Testversion 2.03


  • Das ist keine Straße!! Sondern eine Linie der BBOX aus Tannheim.
    Beim erstellen der IMG kann man mit angeben das die BBOX (Flächenkacheln der einzelnen Teileflächen der IMG) mit gerendert werden.


    Nimm mal deine Tannheim und zoome diese ganz klein da dürfte irgendwann nur noch ein oder mehere Rechtecke übrigbleiben.


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Hallo Silver,


    das ist doch ne Strasse (B10), falls ich nur Tannheim lade wird eine "grobe" Deutschlandkarte gezeichnet auf der die Strassen auch "gob" eingezeichnet sind. ;D


    MfG
    Achim


    Ps: Ist BBox = Bounding Box?

  • Hallo Peter und Silver, : drink


    eine erfreuliche Nachricht. Die weiter oben ausdiskutierte große Wanderkarte von der Digitalkamera kann wieder gemappt und angezeigt werden, seit ich die NEUE Version 2.03.3 habe. Jetzt gehen auch meine ALTEN kal. JPG Karten wieder.
    Mein Datenspeicher sagt Gesamt 172MB Belgt 73MB Frei 98MB.


    Vielen Dank. Die Größe wars also nicht ;D ;D


    MfG
    Achim


  • Auch bei mir ist der Positionspfeil und die Umkreisradien nicht zu sehen.
    Habe die neue 2.03.3 installiert.


    Beim Umschalten in 3D sind diese kurz zu sehen, der Pfeil bleibt dann aber sichtbar.


    Gleiches Spiel beim Umschalten in 2D, es bleiben dann aber nichts sichtbar.


    Es scheint, als würde die Karte den Pfeil und die Umkreisradien überdecken.


    Gruß
    Thomas

  • Zitat

    Original von welcome99
    Hallo,
    das durchschalten der Kartenanzeigen mit dem Kartenbutton ist praktisch, leider funktioniert das bei mir nicht mit einem hotkey, belegt mit "Kartenanzeige".
    Hab ich was übersehen ?


    Kann ich bestätigen und werde es in der nächsten Version beheben. Danke

  • Hallo!


    Auch mit der 2.03.3 ist der Positionspfeil und Kreis bei der .gmf Karte leider nicht aufgetaucht. Beim umschalten auf 3D blitzt er bei mir kurz auf, ist dann aber auch wieder verschwunden, wenn ich in die Karte tippe.


    Gruß
    Peter

  • Zitat

    Original von ivan_tekcop
    Hallo!


    Auch mit der 2.03.3 ist der Positionspfeil und Kreis bei der .gmf Karte leider nicht aufgetaucht. Beim umschalten auf 3D blitzt er bei mir kurz auf, ist dann aber auch wieder verschwunden, wenn ich in die Karte tippe.


    Gruß
    Peter


    Das kann ich leider nicht nachvollziehen. Hast Du mal eine andere bisher nicht genutzte Glopus Kartenansicht getestet, um zu sehen, ob irgendwelche (verklemmten) Einstellungen dazu führen? Im Zweifelsfall würde ich auch mal empfehlen gesamten Registry Zweig HKEY_CURRENT_USER\Software\PKsoft\GpsLog zu Löschen.

  • Hallo


    bei mir ist folgender Effekt, der jedoch nicht von der Version abhängt. Falls kein GPS verfügbar ist oder ein schlechter Empfang herrscht, ist GLOPUS sehr träge bei der Bedienung. Ist das allgemein so? Schön wäre es, dass man bei einer zukünftigen Version das GPS (Schnittstelle = NONE?) abschalten kann und die restlichen Funktionen Normal benutzen kann. zB.: Karte kalibrieren, Route erstellen..etc


    MfG
    Achim


    Ps: Bei der neuen Version ist mir noch aufgefallen, dass die Satellitenanzahl ab und zu zwischen 0 und drei in unregelmäßigen Abständen springt. Ich weiß aber nicht, ob das am Empfang (GPS am Fenster) am GPS oder an Glopus liegt? Hat da noch jemand solche Effekte?

