Navigator automatisch starten bei Gerätestart?

  • Hallo Leute,


    bin noch neu hier ,habe aber schon einiges an tollen Infos gefunden.


    Habe gerade den Upgrade meines Aldi MD96190 auf GoPal 4.5 geschafft.
    Die nervige STVO-Warnung konnte ich dank "NaviToni" auch schon beseitigen.


    Gibt es einen Weg, nach dem Einschalten des Geräts direkt die Navigationssoftware starten zu lassen, ohne dass dies erst im Menü ausgewählt werden muss? Also vergleichbar mit dem automatischen Wegklicken der STVO-Meldung?
    Das fände ich irgendwie richtig toll.
    Meine Suche hier im Forum und bei Tante Google war leider bisher nicht erfolgreich.


    Vielen Dank im Voraus,
    Peter

  • Hi Peter und willkommen hier im Forum! : drink



    Zitat

    Original von peterla
    Gibt es einen Weg, nach dem Einschalten des Geräts direkt die Navigationssoftware starten zu lassen, ohne dass dies erst im Menü ausgewählt werden muss? Also vergleichbar mit dem automatischen Wegklicken der STVO-Meldung?
    Das fände ich irgendwie richtig toll.
    Meine Suche hier im Forum und bei Tante Google war leider bisher nicht erfolgreich.


    Meine nicht, aber ich wußte auch, wonach ich suchen mußte! ;D Also, dann lies Dich mal hier ein: P4410 Schlanker machen

  • Hi,
    habe mal etwas rumprobiert.
    Die NaviStart.xml in das Verzeichnis


    MyFlash Disk\navigation\menu\autostart


    kopieren
    dann sollte es funktionieren

    Dateien

    • NaviStart.rar

      (188 Byte, 518 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    - Medion E4440 mit GoPal 5.5, iGO Primo, TomTom 7.9

  • Zitat

    Original von NaviToni
    wäre das nichts für die Einsteigeranleitung ;)
    Edit: PN an rohoel ist unterwegs ;)


    unmögliches machen wir gleich, wunder dauern etwas länger!
    danke für den hinweis, ist mit drin!
    danke auch an wer bin ich! : drink



    mfg rohoel.

  • Vielen Dank an euch für die Tips.


    Die beiden Verbesserungen


    "NaviStart" von "wer bin ich" und


    "kill STVO" von "NaviToni"


    hab' ich jeweils wie beschrieben einzeln hin bekommen. Allerdings nur entweder oder.
    Beides zusammen zu benutzen gelingt mir nicht. Wenn ich zuerst die Dateien so einfüge wie in "kill STVO" von NaviToni beschrieben, verschwindet die STVO Meldung wie gewünscht.
    Wenn ich zusätzlich gemäß Anleitung von "wer bin ich" das File NaviStart.xml einfüge, startet die Navigationssoftware automatisch, aber "kill STVO" geht nicht mehr.
    Jetzt habe ich versucht, ob ich die beiden Verbesserungen gleichzeitig zum Laufen bringe.
    Meine Vermutung war, dass mit dem nun neu hinzugekommenen
    \My Flash Disk\navigation\menu\autostart\NaviStart.xml
    die Ausführung von
    \My Flash Disk\Navigation\menu\desktop\navigation.xml
    verhindert wird.
    Also, dachte ich mir, übernehme ich den "Execute path" von navigation.xml ins NaviStart.xml


    Im Detail: Änderung des Inhalts von
    \My Flash Disk\navigation\menu\autostart\NaviStart.xml


    <?xml version="1.0"?>
    <Application>
    <Execute path="\My Flash Disk\navigation\mnavdce.exe" />
    </Application>


    nach


    <?xml version="1.0"?>
    <Application order="1">
    <Icon image="icon_navigation.png"/>
    <Execute path="My Flash Disk\Programme\MortScript\Navistart.exe" />
    <Text>Navigation</Text>
    </Application>


    Aber so ändert sich nichts, "kill STVO" geht nicht mehr.


    Hat von Euch jemand einen Tip für mich?


    Vielen Dank schon mal im voraus und viele Grüße - Peter


  • Super !! Jetzt geht's
    Vielen Dank,
    Peter

  • Zitat

    Original von peterla


    Super !! Jetzt geht's
    Vielen Dank,
    Peter


    Hallo Peter,


    ich habe noch einen Fehler gefunden :-D)


    Wenn du die Navigation im Hauptmenu beendest, sollte nicht das Menu aufgehen, sondern der rote/blaue Bildschirm.
    Im alten Script hatte ich noch den "KillMenu" Befehl drin.
    Der ist jetzt raus - Dateien einmal austauschen 8)