poi warner und navigon 2210

  • Zitat

    Original von 900SS-97


    Hallo 357iger


    Nein, einfach auf OK klicken, dann schliesst sich dieser Dialog und der POIWarner ist unten rechts wieder als Icon zu sehen.


    Gerade habe ich das nochmal probiert, und nun ging es auch bei mir so.
    prima.

  • Im PW3.22.63 im Auswahlmenü:


    "POI Details" darunter im selben Feld steht in Klammer: "(offline)"




    Bedeutet das "(offline)" das ich es ohne Sat- und ohne PC-Verbindung nutzen kann?


    Oder soll es bedeuten, dass es nich nicht funktioniert?

  • Navigon2210 NM7 PW3.22.63:


    Wenn man den PW am grünen Punkt anwählt, geht ein Auswahlmenü auf.


    Im Auswahlmenü steht ganz oben "Fenster schliessen" mit rotem Kreuzchen.


    Um aus dem Auswahlmenü wieder heraus zu kommen, muss man
    im Moment noch zwingend erst in den POI-Warner, dort die Überwachung stoppen und wieder starten um ohne NAvi-Absturz wieder zum MN7 zu gelangen! (langer Weg)


    Drückt man der Logig gehorchend (zB. weil man gerade die Navi-Bedienung unterbrechen oder beenden muss) auf "FENSTER SCHLIESSEN" hat man den Salat, dass das Navi abstürzt und per Reset neu hochfährt. (ganz langer Weg)


    Programmier-Vorschlag:
    1.) entweder das Fenster schliesst wirklich ohne Absturz. (Perfektion)
    2.) oder der POI-Warner wird damit aufgerufen (Kompromiss)
    3.) oder eine Warnung sagt zB.: sorry, noch keine Funktion" (Notlösung)

  • Vorweg: Ich habe gerade von und im PW "Dateien überprüfen und optimieren" lassen.



    PW3/POI Warner/Überwachung stoppen/POI-Manager/POI-bearbeiten/wähle Quelle "recorded" (vorher
    dorthin zwei POI kopiert) bekomme ZWEI Overlay "recorded" zu sehen! In beiden die selben zwei "POI-Ziele"!


    Im Anzeigefeld "DETAIL" steht das selbe wie im Feld "ZIEL" darunter!



    1.Frage: warum sehe ich zwei Overlay "recorded"


    2.Frage: warum stehen im Feld "Detail" keine Details?
    (Hat das evtl. mit dem fehlenden Sat-Empfang zu tun?)

  • PW3/Umkreissuche/Overlay:recorded"/Auswahl: "Alle"/
    warum sehe ich die beiden Einträge nun nicht?


    Wenn ich auswähle "alle" ist der Satelitenempfang automatisch unnötig!
    Jedenfalls in meiner Logig.


    Kann man das bitte auch noch so programmieren, dass es funktioniert?


    Ich möchte Routenplanungen NICHT im Auto, im Freien(O°C) oder am Fenster stehend machen!
    Ist doch logisch - gell ? ;)


    Oder, was mache ICH falsch, dass es so und satellitenlos nicht funktioniert?

  • Zwei Mal durchgespielt:


    Satempfang ca. 6Sat./PW3/Umkreissuche/M50/POI (zwei verschiedene, die ich
    lageteschnisch beurteilen kann und die nicht von mir angegeben wurden)/
    Ziel/Hinweisfenster (das man für eine erneute Ansicht abwählen könnte)/
    Kreuzchen oben rechts/Fenster geht zu, man steht im MN7 - fertig.


    Nun kann man: Routenplanung/Route wählen/Route laden /Info/Karte
    und sieht ganau wo der POI steht.
    Beim ersten Mal (ersten POI) funktioniert es.


    Zwei Mal ist der Navi beim zweiten POI/Ziel/Route-Vorgang ABGESTÜRZT mit Softreset.
    Sofort nach dem Schliessen des Hinweisfensters (wie man den POI als Potenpunkt bekommt).



    Das Nette ist: zusätzlich jedesmal einige Minuten
    auf erneuten Satempfang warten,
    denn die Umkreissuche geht nur bei Sat-Empfang.



    Beim DRITTEN Versuch zwei mal POI als Routenpunkt zu bekommen,
    habe ich endlich mal erwartungsvoll die Option benutzt
    "das Hinweisfenster (vor der POI Übergabe als Ziel) nicht mehr anzeigen".


    Und was passiert - wieder NaviAbsturz mit Reset und auf Satempfang warten.



    Kurzfristig spiele ich noch für navigating und Co den BetaTester, aber böse
    wäre es wenn meine Zeilen gänzlich unbeachtet bleiben! Damit meine ich nicht,
    dass ich "Scherzbold- oder Reissackkommentare" lesen möchte.


    Die POI-Bezeichnungen zeigen mir, dass noch zwei bis drei M50 POI´s in meiner Gegend fehlen!
    Ein POI ist auf 91m doppelt, muss aber zur genauen Beurteilung von mir in der Karte gesichtet werden.
    Also ist es für die PW-Allgemeinheit nicht egal, ob die Umkreissuche funktioniert oder nicht!



    Ab welcher Satelitenanzahl
    oder welchem HDOP-Wert funktioniert die Umkreissuche?



    Ich denke, ich werde gleich mal den PW3 syncronisieren.
    "Es" kann nur besser werden.

  • Ich glaube, ich habe erkannt, dass das Overlay "recorded" für eigene aufgezeichnete POI´s ist, die beim Syncronisieren übermittelt werden.


    Somit ist der Weg "Umkreissuche" der EINZIGE Weg an die POI Standorte heranzukommen. Und leider immer nur einer zur Zeit.


    Und z.Zt. leider immer ein Naviabsturz beim zweiten POI als Ziel.


    Programmierer:
    haut bitte in die Tasten! :)

  • Hallo 357er,


    das mit dem "Fenster schließen" und auch das mit der 2. Zielübernahme bei der Umkreissuche kann ich auf meinem 2200 (ohne max) Testgerät nicht nachstellen. Es scheint was individuelles auf deinem Gerät zu sein, schwierig zu sagen was die Ursache ist von hier aus. Ist jedenfalls nix allgemeines, soweit ich das auf meinem Testgerät nachstellen konnte klappt das soweit mit der Version die ich hier habe einwandfrei. Wieviel POIs hast du denn in Anzeige/Überwachung? Gerade bei den schmalbrüstigen 22xx (ohne max) und dem richtig heftig speicherfressenden MN7 ist u.U. nicht Platz für sehr viele Zusatzpois bzw. ich könnte mir durchaus vorstellen dass es nicht unmöglich ist die Luft für den MN7 abzuschnüren wenn man zu viele POIs hinzufügt!


    Das was ich nachstellen konnte, das habe ich mittlerweile behoben bzw. verbessert - also das mit der Tastatur bei der GPS-Koordinateneingabe (neue Version ist aber noch nicht verfügbar).


    Die POI-Warner-Version die ich bei mir auf dem 2200 laufen habe und die ich auch in Bezug auf die Umkreissuche und getestet habe, die wird in Kürze als Update dann hochgeladen - installiere dann mal bitte diese neueste Version und am Besten du meldest dich direkt bei mir da es in deinem Fall eine individuelle Sache zu sein scheint und im direkten Support vielleicht eher ne Chance ist die Ursache zu finden. Die Version sollte heute oder morgen online sein, wird dann Version 3.23 sein (im Profil ist die Version einsehbar).


    Viele Grüße,
    Markus

  • Hallo Markus,
    ich bin erfreut über Deine Reaktion und somit motiviert weiter zu machen.


    Ca. morgen werde ich updaten, sync´en, testen, protokollieren und versuchen mit Dir Verbindung auf zu nehmen, für die Fehler, die dann vermutlich noch Bedarf an Behebung haben werden.


    Z.Zt. habe ich 97 Overlays und 17.300 POI´s in Anzeige und Überwachung.
    Im Gerät sind weitere Overlays (CH und ES mobil und fest Bl. Daten) die deaktiviert sind.