  • Zitat

    Original von womisa
    bei mir ist folgender Effekt, der jedoch nicht von der Version abhängt. Falls kein GPS verfügbar ist oder ein schlechter Empfang herrscht, ist GLOPUS sehr träge bei der Bedienung. Ist das allgemein so? Schön wäre es, dass man bei einer zukünftigen Version das GPS (Schnittstelle = NONE?) abschalten kann und die restlichen Funktionen Normal benutzen kann. zB.: Karte kalibrieren, Route erstellen..etc


    Nach Deinen ganzen Logging hier im Forum vermute ich eine andere Ursache: Du hast jetzt eine aktive POI / Routenliste konfiguriert und wenn Du Glopus neu startest, muss Glopus die Dateien erst parcen und das System fühlt sich träge an. Glopus hat eher weniger zu tun, wenn kein Empfang ist. Falls Du den Empfang abschalten willst, kannst Du auch auf "Datei" als Quelle schalten.

    Zitat

    Original von womisa
    Ps: Bei der neuen Version ist mir noch aufgefallen, dass die Satellitenanzahl ab und zu zwischen 0 und drei in unregelmäßigen Abständen springt. Ich weiß aber nicht, ob das am Empfang (GPS am Fenster) am GPS oder an Glopus liegt? Hat da noch jemand solche Effekte?


    Mache mal einen Softreset. Ich habe das auch schon mal auf meinem Gerät feststellen müssen, aber da war jedes GPS Programm betroffen (unabhängig von Serilot). Ich habe die Vermutung, dass der Windows GPS Treiber manchmal aussteigt. Softreset beseitigt das Problem.

  • Hallo!


    Nun habe ich Glopus deinstalliert, den Registrypfad, wie beschrieben, gelöscht, Glopus2.03.3 installiert und meine .gmf Karte geladen.
    => Kein Pfeil und kein Kreis auf der Karte zu sehen. Beim umschalten auf 3D ist er da.
    .img ---> Karte alles perfekt.


    Peter

  • Zitat

    Original von ivan_tekcop
    Hallo!


    Nun habe ich Glopus deinstalliert, den Registrypfad, wie beschrieben, gelöscht, Glopus2.03.3 installiert und meine .gmf Karte geladen.
    => Kein Pfeil und kein Kreis auf der Karte zu sehen. Beim umschalten auf 3D ist er da.
    .img ---> Karte alles perfekt.


    Peter


    Bei mir, wie oben schon mal beschrieben, das gleiche.


    Ich habe festgestellt, dass es an der Kachelgröße liegt.


    Wenn die Kacheln ca. 1000 x 1000 Pixel haben, sind Pfeil und Kreise sichtbar.
    Wenn die Kacheln ca. 4000 x 4000 Pixel haben, werden Pfeil und Kreise von der Karte überdeckt. Verschiebt man die Kartenanzeige, werden Pfeil und Kreise sichtbar.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo!


    Wie man aus meinen nicht ganz fachgerechten Fragen sieht, bin ich nicht der Spezialist, und ich habe diese .gmf Karten von einem Kollegen bekommen und sie haben bis zum Wechsel auf 2.03 ja auch funktioniert.
    Und ich dachte mir, was vor dem Wechsel funktioniert hat, müßte ja danach auch weiter funktionieren. Sollte das nicht so sein, dann muss ich mich halt auch mal mit der Generierung solcher Karten beschäftigen. Ist ja vielleicht auch gar nicht so verkehrt, aber bequemer wäre es, wenn das mit den .gmf wieder klappt ;-)
    Ich denke mir Peter hat hier schon eine super tolle Software gemacht und warum soll ich mein bischen Hirn nicht auch mal anstrengen und was Neues lernen.


    Peter

  • Pfeil und Kreis sind auf meinen Pixelkarten in der 2D-Sicht ebenfalls nicht sichtbar, die Kachelgröße beträgt aber nur 1024x1024 Pixel.


    Ich denke P.K. kann das in der nächsten Version korrigieren.

  • Ich habe momentan leider noch keinen Plan, warum die Positionsanzeige fehlt. Bei mir läuft alles wie gehabt. Vielleicht könnt Ihr versuchen, noch ein paar Umstände zu beschreiben. Bis jetzt haben wir: Perspektive OK?, Abhängigkeit zu Kachelgröße. Was ist mit: nur IMG Anzeige?, Linie zum GoTo Ziel?, gibt es einen Unterschied zwischen "immer zentriert" und "Position in Anzeige"?, ...