5" Navi Medion P5430

  • Zitat

    Original von Jason269
    Ich möchte ne grössere sd Karte im 5430 benutzen,bei Medion wurde mir aber dazu nur gesagt, getestet sind sie mit 2 Gb ,alles andere muss ich dann halt ausprobieren,nu hab ich ne 4 Gb SDHC eingesetzt,und funzt prima,ich kann doch aber nu nicht alle grossen ausprobieren bis nicht mehr geht,hat hier schon jemand erfahrung sammeln können........


    Bis 16GB ist alles im grünen Bereich: Speicherkarte für E4430??

  • Stehen die Moderatoren eigentlich in Lohn und Brot bei den Herstellern?


    Anders ist es nicht zu erklären, dass beim neuerlichen Test von Jejuwa kein Wort über die mangelnde Fährentauglichkeit der Software geschrieben wird.
    So hätte im Test stehen müssen: Vom Kauf wird abgeraten, wenn man in der Nähe von größeren Flüssen navigieren möchte.

    Diese Antwort ist auch ohne Gruß oder Anrede gültig.
    Bin höflich, aber schreibfaul. :D

  • Gewisse Affinitäten scheinen da durchaus nahe zu liegen... ;)


    Könnte mir vorstellen, dass sie (die Moderatoren) und der Betreiber durchaus von gewissen Vorteilen und Vergünstigungen profitieren.
    Ist wohl so ähnlich wie die "Kooperation" bei den diversen Fachmagazinen mit den Herstellern zu sehen (Motto: Eine Hand wäscht die andere...). Ob Begriffe wie "unabhängig" und "objektiv" dann noch in ihrer Gänze und Härte anzuwenden sind, wäre noch im Detail zu diskutieren...


    Die meisten Hersteller Threads in diesem Forum werden von den Moderatoren sehr "linientreu" geführt, so dass es sich mehr wie in einem Forum des Herstellers anfühlt :D
    .

  • Zitat

    Original von altheo
    Stehen die Moderatoren eigentlich in Lohn und Brot bei den Herstellern?


    Anders ist es nicht zu erklären, dass beim neuerlichen Test von Jejuwa kein Wort über die mangelnde Fährentauglichkeit der Software geschrieben wird.
    So hätte im Test stehen müssen: Vom Kauf wird abgeraten, wenn man in der Nähe von größeren Flüssen navigieren möchte.


    Das kannst du so sicherlich nicht sagen!
    Wer testet denn schon die Fährentauglichkeit? Du glaubst doch wohl nicht, dass die Moderatoren/Tester für ein Navi einmal komplett durch Deutschland fahren um alle Gegebenheiten einmal durchgegangen zu sein??

  • Fähren vermeiden ist ein uraltes Thema, das von Herstellerseite schon lange beseitigt sein sollte.


    Habe hier keinen Fluß in der Nähe, lese aber schon seit Ewigkeiten davon.

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Zitat

    Original von stefanniehaus


    Das kannst du so sicherlich nicht sagen!
    Wer testet denn schon die Fährentauglichkeit? Du glaubst doch wohl nicht, dass die Moderatoren/Tester für ein Navi einmal komplett durch Deutschland fahren um alle Gegebenheiten einmal durchgegangen zu sein??


    Doch, kann ich, denn diese Tatsache ist den Moder-atoren bekannt!!
    Soll erst ab der Version 5.x beseitigt werden.


    Ich werde diese eklatante, systematische Mangelnavigation, die seit der 2.x Version bekannt ist und auch bemängelt wird, einmal ausführlich der "Stiftung Warentest", ADAC, und weiteren Zeitschriften, die immer wieder Tests laufen haben, mitteilen.
    Es ist wie in der Politik. Nur Öffentlichkeitsdruck führt zu Veränderungen.

    Diese Antwort ist auch ohne Gruß oder Anrede gültig.
    Bin höflich, aber schreibfaul. :D

  • Wie gesagt, hier sind keine Fähren.


    Du wählst also Fähren vermeiden, und wie schon immer zuvor wirst Du trotzdem über eine Fährverbindung geroutet?
    Sind die Fährstrecken wenigstens in Dienst?

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Zitat

    Original von Karen Sander
    Wie gesagt, hier sind keine Fähren.


    teste es:


    maintal nach offenbach-bürgel!


    Zitat

    Du wählst also Fähren vermeiden, und wie schon immer zuvor wirst Du trotzdem über eine Fährverbindung geroutet?
    Sind die Fährstrecken wenigstens in Dienst?


    ja, werden wir!
    ob in dienst oder nicht entscheidet der frostgrad.




    mfg rohoel.

  • Zitat

    Original von Karen Sander
    Wie gesagt, hier sind keine Fähren.


    Du wählst also Fähren vermeiden, und wie schon immer zuvor wirst Du trotzdem über eine Fährverbindung geroutet?
    Sind die Fährstrecken wenigstens in Dienst?


    Nein! Die kleineren Fähren fahren nur im Sommer, und dann auch nur tagsüber.
    So ist das zumindest an der Weser.


    Da steht man nachts am Wasser und wenn man da nicht weiß, wo die nächste Brücke ist, sieht man ganz schön alt aus.

    Diese Antwort ist auch ohne Gruß oder Anrede gültig.
    Bin höflich, aber schreibfaul. :D

  • Zitat

    Original von altheo
    Da steht man nachts am Wasser und wenn man da nicht weiß, wo die nächste Brücke ist, sieht man ganz schön alt aus.


    Bei einer Streckensperrung sollte das aber GoPal rausfinden können. ;)

  • Zitat

    Original von Ralf25


    Bei einer Streckensperrung sollte das aber GoPal rausfinden können. ;)


    Ist ein Ausweg aus einem Fehler. Nur umständlich!
    Ich muss dann erst 10Km oder mehr falsch fahren, bevor ich merke, dass ich zu einer Fähre navigiere. Dann Strecke sperren und wieder zurück. Und woher weiß ich, dass das Navi nicht zur nächsten (toten) Fähre will.


    Das muss geändert werden!!!

    Diese Antwort ist auch ohne Gruß oder Anrede gültig.
    Bin höflich, aber schreibfaul. :D

  • Kann doch auch so schwer nicht sein, hier einen Ausschluß zu setzen.


    Warum heißt es eigentlich "vermeiden" statt "verbieten"?

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Zitat

    Original von Karen Sander
    Warum heißt es eigentlich "vermeiden" statt "verbieten"?


    Weil die Worte halt eine untersch. Bedeutung haben. Ein Verbot hat ohne Ausnahme zu gelten, beim Vermeiden sollte bei der Routenberechnung zunächst nach Alternativen gesucht werden und - falls das nur unter großen Umwegen, etc. möglich ist - optimalerweise auf Nachfrage (ganz wichtig! Denn dadurch erhält man auch Kenntnis davon) trotzdem die Fähre zum Routing einkalkulieren.

  • Ich muß mal ne Lanze für unser Gerät brechen:


    Im Vergleich zu allen Vorgängergeräten ist der GPS-Empfang beim 5430 am allerbesten.
    Sonst hatte ich mit den meisten Vorgängergeräten so 9-11 Satelliten, mit dem 5430 habe ich meist 11-13 Satelliten.
    Oder zeigen die skins das bei unserem Gerät falsch an?
    Am Wochenende hatte ich Rekord: 14 Satelliten und HDOP von 0,6 !! Und das, obwohl kein gutes Wetter war.


    Meint Ihr, meine Anzeige ist falsch oder die verbaute GPS-Einheit bzw. Antenne ist wirklich besser?