iPhone-Karten vs. Q2/2009 PNA

  • Eine interessante Feststellung, die ich machen konnte: Die Karten für den MN7/iPhone sind aktueller als die Q2/2009 Karten für PNA, z.B. für 8110/8310. Bei Eschenau in Mittelfranken hat sich der Verlauf der B2 geändert, diese wird jetzt um die Ortschaft herumgeführt. Bei Q1/2009 war die Umgehung zwar vorhanden, die B2 lief aber noch durch die Ortschaft Eschenau. Bei Q2/2009 sowohl bei meinem Festeinbau im BMW als auch bei den neuen Karten für das 8310 läuft die B2 jetzt korrekt um Eschenau herum - die südwestliche Einmündung der B2 ist aber sowohl beim Festeinbau als auch in den Q2/2009-Karten als Kreuzung dargestellt.


    Schaut euch mal die folgenden Screenshots der Umgehung auf den MN7/iPhone-Karten an, hier wird der Verlauf korrekt dargestellt - das sind also tatsächlich die aktuellsten Karten, die derzeit verfügbar sind:


    [Blockierte Grafik: http://img197.imageshack.us/img197/5043/foto2exv.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img197.imageshack.us/img197/1554/foto1mkm.jpg]


    Bevor jetzt das Geschrei losgeht, dass Q2/2009 nicht aktuell ist - das wollte ich nicht damit sagen. Ich bin nur begeistert über die Aktualität der iPhonekarten.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Schon erstaunlich, dass es verschiedene Versionen Q2/09 gibt. ?(


    Aber wenn Navigon nun für jeden neuen Kreisverkehr neu kompiliert, wissen wir ja jetzt, warum sich alles verzögert. :D :D :D


    [SIZE=7]Und wieder unter dem Tisch verschwind....[/SIZE]

  • Kann ich bestätigen. Hab grad nachgesehen. Bei mir auf der Bundesstraße gibt es seit über einem Jahr einen neuen großen Kreisverkehr (Bauzeit 2 Jahre). Auch auf der Q2/2009 für PDA ist der nicht drauf. Aber auf dem iphone.


    Ich werde den Verdacht nicht los, dass die bezahlten neuen Quartalskarten gar nicht neu sind, sondern nur bezahlt ?(.

  • Zitat

    Original von Grufty


    Ich werde den Verdacht nicht los, dass die bezahlten neuen Quartalskarten gar nicht neu sind, sondern nur bezahlt ?(.


    Negativ. Ich hatte geschrieben, dass bei Q1/09 die B2 noch durch den Ort Eschenau lief, die Umgehung wurde bei der Routenberechnung überhaupt nicht berücksichtigt. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. Ich hatte diesen Fehler an Navteq gemeldet und das ganze ist jetzt richtig. Die B2 führt jetzt korrekter Weise um Eschenau herum. Das einzige, was bei den iPhone-Karten neuer ist, ist die Darstellung der Einmündung in die "alte" B2 als Kreisverkehr und nicht als Kreuzung.


    Ich wiederhole nochmal: Es ist NICHT meine Intention, hier eine Diskussion anzufachen, ich hatte nur festgestellt, dass die iPhone-Karten zu meiner persönlichen Freude aktueller sind. Hier gibt es nämlich kein Freshmaps, zumindest derzeit noch nicht. Alle, die jetzt zum nörgeln anfangen, dass sie alte Karten mit Q2/09 bekommen hätten, müssen sich halt ganz einfach noch 3 Monate gedulden.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

    Einmal editiert, zuletzt von ferrismachtblau ()

  • Zitat

    Original von Grufty
    Naja, im Grunde genommen hab ich Deine Info ja auch bestätigt, dass am iphone zum Teil aktuellere Daten als auf der Q2 sind.


    Ich finde es auf jeden Fall an Hand von den genannten Beispielen interessant, wie man die Arbeit der Kartenhersteller verfolgen kann - insbesondere, dass Meldungen von Änderungen an die Hersteller auch von diesen eingearbeitet werden. Insofern macht für mich das Freshmap-Abo absolut Sinn, denn wenn ich bedenke, was sich hier bei mir in der Gegend so getan hat ... so haben wir die Möglichkeit, alle vierteljahr mit einigermaßen aktuellen Karten zu fahren.


    Mal sehen, ob es so ein Angebot auch für das iPhone geben wird.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller


  • Frank, das kann ich so auch unterschreiben. Manches dauert zwar etwas länger, aber es kommt .. :) ;)

  • Was wäre, wenn das iPhone bereits mit Q3/2009 ausgestattet ist. Ich kann mir nur schwer vorstellen das Navigon mit mehreren unterschiedlichen Q2 Ständen arbeitet.


    Ist nur eine Vermutung meinerseits. Leider findet sich kein Hinweis welches Kartenmaterial auf dem iPhone verwendet wurde.

  • Zitat

    Original von auktionator-77


    Ist nur eine Vermutung meinerseits. Leider findet sich kein Hinweis welches Kartenmaterial auf dem iPhone verwendet wurde.


    Ich denke, dass deine Vermutung richtig ist ...


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Zitat

    Original von roboscreen
    Ja. Die Karten vom IPhone sind von 3/2009.
    Die Deutschland map ist vom 8.4.2009 und 215.700 KB gross.


    3/2009 ist nicht gleich Q3/2009. Quartal 3 fängt eigentlich erst am 1.7. an. Ich denke aber mal, dass bereits aktuelle Kartendaten von Navteq an Navigon geliefert wurden, die bei den anderen System erst in Q3/09 einfließen werden.

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller