, bin der Meinung, dass dein Vergleich etwas hinkt.
    auch wenn alle Geräte mit 44 beginnen, so sind die doch teilweise grundsätzlich verschieden.
    also ein 4420 hat mit einem P444x eigentlich nicht viel gemein außer der Bezeichnung Medion :huh:


    außerdem haben wir allen Usern immer wieder nahegelgt, sich ein 128 MB Gerät zu kaufen, und das sind nun mal vorwiegend die 44er. und das dann hauptsächlich dazu Problemmeldungen kommen, ist doch eine logische Folge.


    mikee


    PS direkt an dich: sieht nicht gut aus mit dem UT :(

  • rohoel, bin der Meinung, dass dein Vergleich etwas hinkt.

    wie das vergleiche nun mal so ansich haben. ;) viel mir nur mal so auf, finde ich eine häufung mit fast immer gleicher fehlerbeschreibung. und was in den teilen für motherbords stecken, kann ich von außen leider auch nicht sehen.


    PS direkt an dich: sieht nicht gut aus mit dem UT

    schade. ;(



    mfg rohoel.


  • So, ich muss da noch mal einhaken, weil die Beiträge nach meinem obigen Post nicht weitergeholfen haben.
    Die bezogen sich alle auf das Problem, dass das 44XX nicht über den orangen Gopal-Bildschirm hinaus kommt.


    Bei mir geht es weiter bis zu dem Startbildschirm der Navi-Software, der mit der "5" im Kreisverkehr.
    An dieser Stelle läuft oben links noch einen Moment ein leicht transparenter Balken hinter der Schrift, aber der ist irgendwann weg und es passiert gar nichts mehr.
    Gestern startete es nach einigen Versuchen mal wieder, aber es waren gänzlich andere Einstellungen vorhanden. Features, die ich ausgewählt hatte fehlten und andere, die ich nicht wollte, waren plötzlich aktiviert. Unter anderem konnte ich auch in der Kartenansicht den Maßstab nicht mehr verstellen, der blieb auf 50m stehen.


    Macht es Sinn, das Gerät einmal komplett zu resetten? Muss ich da die Werkseinstellungen wiederherstellen oder alles plattmachen und neu aufsetzen? Ich habe vor der Installation des Hepe-Skin einmal alles gesichert. Reicht es, das alles zurückzusichern und den Skin neu aufzusetzen??? Habe echt keinen Schimmer, wie ich das wieder hinbekomme. Über die SuFu habe ich auch nur die Threads gefunden, die rohoel schon gepostet hat.


    Könnte da auch der schwächelnde Akku Schuld sein??


    Wer mag mir da ein wenig Support geben?


    Grüßle
    lufti

  • Hallo rohoel,


    danke für den Hinweis. Habe es so gemacht und es startet auch wieder.


    Nur die Buttons für die Einstellung des Maßstabes sind immer noch weg.
    Gibt es dafür irgendeine Einstellung? Ich habe den HepeSkin 3.5 drauf.


    Danke
    lufti