    Da ich fast alle Sounddateien und italien-maps (nach DASI) gelöscht habe, sollte mein Gerät eigendlich kein Speicherplatzproblem haben.

  • Hallo 357iger,


    Du bist nicht allein beim Probelm zwischen dem 2210 und dem PW.
    Bei mir stürzt der 2210 ebenfalls ab, wenn ich nach der Umkreissuche mit dem PW, die Erdgas-Tankstelle übernehmen möchte. Im Meldetext erscheint, die Daten werden übergeben, danach ist der Bildschirm Schwarz und ich muss den 2210 wieder neu starten. Bei 10 Versuchen, 10xAbsturz.


    Bei zurücksichern mit NavigonFresh sprang die Prozentzahl der Rücksicherung zwischen 1-4, 4-11, 11-17, danach wurde die Rücksicherung mit der Meldung von beschädigten Dateien abgebrochen.


    Kopiere die Daten der Sicherung ohne PW und NaviFresh zum 2210. Dauer zur Zeit noch 73 Minuten. Werde mir die Erdgas-Tankstellen als Exceldatei besorgen und diese im Auto liegenlassen und nach Bedarf die Daten ins 2210 eingeben.
    Werde mal abwarten wie sich der PW mit dem 2210 vertragen wird um es später vielleicht doch noch nutzen zu können


    Gruss
    merlin 29

  • Zitat

    Original von HSVMichi


    Da, wo Du erfahren hast, dass es den POI-Warner für MN7 gibt, stand genau diese fehlende Eigenschaft.


    Überlesen? ?(


    Soll das jetzt heißen das der Poi Warner mir z.B. überhaupt nicht die Blitzer anzeigt oder davor warnt?

  • Wie wäre es mit folgender Verbesserung:


    Wenn ich ich D (Deutschland) fahre, sehe ich auch nur die D-POI´s zum Abspeichern von neuen POI´s!?


    Also ich meine, die Buttons, die man ganz schnell finden möchte, wenn man sich einem POI nähert, der noch nicht in der Datenbank ist.


    Wenn sich das nur alle xMinuten aktualisiert, müsst es gut sein.
    Zur Not können die GANZEN ANDEREN weiterhin ganz am Ende der Scroll-Liste liegen.



    "Zwangläufig" muss man während der Fahrt an die richtigen Button heran kommen.


    Da erst die GANZEN ÜBERHAUPT NICHT ZUTREFFENDEN wegdrücken zu müssen, ist zum Scheitern verurteilt! Das kommt dem PW-Zweck bzw. unser Gemeinschaft, nicht zu gute!



    Falls es machbar ist, könnte man auch gleich überlegen, die zum Tempo passenden POI´s im ersten Rang anzuzeigen!
    In der Stadt oder wenn ich 30-70kmh fahre, benötige ich z.B. keinen 130khm-POI zur Auswahl!



    Ja, ich hatte gelesen, man kann per "Abbrechen" in die "record" wenigstens die wichtigsten Fahrt- und GPS-Werte schreiben lassen.
    Auch mehr als nur einen Eintrag?


    Nur, mit dem "Abbrechen" am PW3 bin ich "gebranntes Kind".
    Absturz ist (bei mir noch) fast immer die Folge.


    Genau nach 4-5Minuten war das Navi wieder bereit mich zu lotsen.
    Das ist zum Glück noch akzeptabel.

  • Hallo 357iger,


    ja diese Funktion hatten wir auch schon in den allerersten POI-Warner Versionen diskutiert. Was uns bislang daran gehindert hat war die fehlende Information, zum Einen fehlt die Information in welchem Land sich der POI-Warner derzeit befindet und zum Anderen fehlt die (zuverlässige) Information auf der Datenseite (es gibt ja auch zahlreiche Overlays von externen Quellen die nicht dem Format entsprechen mit "D Blitzer", "A Blitzer" usw.


    Je nach Anzahl der Overlays kann das aber durchaus sehr nützlich sein, vielleicht sollten wir darüber nochmal nachdenken. Werde es notieren damit es nicht verloren geht.


    Danke und Grüße,
    Markus