Testversion 2.01

  • Zitat

    Original von leosfamily
    Hallo Silver34,


    danke für den Hinweis!
    Kaum macht mans richtig, schon geht es auch!


    Keine Ursache!
    Hauptsache es geht !!!



    Diese Meldung hab ich nur ganz sporatisch! und ich kann diese auch nicht gesteuert herbeiführen - auch nicht mit deiner aus Test.zip!!!


    Aber vielleicht kann Peter nachvollziehen wo der Fehler liegt ... und nur das Zählt !


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von Silver34 ()

  • Wie auch bereits unter http://forum.pocketnavigation.de/tid1107682-sid.htm gepostet bekomme ich beim Ausführen von der PC Version immer Fehlermeldungen.


    Leider weiß ich nicht, woran dies liegt. Das System ist relativ neu und frisch aufgesetzt (Windows XP Home, Intel C2D E7300, Intel GMA 4500 HD Grafik, 4GB RAM).


    Mir ist soeben aufgefallen, dass wenn ich das Programm per "Rechtsklick=>Aushüren als" starte, es dann meistens ohne Probleme startet, aber entweder nicht korrekt bedient werden kann bzw. nach einer Weile abstürzt oder nicht korrekt beendet werden kann. Auf anderen PCs wie etwa auf meinem Kaptop hingegen läuft Glopus ohne Probleme.


    Vielleicht kann mir einer helfen, einen Tip geben und sagen, woran das liegen könnte. Eventuell benötigt Glopus spezielle Softawre als Grundvoraussetzung, die noch fehlt?

  • mein Problem mit der GLOPUS- (PC-Version)


    Hallo, ich habe versucht den Fehler einzugrenzen


    Nach dem Tip (in einem anderen Beitrag) in der Registry die Einträge unter HKEY_CURRENT_USER/SOFTWARE/PkSoft einfach zu löschen konnte ich erstmals wieder Glopus starten - nach dem vielen Probieren ging selbst das nicht in der Version 1.20.8. mehr


    Ergebnis:


    Version 1.20.8 = Anhang 1


    Version 2.01 = Anhang 2 (heute nochmals neu runtergeladen -entpackt - und jedesmal aus dem Explorer gestartet)


    Die Kartendarstellung in der Version 2.01 ist viel schlechter- auch weil in allen Fenstern (Explorer und im Firefox) die Darstellung schlechter geworden ist (Anhang3) - ist das ein Grafigkarten-Problem?


    Komisch ist aber warum das in der Version 1.20.8 nicht passiert?


    Nach dem Schließen des Fenster von Glopus Version 2.01 wird jedesmal der Bildschirm kurz schwarz und danach sind die Grafig-Einstellungen wieder in Ordnung.


    Kann mir jetzt jemand einen Tipp geben?


    Vielen Dank

  • Hallo Michel,
    probiere mal die Version 2.01.2 aus http://forum.pocketnavigation.de/tid1132473-sid.htm
    Damit sind für mich viele Bugs entfernt. Vielleicht hilfts ja auch bei Dir.


    +Overlay von IMG auf Pixel klappt
    +Karten schieben geht mit Pixelkarte und eingeblendeten IMGs
    +Karten verschieben geht sau flott :)
    +Statusleiste in "MAP" friert nicht mehr ein obwohl ich 3-4 GPS Programme gleichzeitig laufen lasse.


    -Vorsicht ist weiterhin beim hin-und herschalten zw. den Kartenansichten geboten, wenn Pixelkarte ausgeschaltet ist -> Dauersandnuhr.



    Gruß
    SKGMX


  • Hast du ein Programm installiert zum optimieren der Grafikkarte?


    So ein Grafikcontrollcenter...


    Vielleicht verwendet Glopus 2.01 Routinen die das Programm dan veranlassen die Einstellungen der Grafikkarte entsprechend zu ändern...
    So ein Effekt hatte ich auch einmal bei Programmen zur Videobearbeitung da meinte der Grafikcontrollcenter mir jedesmal die Einstellungen so zu änderen das ich dolle dunkelrote Videos zur ansicht bekamm :evil:


    Das Programm runtergeschmissen und der PC war wieder lieb :P


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Hallo,


    ein kleiner Bug ist mir bei der PPC-Version 2.01 noch aufgefallen:


    Wenn man in der POI-Konfiguration mittels "GoTo Ziel Anhängen" einen POI zu einer Liste hinzufügt, wird von der auf der GoTo-Seite eingegebenen POI-Beschreibung nur der 1. Buchstabe übernommen.


    Gruss carbolineum

  • Hurra es geht wieder: der Tipp mit der Version 2.01.2 war super - vielen Dank an SKGMX


    @PK - bin leider nicht so der Experte -
    wenn du Farbqulität meinst dann Mittlere (16Bit) aber habs auch mit 32 Bit versucht


    vielleicht zur Fehlersuche oder wenns jemand noch trifft noch ein paar Angaben:


    die einzelenen Komponeten für meinen neuen Rechner habe ich mir von einen Freund zusammenstellen und einrichten lassen,
    ich habe wie schon geschrieben eine Intel(R) 4 Series Express Chipset - Intel(R) GMA X4500HD und daran hängt am HDMI-Ausgang ein Monitor LCD-TFT und am VGA-Ausgang auch einer gleichzeitig -geht aber bei allen anderen Anwendungen super -
    Silver34 : ein Grafikcontrollcenter? weis nicht - denke ich aber habe ich nicht ? jedenfalls nichts bisher gesehen


    da Glopus ja aber jetzt in Version 2.01.2 funktioniert hat sich das wahrscheinlich erledigt


    Vielen Dank an alle
    und MfG Holzmichl

  • Gibt es eine Möglichkeit das Glopus trotz "Speichermangel" nur noch 3-5 MB frei trotzdem die Bitmaps in der Kartenansicht Anzeigt?


    Glopus und die anderen Programm laufen alle problemlos und ohne Fehler.


    Doff ist halt nur das ich eine Schaltfläche in der Kartenansicht hab mit der ich andere Programme ansteuer - leider wird ab einem gewissen Punkt (Speicher) die Bitmap der Schaltfläche nicht mehr angezeigt (der Rest der Anzeigen km/h usw alles OK nur die Bitmap fehlt).
    Da der Hintergrund der Schaltfläche Transparent ist ist natürlich nichts zu sehen und Anzuklicken ?(


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!


  • ....wenn Peter es jetzt noch hinbekommt, dass sich Glopus nicht immer wieder mal aufhängt, meistens bei Kartenanschichtswechsel im Zusammenspiel Pixel/Vektor, ist der Stand einen neuen offiziellen Release wert. :)



    Gruß
    SKGMX