GoPal 5 und neue Geräte am Start (ab September)

  • Zitat

    Original von brummi1844


    Ich meine aber, dass NR mal dazu schrieb, dass die tatsächliche Geschwindigkeit bei Satabriss zum Berechnen heran gezogen wird.


    Schön wär's. Glaube mir, es ist nicht so und teilweise auch manchmal kurios. Ich habe hier einen langen Autobahntunnel, in dem die eine Fahrtrichtung regelmäßig zu langsam und die Gegenrichtung relativ realistisch simuliert wird. Die Simulationsdauer ist aber für die jeweilige Seite immer konstant und unabhängig von dem tatsächlich vor, im oder hinter dem Tunnel gefahrenen Tempo. (GoPal 3)

  • Zitat

    Original von NaviToni
    das zeigt Dir GoPal5 aber anders, Du benutzt wahrscheinlich den TeamSkin, den es sollte ein anderes icon erscheinen wenn der GyroSim in Aktion tritt ;)
    siehe Anhang


    natürlich fahre ich mit (m)einem Skin ;D
    und danke für den Hinweis. Da muss ich mir was überlegen, da ich das Symbol selber gar nicht nutze.
    gibt es dann evtl. eine Vissibility-Abfrage, mit der ich meine Sat-Anzeige im Simu-Fall überblenden könnte ?(


    TeeSteinchen: ich denke mal hier oder beim Navirunner gelesen zu haben, dass in den Kartendaten ein "Tunnelflag" hinterlegt ist. das wäre dann eine Erklärung ...


    my-key

  • Zitat

    Original von my-key
    TeeSteinchen: ich denke mal hier oder beim Navirunner gelesen zu haben, dass in den Kartendaten ein "Tunnelflag" hinterlegt ist. das wäre dann eine Erklärung ...


    Genau, das schloss ich ja auch schon vorhin aus Deiner Schilderung. Nun scheint dieses Flag aber entweder wesentlich detailierteren Informationsgehalt in den Karten zu haben oder zumindest deutlich besser von GoPal 5 ausgewertet zu werden, als dies mit GoPal 3 möglich wäre.


  • Hallo mykey, Du brauchst keine Abfrage setzt einfach die folgende Passage (wie orig.) wieder in SF_Map_info_icons_static_icons_subform


    gps_icon_dead_reckoning
    {
    ID: 4063667;
    Class: SkinIcon;
    Coordinates: 68,0,22,20;
    Visibility#DP: 2134769926;
    LongTapDownEvent: 2132606983;


    BitmapReference: 306,0,1,22,20,0,0;


    }


    Achtung: das gilt nur für die TMCPro Version, in der ohne TMCPro ist es folgender Bereich-> SF_Map_info_icons


    und da wieder unterhalb von gps_button


    gps_icon_dead_reckoning
    {
    ID: 4063521;
    Class: SkinIcon;
    Coordinates: 76,0,22,20;
    Visibility#DP: 2134769926;
    LongTapDownEvent: 2132606983;


    BitmapReference: 308,0,1,22,20,0,0;


    }


    Edit: habe oben im zitat (meines postings) von mykey einen kleinen Rechtschreibvehler ausgebügelt, da TeeSteinchen hier mitliest und mich sonst wieder ermahnt :P

  • Zitat

    Original von TeeSteinchen


    Genau, das schloss ich ja auch schon vorhin aus Deiner Schilderung. Nun scheint dieses Flag aber entweder wesentlich detailierteren Informationsgehalt in den Karten zu haben oder zumindest deutlich besser von GoPal 5 ausgewertet zu werden, als dies mit GoPal 3 möglich wäre.


    Schon bei GoPal 2 wurden die Karteninformationen zu Tunneln ausgewertet und bei den Ansagen (nicht als Simulation) berücksichtigt. Bevor es noch zum Satabriss kam (100 bis 200 m vor dem Tunnel) kam dann sinngemäß die Ansage: " Im Tunnel nach 2500m die zweite Ausfahrt Richtung xyz nehmen."
    Leider wurde dieses imho gute Feature mit GoPal 3 wieder eliminiert.


    Gruß
    bonnie

  • Zitat

    Original von bonnie
    .... Bevor es noch zum Satabriss kam (100 bis 200 m vor dem Tunnel) kam dann sinngemäß die Ansage: " Im Tunnel nach 2500m die zweite Ausfahrt Richtung xyz nehmen."
    Leider wurde dieses imho gute Feature mit GoPal 3 wieder eliminiert.


    Ha! Das hatte ich ganz verdrängt. NEIN, das ist auch in GoPal 3 weiterhin vorhanden geblieben. Danke bonnie.
    EDIT: Nur leider gelang es bisher nie, die Simulation so am Tunnelende auf einen wartend zu beenden, wenn man im Tunnel der Simulation hinterherhinkte. So wie das nun hier für GoPal 5 beschrieben wurde.
    ---


    Zitat

    Original von my-key
    ...
    jetzt vermengen wir hier noch die Skinnerei mit rein - ob das Teesteinchen gefällt ;D es ist Freitag nachmittag : drink


    Hihi, ja heh, zu welchem Buhmann soll ich denn hier herhalten. Steht mir doch garnicht. :gap
    Alles im grünen Bereich, solange nicht jemand anfängt selektiv herauszulöschen - auch an den anderen Wochentagen. : drink

  • Hey,


    wenn's jemanden interssiert:
    In der kommeden Woche gibt's das 4445 im Real Markt als E4445 für 179 Euro.
    Im aktuellen Propekt für die 38. KW ist die Beschreibung allerdings etwas dürftig, nur allgemein gehalten.


    Habs zwar schon mal, in einem anderen Thread, geschrieben.
    War aber ein versehen, sollte hierhin.

  • Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch nur auf die Kartenkompatibilität 4.8 <-> 5.x abgestellt. ;D

  • welche gopal hat denn die PE- Software drauf, wenn ich zB mir den P4635(eigentlich ja das Top Modell) hat das lauthier lesen auch nur die Gopal AE Versin drauf?!
    Oder hat Medion das auf der Seite falsch beschrieben?


    Gruß cat

    Kindesdank folgt Dir in Deine Gruft --- Ruhe sanft bis Dich der Heiland ruft...

  • Warum hat eigentlich das Top-Modell nur ein 4,3'' Display, während P4445 und P5430 größere Displays haben? Auch sonst sehen die technischen Daten des P4635 bis auf das GSM Modul doch sehr nach den altbekannten Medion Navis aus. Irgendwie ist die Modellpolitik von Medion seltsam. Wenn ich ein neues Navi suchte, würde ich mir eher ein P4445 zulegen und es mit einer GoPal DVD vom P4635 aus der Bucht 'pimpen' anstatt das Top-Modell zu wählen.