SW 7.3.6 Build 475 verfügbar (Katastrophe!!)

  • Erst die Q1-Pleite beim 2150max, 8110 usw, jetzt das dicke Ding hier für die bislang von Bugs verschonten Modellreihen...


    Man gewinnt immer mehr den Eindruck, dass das Navigon-Management aus welchen Gründen auch immer die möglichst schnelle Insolvenz und Zwangsübernahme zur Firmenpolitik proklamiert hat... :gap


    Ich weiß, das war polemisch, aber irgendwas kann da doch echt nicht mehr stimmen...


    Andererseits, vielleicht ist ja auch die Idee: Zerschieß die alten Modelle, und du kurbelst den Verkauf der neuen an...! 8)


    Bloß wird bei der Rechnung das gute alte Milchmädchen quer durch die ganze Chefetage hüpfen. Mit nem TomTom in der Hand, damits auch wieder rausfindet... :firedevil


    Ostfried

  • Zitat

    Original von Ostfried
    Mit nem TomTom in der Hand, damits auch wieder rausfindet... :firedevil


    Ostfried


    Naja, bei denen brodelt es momentan auch an vielen Ecken. Für mich wäre das derzeit keinesfalls eine Alternative zu Navigon. Das neue Lineup verführt zu sehr, nur welches nehmen? :D

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

    Einmal editiert, zuletzt von Zero511 ()

  • Ich verstehe auch nicht, dass man das Update nicht schon längst wieder aus dem System genommen hat. ?(


    Die Krönung finde ich allerdings, dass man die 12er Serie vom Werk aus mit der fehlerhaften Software in den Handel schickt. Das ist der Supergau!

  • Jungs mal so nebenbei; wenn ich mein 2210Max an den Draht haenge sehe ich dass keinerlei Updates notwendig sind....
    Uebersehe ich da etwas, oder hat Navigon sich entschlossen dass ich kein recht auf diesen Fehler habe?


    uU koennte es sein dass der Update nur fuer Text to Speech user ist, und dieses Feature habe ich nicht gekauft weil es nicht in die NL Sprache vorhanden ist.

  • Das 2110max läuft mit der älteren SW 7.0.x, die 12/22 Serie und das 7210 mit der neueren 7.3.x. Dein Gerät ist als von dem Update nicht betroffen.

  • Hi


    Themenstarter können besser nachlegen, ggf noch Korrekturen, Erweiterungen hinzu fügen


    deshalb habe ich einen neuen Thread gestartet.
    Dieser Thread hier betrifft die Bugs


    meiner den Hotfix, bis kommende Woche ;)
    press


    @ Mods, legt diese Threads nicht zusammen.
    Danke ;)
    Kalli

  • Zitat

    Original von bab
    meiner den Hotfix, bis kommende Woche ;)
    press


    Wie ich schon in besagtem Thread schrieb, ist der Workaround mit Vorsicht zu genießen. ;)

  • Ich poste es hier auch nochmal. Ich habe es getestet und es funktioniert. Geschwindigkeits- und Spurassistent laufen einwandfrei. Die Landmarks werden zwar weiterhin auch nicht auf der Karte angezeigt, aber darum wird sich Navigon ja entsprechend kümmern.


    2 Mal editiert, zuletzt von Fränzken ()

  • QRammstein
    Irgendwie raffe ich das nicht ganz.
    Zeig uns doch mal auf, wie die device.xml vollständig und richtig aussehen muss.
    Die Datei ist ja recht klein.


    Danke!!

  • Die Zeichenfolgen


    <C1P3>GE2KAY-ZEUMZS-A3RGRD</C1P3>
    <C1P6>CVU74Z-HWE38N-NJNYWD</C1P6>
    <C1P7>JD3U5C-PTG7U4-XKQMVH</C1P7>


    in


    <C3P3>GE2KAY-ZEUMZS-A3RGRD</C3P3>
    <C3P6>CVU74Z-HWE38N-NJNYWD</C3P6>
    <C3P7>JD3U5C-PTG7U4-XKQMVH</C3P7>


    umbenennen und die ursprüngliche Zeichenfolge


    <C1P3>3RFBTU-N3YBZX-18NHWH</C1P3>


    wieder hinzufügen. ;)

  • Zitat

    Original von Werner Ulbricht
    ... Zeig uns doch mal auf, wie die device.xml vollständig und richtig aussehen muss. ...


    Hallo Werner Ulbricht


    Oder einfach vor das bisherige Ende der Datei die beiden "richtigen" Codes einsetzen und den Rest so lassen wie er bisher ist. Geht auch.


    <C3P6>CVU74Z-HWE38N-NJNYWD</C3P6>
    <C3P7>JD3U5C-PTG7U4-XKQMVH</C3P7>
    </device>

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Zitat

    Original von 900SS-97
    Hallo Werner Ulbricht


    Oder einfach vor das bisherige Ende der Datei die beiden "richtigen" Codes einsetzen und den Rest so lassen wie er bisher ist. Geht auch.


    <C3P6>CVU74Z-HWE38N-NJNYWD</C3P6>
    <C3P7>JD3U5C-PTG7U4-XKQMVH</C3P7>
    </device>


    Im Prinzip richtig, allerdings muss die Zeile <C1P3>3RFBTU-N3YBZX-18NHWH</C1P3> auch wieder eingefügt werden, da sie durch den falschen Code mit einer falschen Zeichenfolge überschrieben wurde. :)

    Einmal editiert, zuletzt von Fränzken ()

  • Zitat

    Original von Rammstein
    ... Im Prinzip richtig, allerdings muss die Zeile <C1P3>3RFBTU-N3YBZX-18NHWH</C1P3> auch wieder eingefügt werden, da sie durch den falschen Code mit einer falschen Zeichenfolge überschrieben wurde. :)


    Hallo Rammstein


    Verstehe ich nicht.
    Wenn ein User das Update macht, wird eine falsche Device.xml geschrieben. Wenn man in diese falsche device.xml das macht, was ich oben geschrieben habe, sollte das auch wieder funktionieren. Die von Dir beschriebene Zeile ist in der falschen device.xml drin. Das die nun an einer anderen Stelle steht, ist doch unerheblich.

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.