Wie gut ist die Telekom-Select-Version?

  • Hallo Zusammen,


    das "Zitat" kann ich bestätigen. Habe zwar nur 3G, aber nach dem Kauf vom EU20 immer wieder Probleme mit -Kein GPS-
    Habe TT-Kit, in der Select-Version ohne Zusätze keine Probleme, also dann rüsten wir mal auf - EU20, 3D-Paket - danach nur Checkerei mit dem Empfang. Aber wenn er einmal da ist läuft es, habe die Vermutung das irgendwie die Kopplung mit TT-Kit nicht hinhaut.
    Weiss aber ehrlich gesagt nicht woran es liegt.


    Gruss
    Cloneman

    Sorry wenn ich mich selbst Zitier !!


    Aber ich habe beim mir - Google sei dank - folgendes gemacht:
    Einstellung - Allgemein - Spotlight-Suche - alles deaktiviert !!!


    Seit dem kenne ich mein 3G nicht wieder, ist gefühlt schneller und das Navigon und TT-CarKit macht keine Mucken mehr.
    Haben das Heute bei einem Bekannten auch gemacht, mit dem selben Ergebnis.
    Ich weiss nicht ob es auch bei einem auch 3GS funktioniert, aber einen Versuch ist es wert.


    Gruss
    Clonem@n


    Edit: Ein kommendes Update auf IOS4.1 soll auch Wunder wirken, mal schauen, denn ohne JB kommt mir das nicht drauf. ;-)

  • Habe auch das iPhone4 mit 4.0.1 und Navigon-Select und Zusatzpaketen.


    Habe vorher alles ausprobiert mit 3g und 3gs - alles Käse. Erst mit dem iPhone4, dem besseren GPS und dem 1Ghz-Prozessor läuft die Navigation so wie sie soll.


    Nämlich absolut flüssig, mit punktgenauen Ansagen und ohne irgendwelche Abbrüche. Perfekt.


    Das Navi steht einem anderen Auto-Navi in nichts (aber auch gar nichts) nach. So hab´ich mir das von Anfang an gewünscht und nicht


    mit irgendwelchen Car-Kits.

  • Habe vorher alles ausprobiert mit 3g und 3gs - alles Käse.

    Hallo,


    also das kann ich so nicht bestätigen.
    Ich bin mit meinem 3 GSS 32 GB und Navigon 1.6.0, mehr als 3000 KM im Urlaub gefahren und es lief absolut flüssig, unter iOS 4.
    Allerdings schaltete sich das Naviprogramm einige Male unverhofft aus.


    Gruß


    topifun