Soft- und Kartenupdates für GoPal 3.0 und / oder 3.1 mit Assilink

  • Zitat

    Original von steffen59
    Das Teil hat ja noch Garantie, da könnte ich es doch auch einschicken und mir PE 3.1 neu installieren lassen? (evt. neues Kartenmat. gleich mit).


    Wäre das auch ein Weg?


    Ich glaube kaum, dass Medion so kulant sein wird. :D Das Neuinstallieren von PE3.1 schaffst Du auch noch alleine, es gibt ja genug Wege mit Anleitungen dazu hier im Forum!

  • Hallo TeeSteinchen ... und alle anderen,


    bin immer noch am Kartenupdate, und mittlerweile schon bei Schritt 25 angekommen, d.h. beim Synchronisieren. Jedes Land soll ja nun einzeln ausgwählt und synchronisiert werden


    Probehalber habe ich mal alle Länder ausgewählt und siehe da: "unzureichender Speicher".


    Gehe ich jetzt richtig in der Annahme, dass, wenn man (so wie es in der Anleitung steht) jedes Land einzeln synchronisiert, die "alte" Karte mit der "neuen" Karte überschrieben wird und dass somit der benötigte Speicherplatz nicht wesentlich ansteigt.


    oder
    muss ich die "alten" Karten vor dem Synchronisieren löschen?


    Das Synchronisieren dauert ja Ewigkeiten, leider habe ich (noch) keinen Kartenleser. Da ich auch mal zwischendurch schlafen wollte noch eine Frage: Kann ich den Assistenten schließen bzw. PC abschalten oder sollte ich ein paar Tage Urlaub nehmen?


    Viele Grüße und nochmals danke für die verständliche Anleitung.


    Steffen

  • Hi Steffen,
    das Synchronisieren auf Deine Art ist per USB1.1 zum Navi furchtbar langsam und auch fehleranfällig. Besser geht das per Cardreader (auch mit dem Assi) oder auch durch einfaches Kopieren auf eine SD-Card, die dann danach erst ins Navi gesteckt wird. Wenn Du dann die Maps unbedingt (teilweise - aber eigentlich unnütz) in den internen Speicher des Navis haben möchtest, so können sie dann noch mit dem WinCE-Explorer des Navis verschoben werden.

  • Hallo TeeSteinchen,


    das ging ja blitzartig.
    Brauche ich zum Kopieren der Karten auf die SD-Karte auch eine Kartenleser?


    Und trotzdem nochmal die Frage (war ernst gemeint), kann ich den Assi schließen und PC ausschalten, ohne dass mir das Kartenmaterial verloren geht?


    Gruß


    Steffen

  • du benötigst nicht unbedingt einen kartenleser, wenn, sollte es einer aus der liste der kompatiblen sein (z.bsp hama 35in1). dein navislot tut es auch, aber eben fehlerbehaftet und sehr sehr langsam.


    deine downloaddateien bleiben dir erhalten. ganz unten in der anleitung gibt es noch ein paar links, unter anderem einen zum thema, wo sind meine dateien "zwischengelagert". ;)



    mfg rohoel.

  • Zitat

    Original von steffen59
    Brauche ich zum Kopieren der Karten auf die SD-Karte auch eine Kartenleser?


    Jein. Es geht auch mit SD-Card im mit dem PC gekoppelten Navi. Das ist aber mit den oben beschriebenen Nachteilen verbunden. Besser über einen kompatiblen (!) Cardreader wie z.B. Hama 19:1 oder 35:1 (ca.10Euro).


    Zitat


    Und trotzdem nochmal die Frage (war ernst gemeint), kann ich den Assi schließen und PC ausschalten, ohne dass mir das Kartenmaterial verloren geht?


    Klar geht das!

  • Hallo TeeSteinchen und rohoel,


    gut, werde mir das Hama Teil besorgen.
    Habe im übrigen auch das vom Assi zwischengelagerte neue "Kartenmaterial" gefunden. Klar, da kann nichts verloren gehen.


    Vielen Dank, melde mich nochmal, wenn (hoffentlich) alles funzt .


    Steffen

  • Noch etwas, das zwar ständig erwähnt aber auch bei Dir wichtig ist: Das 4410 kann nur SD-Cards aber keine SDHC-Cards erkennen. Somit liegt die Grenze bei 4GB und von Karten dieser Größe sind die meisten nicht funktionierende SDHCs. Also aufpassen, falls Du da noch etwas Entsprechendes einzukaufen gedenkst!

  • Hallo TeeSteinchen und rohoel,


    habe die Karten mittels Kartenleser synchronisiert. Ging suuuper schnell.


    Ab Schritt 27 ("Freischaltung") ist aber alles anders. Das Navi verlangt keinen Freischaltcode, ich habe auch keine Email von Medion erhalten mit einem Freischaltcode.


    Kann das damit zusammenhängen, dass ich das Kartenmaterial kostenlos über die Freischaltung der Bonusmap erhalten habe? Außer dem habe ich das Gerät im Servicebereich von Medoin auch registriert.


    Wenn ich mich im Menü des Navi bis "Info" durchklicke, bekomme ich PE 3.1-6184 Q408 gezeigt, also Quartal 4/08, das sind die Karten, die ich runtergeladen habe.


    Ist also alles ok?


    Gruß Steffen

  • Hallo Steffen,
    es freut mich, dass Du das nun gut bewältigt hast. Die Maps sind DRM-frei, somit das Procedere ohne Freischaltcode zu erledigen und auch ein Updaten auf die GoPal-Version 3.1 ist eigentlich entbehrlich geworden. Das Update bringt keinerlei Vorteile gegenüber der Version 3.0 und war seinerzeit nur für die Erfassbarkeit des Freischaltcodes zu den damals mit digitalem Rechteschutz versehenen Maps obligatorisch. Viel Freude mit der Aktualisierung.

  • Hallo, hab heute mein P4445 mir 2 Jährigen Karten Abo erhalten
    habs erst bei eingeschalteten Gerät probiert zu syncronisieren, nach 2 Std. abgebrochen, weil Restzeit noch 21 Std. für die neuen Karten.
    Dann nach Anleitung DVD eingelegt, impotiert, dann Inhalte aktualisieren.
    Nachdem ich zwanzig mal die Fehlermeldung Aktualisierung nicht möglich erhalten habe, weil mein Internet nicht funktionieren soll oder die Firewall es sperrt hat er mir die Länder usw. angezeigt, allerdings ohne Möglichkeit sie anzukreuzen wie in der Anleitung.
    Mein internet geht übrigends einnwandfrei und die Firewall hab ich abgeschalten.
    Nach wieder vielen Versuchen und PC neustart hat er mir dann auch mal die Kästchen zum ankreuzen angezeigt.
    Bin auf aktualisieren, alle markiert, nichts passiert, nach noch weiteren Versuchen hat er angefangen zu laden, Bulgarien hat dann ein grünes Häkchen bekommen, das wars. Es passiert nichts mehr, das ganze nochmals, er lädt nicht.
    Habe die neueste Version des Gopal Assis aus dem Internet.
    Ich klick immer wieder auf aktualisieren aber nix passiert.
    Kann man die Kartendaten irgenwo anders runterladen als über diesen bescheuerten Assistanten, das 2 Jahres Abo hät ich mir sparen können wenn hier nix funktioniert bei medion.