Golf IV woher geschaltet Plus nehmen ?

  • Hallo Leute,


    Möchte bei meinem Golf hinterm Amaturenbrett einen Zigarettenanschlußstecker verlegen um daran das Auto Netzteil des P4410 anzuschliessen.


    Mein Navi sitzt neben der A-Säule links vom Lenkrad (Windschutzscheibe) da soll auch das Kabel hinterher rauskommen.


    Jetzt meine Frage wo kann ich dort am besten meinen zusätzlichen Zigaretten-Anschluß an geschaltet Plus anbringen ? Hier bei würde ich am liebsten kein anderes Kabel anzapfen, sondern das Kabel mit auf dem Sicherungskasten legen. Wenn ohne größeren Umstand möglich.


    Warum Frage ich hier, wo ich sonst sowas ansich ohne zu fragen mit ans Radio andocke etc.


    Mein Golf ist gerade von mir gekauft worden (natürlich gebraucht), ist mit allem Elektrischen schicki micki ausgestatten vom Werk aus. Von Klima bis Sitzheizung und allen elektrischen abkürzungen die es gibt.


    Möchte nicht das es hinterher irgendwo hinterm Amaturenbrett raucht ich irgend etwas durch schiesse etc.


    Deshalb wäre es mir am liebsten, mir würde jemand bebildert zeigen wie er das proffessionell an seinem Fahrzeug gemacht hat !


    Mfg. Tomy

    Medion P4410 MD96366 R23 0910
    GoPal Assistant Version 4.03.000
    Medion GoPal Navigator PE 5.0-83573
    Poi-Warner GoPal V3.43.244599

  • Hallo medio,


    herzlich willkommen im Forum.
    Die Belegung des Sicherungskastens sollte eigentlich in der Bedienungsanleitung Deines Golf zu finden sein. Sonst wirst Du sicherlich im Golf Forum fündig. Üblicherweise wird z.B. das Radio über die Zündung geschaltet. Von daher bietet es sich auch an, dort den Strom für den Autoanschluss des Navi abzuzapfen. Meistens ist hinter Dem Radio auch genügend Platz um den Stromadapter dort zu versenken. Dann aber daran denken, das der Adapter in der Steckdose gesichert ist (z.B. mit Isolierband fixieren).


    Gruß
    Jupp

  • oder immer ein Starthilfekabel im Auto bereit liegen haben ... ;D
    rede da aus Erfahrung mit meinem Verstärker :( :( :(


    Es sei denn, du nutzt dafür das Zündungs-Plus und nicht das allgemeine Plus, welches immer anliegt.

  • Danke für Eure Antworten ...


    Mit geschaltetem Plus, meinte ich das Zündungsplus !


    Ja, das mit dem Schalter ist auch sehr witzig ... ;D


    Das mit dem Sicherunskasten hat ich wohl erledigt der ist so zu gebaut bei dem Golf, das ich lieber meine Finger davon lasse !


    Das mit der Radio Variante wollte ich diesmal lieber auch nicht machen, das Radio wird elektronisch von der Diebstahlüberwachung überwacht.
    Habe daher keine Lust da irgend etwas zu überbrücken, wobei ich dann hinterher nen Hupkonzert oder ständig Fehler auf dem Steuergerät habe.


    Außerdem lag hier genau das Problem, in dem Radioschacht ist kaum Platz vorhanden der Kabelbaum des Gamma Radio inkl. 6fach Wechslers verbraucht soviel Platz das alles andere stören würde ...


    Wenn irgendwer hier noch nen Golf IV fährt und nen bißchen Erfahrungen mit der Elektronik hat und nen Ratschlag zum anschliessen hat, dann wäre es echt nett wenn dieser hier seinen Ratschlag abgeben könnte

    Medion P4410 MD96366 R23 0910
    GoPal Assistant Version 4.03.000
    Medion GoPal Navigator PE 5.0-83573
    Poi-Warner GoPal V3.43.244599

  • Die Frage ist doch eher wie komme ich beim Golf an den Kabelverhau unter dem Armaturenbrett überhaupt dran.
    Was muß man abschrauben.


    Alles andere ergibt sich eigentlich von selbst.
    Auch wenn es wenig professionell scheint, ich zweige den Zündungsplus eigentlich immer mit ganz normalen Lüsterklemmen ab.
    Große Klemmen, auf keinen Fall Aderendhülsen vergessen, eine Zange benötigt man nicht.
    Dann wird die Klemme schön mit Isolierband umwickelt, irgendwo an einem fest montiertem Kabel angebunden, und fertig ist.
    Zündungsplus und Masse ergeben sich aus der Kabelfarbe.
    Masse braun und Zündungsplus dürfte schwarz sein.
    Im Notfalls kauft man sich für 3 Euro einen Spannungsprüfer mit so einer
    kleinen Soffittenlampe drin.
    Die muß man sich ja sogar kaufen, um das Vorhandensein der Spannung hinterher
    zu überprüfen.
    Mittlerweile nehme ich fast keine Lüsterklemmen mehr sondern 3 oder 5 -Polige
    Wago-Klemmen für flexible Leitungen. Haben einen orangen Hebel, damit
    klemmt man die Leitung fest.
    Sogenannte Kabeldiebe oder Stromdiebe sollte man eher nicht verwenden.
    Gruß, Werner

  • Benötigt wird:


    -Stromdieb


    -Kabel


    -Schrumpfschlauch


    -Zigarrettenanzünderstecker


    -evtl. Flachsicherungsgehäuse + Sicherung (Hauptleitung ist aber schon gesichert


    Durchführung:


    -Orig. Zigarrettenanzünderstecker ausbauen/Pole überprüfen


    -Gekauften Zigarrettenanzünderstecker mit neuen Kabel verbinden und diese mittels Stromdiebe an die freigelegten Kabel anschließen.


    Fertig


    So habe ich mein LCD Display für die Rückfahrkamera im Passat 3C mit Strom versorgt (siehe Bild)


  • Moin,


    professionell geht es nur mit einem f,
    was du suchst ist ein Anschluß an Klemme 15 (geschaltetes plus). In der modernen Elektrik heutiger Kfz würde ich nicht an den Sicherungskasten, sondern direkt unterhalb der Lensäulenverkleidung ans Zünschloß gehen. Bei VW gibt es noch die R (Radio) Stellungam Zündschloß. der bei Zündschloßstellung 0 Strom durchschaltet solange der Zünschlüssel noch steckt. Diesen Anschluß nicht nutzen sondern nur Kl. 15 (schaltet sich mit Kontrolleuchten an und aus). Hiervon abzweigen und mit einer "fliegenden" 10 A Sicherung anschlußnah absichern, mit mind. 1,5 mm²zu dem geplanten Zigarettenanzünder gehen, zweiten anschluß an Masse und fertig.
    So angeschlossen, störst du die vorhandene Elektrik nicht und überlastest auch keine vorhandenen Leitungen/Sicherungskasten.



    mfg


    Sven

    Wer Aerodynamik braucht, kann keine Motoren bauen.
    ( Ich glaub Enzo Ferrari)

  • Zitat

    Original von pumuk
    A.T.U. :gap


    Moin pumuk,


    meinst du im ernst, wo doch bei ATU nur die zweite Wahl schrauber Arbeiten, die wissen was ne klemmenbezeichnung ist ? ha..ha..ha..
    Das ist neben Pit Stop wohl die schlechteste Wahl, es seidenn du willst noch zusätzlich für etliches Geld sinnlos verschleißteile getauscht bekommen, während der eigentliche Anschluß nicht fertig gebracht wurde.



    mfg


    Sven



    P.S. auch wenn ich jetzt wegen diesem Beitrag einen rüffel krieg: kann durchaus belegt werden und mußte mal raus.

    Wer Aerodynamik braucht, kann keine Motoren bauen.
    ( Ich glaub Enzo Ferrari)

  • Zitat

    Original von Asmussen


    P.S. auch wenn ich jetzt wegen diesem Beitrag einen rüffel krieg: kann durchaus belegt werden und mußte mal raus.


    ich kann einiges mehrfach belegen, deshalb auch mein posting weiter oben!


    hi Sven,


    wir sind mit der pn-sache noch nicht fertig miteinander. :D ich rufe dich an, wenn ich alles beisammen hab, ok? ;)



    mfg rohoel.

  • ""Orig. Zigarrettenanzünderstecker ausbauen/Pole überprüfen ""




    Ist am Zigarettenstecker wirklich geschaltet Plus 15 ?
    Dachte da wäre Dauerplus drauf !


    P.S. Danke für Eure Antworten ...


    Habe mir das heute schon mal angeschaut, aber ist alles ja so zugebaut.
    Mal sehen was ich mir einfallen lassen ...


    Phasenprüfer etc. habe ich natürlich ... Allerdings noch keine Idee wo ich mit ran gehen soll. Irgend etwas mit Stromdieb anzapfen wollte ich diesmal allerdings nicht.

    Medion P4410 MD96366 R23 0910
    GoPal Assistant Version 4.03.000
    Medion GoPal Navigator PE 5.0-83573
    Poi-Warner GoPal V3.43.244599

    Einmal editiert, zuletzt von Medio74 ()

  • Zitat

    Original von Medio74
    Versuch nen Bild mit anzuhängen :


    Kleiner Tipp:
    Falls Du's ermöglichen möchtest, dass andere das Pic auch in ihrem Navi verwenden können sollen, müsstest Du es statt *.jpg als *.png in Originalauflösung hochladen.