Probleme nach Update (6310) mit Sprachst. und Telefonbuch bzw. Meine Ziele

  • Hallo liebe Naviganer......,


    habe folgendes Problem:


    Ich habe in Outlook sowie im Telefonbuch ca. 1500 Kontakte.
    Wenn ich über die Sprachsteuerung (Navi) Meine Ziele auswähle, kommt ein Bildschirm Telefonbuch wird geladen und das Navi bleibt hängen.
    Das gleiche passiert wenn ich im Telefonbereich per Sprachsteuerung das Telefonbuch auswähle.


    Habe bereits folgendes Probiert.
    - Gerät und SD formatiert
    - Rücksicherung 4350 max
    - nochmalige Installation (bei 384er DSL kein Spaß grummel :cursing: )


    immer das selbe Problem.


    Habe dann mal nur 20 Kontakte von Outlook rübergespielt (dachte es wäre im Zu viel)
    Ohne Erfolg..... X(


    Habe jetzt noch folgende Idee:


    Gerät und SD formatieren und dann direkt das Update aufspielen ????
    Geht das ?


    sonst irgendwelche Tipps???

  • Kann ich auch bestätigen.
    Entweder das Navi bleibt komplett hängen oder bei erstem Aufruf sind die Favoriten leer. Nochmaliger Aufruf bringt dann zwar wieder die Favoriten, aber die Anzeige eines ausgewählten Favoriten in der Karte bleibt dann hängen.

  • Hallo zusammen,


    darf ich vielleicht noch eine Frage mit anhängen?!


    Ich nutze das 4350max_upgr_6310 (man, wat nen langer Name jetzt ...) i.V.m. nem (alten) MDA III via Bluetooth.
    Das klappt hervorragend, Ich kann mit dem Navi telefonieren und auch wählen, habe auch die Kurzwahltasten belegt, funktionieren auch. Nur ... ich kann mein Telefonbuch nicht auslesen :( Da bekomme ich immer eine Fehlermeldung, daß das Telefonbuch nicht ausgelesen werden kann!


    Kann mir da jemand einen Tipp geben??? ich habe jetzt nict soviele Adressen von Outlook importiert wie SenQan, aber die paar, die ich drin habe, würde ich auch gerne auslesen können.



    LG
    Sabine

  • Hallo Ihr mit dem Outlook Datenproblem.


    Ich habe den 4350 max aber auch einen 8410, welcher schon die Sprachsteuerung hat und dort bestand das gleiche Problem.
    Der 4350max nahm alle Kontakte ohne Murren an, obwohl ich nicht weiß, ob alle und ich meine wirklich ALLE übernommen wurden. Beim Suchen eines Namens über die Tastatur war der Kontakt nämlich nicht zu finden.
    Der 8410 hat nun die Sprachsteuerung und beginnt nach der Eingabe des Namens, sofern nicht mehrfach Rufnummern zum Kontakt bestehen, sofort mit der Anwahl der Nummer.


    Dazu ist zwingend, dass die Telefonnummer im wählbaren Format in Outlook steht.
    Selbst ein Windows Phone, wie mein HTC touch übernimmt die Kontakte von Outlook so, wie sie dort eingetragen sind. Sie sind dann aber nicht unbedingt vom Telefonteil wählbar.
    Für Weiteres schaut mal hier und hier
    Aber selbst wenn alles in Ordnung sein sollte, die Einleseprozedur dauert ellenlang, selbst wenn man noch unter 200 Kontakte ist. Habe 'ne Menge von firmeninternen Nummern auf einen 2. Kontakteordner im Outlook abgelegt, welcher dann nicht zum Handy sychronisiert wird.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

    5 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Bei mir haut das mit der Sprachsteuerung auch nicht hin. Leider hat meine neue Sicherung (update 6310) die alte 4350 sicherung ersetzt und habe somit kein altes Backup mehr.
    Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen




    MFG


    Daniel



  • Habe Leider fast das selbe problem nur zumintest ladet es beim Telefonieren mein Telefonbuch ohne probleme.
    Aber ich gebs bald auf da ich auch noch das problem mit den ausgerissenen fahrspur anzeige im city view bereich habe.
    Navigon brings nicht, so einen mist anbieten ist eine frechheit. Schade um die 50 Euro!!!!

  • was soll denn eine ausgerissenen fahrspur anzeige im city view bereich sein?????


    kann es sein dass bei euch das Upgrade beim aufspielen einen Fehler angezeigt hat bzw. die Meldung kam das der Akku-Stand zu leer ist??

  • ich halt dieses ganze Gedöns um 3 D City Panorama oder sonst wie-View eh für ausgemachten Unsinn.


    Ein anderer wirklich überflüssiger Geck, den ich nun selbst nach dem Update auf 6110 bzw. auch im 8410 in 2 D habe, ist Tunnel-View. Als wenn ich nicht selber sehe, dass ich in einen Tunnel einfahre oder mich drin befinde. Was soll dass?? Die Info Tunnellänge kann man auch so einblenden, aber der Rest ?( ?(

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.


  • Sowas zum Beispiel ist damit gemeint ;)



    Meinst du, dass die Fahrspur im Bild oben nach links gehend nicht mehr platt aufm Boden liegt sondern wie hochkant gestelllt erscheint? Das ist kein Bug, das ist ein Feature ;) Hilft einem in der Regel nicht viel, jedoch wenn man größere Städte langfährt und da die Gebäude höher sind, würdest du nach der nächsten Kreuzung nicht mehr den Routenverlauf sehen (weil eben die Häuser es verdecken), daher wird die Route hochkant gestellt und nach oben hin weich ausgeblendet.
    Das ist also so gewollt und mit Absicht so.

  • ich halt dieses ganze ...3 D City Panorama oder ... View eh für ... Unsinn.
    Ein anderer wirklich überflüssiger Geck, den ich nun selbst nach dem Update auf 6110 bzw. auch im 8410 in 2 D habe, ist Tunnel-View.... . Was soll dass??


    Sorry, aber wenn ich diese Features nicht nutzen möchte, dann stell ich sie im Einstellungsmenü eben ab 8)
    Ich finde z.B. "CityView(3D)", "PanoramaView(3D)", "LandmarkView(3D)" etc. sehr gut, deshalb ist es bei mir auch aktiviert und aus diesem Grunde habe ich auch u.a. ein 84x0 ;)

    Eine Gesamtübersicht von meinen aktuell verfügbaren MN7-Skins ist in meinem Profil ersichtlich - Update: 20.03.14
    Gruß UCB

  • Hallo Undercoverberlin,


    ich kann dich beruhigen, ich fahre nur mit 2 D ohne das Gedöns, trotzdem erlaube ich mir, meine Meinung dazu zu äußern.


    Wenn Du und andere lieber 3 D möchten, na bitte.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • um auf das eigentliche Problem zurückzukommen:



    kann es sein dass bei euch das Upgrade beim aufspielen einen Fehler angezeigt hat bzw. die Meldung kam das der Akku-Stand zu leer ist??


    wenn ja vermute ich dass das Rom-Image Update und das Aufspielen der BT-Firmarware nicht reibungslos geklappt hat.



    welche Rom Image version und welche BT-Version wird dann nach einem Reset im Startscreen angezeigt`? (das sind die weißen Nummern links oben im Navigon Start-Screen)