Zweiter Monitor

  • Da man z.B. mit "cepac" das Monitorbild "fotografieren" kann, stellt sich mir aus gegebenem Anlass (Einbau einer Rückfahrkamera) die Frage, ob es ein Tool gibt, mit dem man auch das bewegte Bild der Navigation auf einen zweiten Monitor ausgeben kann.

    Gruss Wolfgang


    Veteran des Großen Vaterländischen Verkehrskrieges
    :grinsmitmütze:

  • Hallo Ralf,


    ich glaube, wlambda meint hier genau den umgekehrten Weg... Das PNA-Bild auf einem anderen Bildschirm... ;)


    Die Frage wäre nur für mich, inwieweit kann man auf dem "Unterbau" des 2. Monitors irgendwas installieren. Ist da ein Windows integriert, besteht volle USB-Unterstützung?


    EveryWan kann das zum Beispiel auf einem PC sehr gut. Allerdings hängt die Anzeige aufgrund der langsamen USB1.1-Schnittstelle ein wenig hinterher... :thumbdown:

    Gruß
    Pitter


    ...ich bin nicht die Signatur... ich putz hier nur! ;D

  • Hallo Pitterchen, der Ansatz war schon richtig, aber leider unterstützt das Programm,soweit ich das beurteilen kann, nur bestimmte PDAs.
    Auf jden Fall meinen Dank für Deine Bemühungen.

    Gruss Wolfgang


    Veteran des Großen Vaterländischen Verkehrskrieges
    :grinsmitmütze:

  • ...

    der Ansatz war schon richtig, aber leider unterstützt das Programm,soweit ich das beurteilen kann, nur bestimmte PDAs

    ...
    navi go pal - pc



    mfg rohoel.

  • Pitterchen , vielleicht kannst Du einem alten Mann mal auf die Sprünge helfen.
    Wenn ich das Programm starte und den PNA mit dem PC verbinde, erscheint lediglich die Mitteilung:
    "The device was disconned from the computer".
    In der linken Spalte erscheint eine Liste mit kompatiblen Geräten, aber meines ist nicht dabei.
    Alle Einstellungsversuche waren negativ.
    Wo ist der tRick?

    Gruss Wolfgang


    Veteran des Großen Vaterländischen Verkehrskrieges
    :grinsmitmütze:

    Einmal editiert, zuletzt von wlambda () aus folgendem Grund: rechts und links vertauscht

  • Hallo wlambda,


    steck erst mal den PNA ein, lass ihn über AS (Mobile Gerätecenter) erkennen und öffne dann EveryWan.


    Dann erkennt er auch den PNA und installiert sich nach Rückfrage auf dem PNA.


    Von da ab, hast du den PNA über den PC voll im Griff, incl. Reg-Editor, Taskmanager usw...
    Dazu kommt, dass Du perfekte Filme von dem Ding speichern kannst.


    Für mich das perfekte Tool. Ich mache alles damit...



    Ach ja Edit:


    das links sind nicht die Kompabilitäts-Listen, sondern Skins, die das Bild einpacken in die Geräte-Optik. Nettes Feature... aber brauch man nich. Wenn doch:


    Irgendwo hab ich mal einen Skin füe ein 4410 oder so was gesehen... aber schlag mich...ich weiss nicht mehr wo...

    Gruß
    Pitter


    ...ich bin nicht die Signatur... ich putz hier nur! ;D

    2 Mal editiert, zuletzt von Pitterchen ()

  • Ach ja


    das links sind nicht die Kompabilitäts-Listen, sondern Skins, die das Bild einpacken in die Geräte-Optik. Nettes Feature... aber brauch man nich. Wenn doch:


    Irgendwo hab ich mal einen Skin füe ein 4410 oder so was gesehen... aber schlag mich...ich weiss nicht mehr wo...

    ... etwa in der Art ?

  • Alle Versuche > erst Verbindung zum PNA oder erst aufrufen des Programms, mit Partnerschaft, ohne Partnerschaft, Windows 7 oder XP immer erscheint die o.g. Fehlermeldung.

    Gruss Wolfgang


    Veteran des Großen Vaterländischen Verkehrskrieges
    :grinsmitmütze: