Anzahl der Installationsordner erhöhen

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Möglichkeit gefunden, die Anzahl der Installationsordner zu erhöhen, damit man nicht mehr an die magische Grenze von 30 Ordnern gebunden ist.


    Wie das genau geht hab ich bei uns drüben beschrieben...


    GoPalWorld


    viel Spass damit!

    Gruß
    Pitter


    ...ich bin nicht die Signatur... ich putz hier nur! ;D

  • Jep mach das!


    Bin da drüber gestolpert, als ich mir das Mischmasch an Sprache in den LUAs angeschaut habe und eine Lösung für unseren neuen Skin suchte... Ich dachte ich trau meinen Augen nicht, dass das da so liegt und das noch keiner gefunden hat. Der hinterlegte count sagt natürlich aus, dass er bei Ordner 29 Schluss macht. Die Zahl erhöht und gut is. dann werden nach nem Softreset auch die restlichen Ordner nachinstalliert.

    Gruß
    Pitter


    ...ich bin nicht die Signatur... ich putz hier nur! ;D

  • Hallo Pitter


    Echt klasse Sache, 30 waren mir schon immer zu wenig, müsste schon zwei CAB in ein Ordner stecken damit ich noch zurecht kam.


    Um das gleich beim Navi neu aufsetzen auf 40 Ordner gestellt zu haben , habe ich die shell-scripts.cab entpackt wo drin sich die k08install.lua befindet , diese k08install.lua nach deine Empfehlung auf 40 geändert und nur die geänderte k08install.lua in der shell-scripts.cab gelassen , daraus eine neue CAB die shell-scripts-40.cab erzeugt .


    Diese shell-scripts-40.cab braucht nur noch mit auf der SD-Karte in keinem Ordner kopiert werden , sie wird einfach mit installiert .


    Habe es getestet .


    In der shell-scripts-40.cab befindet sich nur die geänderte k08install.lua , womit die Sache wohl legal sein dürften.


    Kopiert die shell-scripts-40.cab auf der SD-Karte nach dem ihr alle anderen zu GoPal 5 gehörenden Dateien und Ordner auf der SD-Karte habt , damit ist sicher gestellt das die shell-scripts-40.cab zum Schluss installiert wird , natürlich vor den Ordnern die legen ja nach den ersten Reset los .

    danke Pitter für die Lösung


    Gruß Manni