Europamaps Q4/2007 für GoPal 3.x per Assi .. .044 <neu: .047> bestellbar

  • Zitat

    Original von StardustOne
    Ui, also ich synchronisiere jetzt das 3.1 auf das 3.0 oben drauf, dauert 2 Stunden. Hmm, das ist hoffentlich richtig so?


    Ah, Du hast inzwischen die 3.1?
    Das ginge theoretisch auch schneller indem Du die Soft erstmal per Cardreader auf SD-Card überträgst. Du könntest aus dem Benutzerkonto Anwendungsdaten die Installationsordner suchen und .....


    Lassen wir das besser. Es geht mit etwas warten auch so, wie Du's angefangen hast.

    Gruß
    TeeSteinchen

  • Zitat

    Original von rohoel
    ich wollte es sicher und nicht schnell! :-D):-D):-D)


    Aber gerade hier sind das keine Gegensätze. Denn die Übertragung großer Dateien (Maps) per Assi/ActiveSync dauert nicht nur lange sondern ist auch fehleranfällig.

    Gruß
    TeeSteinchen

  • So ich habe jetzt zweimal die Software 3.1 zum internen Speicher des Medion mit Synchronisieren übertragen und zweimal wie angewiesen einen Soft-Reset durchgeführt.


    Fazit: die Software AE 3.1 konnte nicht auf meinem Gerät installiert werden. Wenn ich im Assistent die Version überprüfe, steht da immer noch AE 3.0 A. Bei zuletzt synchronisiert steht dann zwar das neue Datum drin, doch die Neue Version wurde überhaupt nicht installiert.


    Also das ganze ist schon ziemlich mühsam und definitiv nicht benutzerfreundlich gelöst. Die Versuche die Software auf 3.1 zu bringen waren für mich bis jetzt leider nichts als Zeitverschwendung.


    Es hat nicht einmal etwas gebracht als ich die Daten auf die SD Karte installierte und dann das Autorun ausführte. Zwar werden ein paar Files kopiert, doch das Ergebnis ist das Selbe: Das Navi ist und bleibt ein AE 3.0 A. Ich weiss nicht mehr was ich jetzt noch probieren soll, um da diese vermaledeite Software 3.1 A installieren zu können. So wie beschrieben und durchgeführt half es nicht. Auch ein Factory Reset hilft nichts.


    Wie genau ist der Trick um die Installation durchzuführen, wenn die Software 3.1 auf das Medion transferiert wurde? Sie ist jetzt im internen Speicher und auch auf der SD Karte, da habe ich auch einen Install Folder mit einem Autorunce, doch wenn ich das aufrufe und dann nach einem anschliessenden Reset wieder die Version überprüfe, habe ich immer noch nur AE 3.0 A. Und die Keyeingabe musste ich zum Freischalten wieder mit diesem Remote Control Dings machen, wenigstens das funktioniert :).

    4 Mal editiert, zuletzt von StardustOne ()

  • Zitat

    Original von StardustOne
    Wie genau ist der Trick um die Installation durchzuführen, wenn die Software 3.1 auf das Medion transferiert wurde? Sie ist jetzt im internen Speicher und auch auf der SD Karte, da habe ich auch einen Install Folder mit einem Autorunce, doch wenn ich das aufrufe und dann nach einem anschliessenden Reset wieder die Version überprüfe, habe ich immer noch nur AE 3.0 A. Und die Keyeingabe musste ich zum Freischalten wieder mit diesem Remote Control Dings machen, wenigstens das funktioniert :).

    Hallo,
    ... bevor das Ganze weiter ausartet :
    - Wieso versuchst du es nicht einfach mal mit einer kompletten Neuinstallation deines NAVIS ueber eine zweite separate SD-Karte gemaess der beruehmten
    "Schnellinstallation für GoPal PE 3.1" zu finden in der genialen 'Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen" (Punkt 8 hier im Board ....
    Aber vorher genau durchlesen, damit du weisst was da auf dich zukommt ....
    .... und voher die von dir auf deiner jetzigen SD aufgespielte Software darauf loeschst !!!


    Dazu musst du aber die GoPAL3.1 Software + die Karten aus den Bibliotheken des ASSI's auf die zweite Installations-SD kopieren.
    (Stichwort Ordner 0,1,2,3,5,10,12,14,15 sowie die 3 Dateien AutorunCE, mnavdce, shell. )
    ... und wenn du auch den Travelguide hast, dann brauchst du noch den Ordner 4 dazu ... (.... wenn ich mich nicht irre ...)
    Ordner 15 ist ist ein evtl. vorhandenes Telefonbuch ....



    Zu finden sind die normalerweise unter "C:\Dokumente und Einstellungen\<name des angemeldeten users>\Anwendungsdaten\GoPal Assistant\Library" in den recht kryptischen Unterverzeichnissen ...


    Vielleicht hiflt dieser Ansatz, das leidige Thema Software/Kartenupdate via ASSI etwas zu erhellen ...


    Cheers

    Konfuzius sagt :
    Der Weise laesst was er nicht tun kann !
    ... nur der Dumme tut was er nicht lassen kann !

    4 Mal editiert, zuletzt von attouga ()

  • Zitat

    Original von TeeSteinchen
    attouga


    :tup Top!


    Ich deute das ja schon mal an, war aber um 01:38 als auch jetzt nicht bereit so viel zu schreiben. Steht ja auch an x anderen Stellen im Forum beschrieben.

    .... bitte nicht den Tag vor dem Abend loben .... !!!
    Ers' ma' abwarten ....

    Konfuzius sagt :
    Der Weise laesst was er nicht tun kann !
    ... nur der Dumme tut was er nicht lassen kann !

  • Bei mir war' Abend vor der Nacht...
    Ansonsten genau mein Gedankengang.


    Es könnte noch einiges folgen müssen / notwendig werden. Um überhaupt die richtigen Inst-Ordner zu finden z.B. Lib umbenennen, neu Import APD, ...
    Und das aus der Ferne.

    Gruß
    TeeSteinchen

  • Danke, danke, danke. Der letzte Tipp war der Hammer. Alles prima, die Software ist drauf und ich habe jetzt die Zahlen von 1 bis 9 plus 0 zum Eintippen des Freischalt Codes. Ich hatte dieses Flash im Menu schon gesehen, aber einfach Bammel davor gehabt mir damit alles zu zerschiessen. Also wenn die Software auf der Karte ist, dann geht es. Das ist super, das Handbuch hat da eben doch ein paar Lücken. Na ja hat jetzt ja geklappt.


    Bin heute übrigens schon etwas rumgefahren und die neuen Karten sind ihr Geld doch wert. Es ist wesentlich aktuelleres Material.


    So jetzt bin ich mit dem Medion wieder zufrieden, vor allem weil ich im MM noch schauen ging und was da einem für Montage-Pflöcke für andere Navis an der Scheibe in der Packung mitgegeben werden, meine Güte. Tausend mal lieber die Medion Befestigung, die kann man individuell einstellen und sie sieht auch noch gut aus. Das bietet in der Form sonst kein Anbieter.


    Juhui, die Odyssee ist zu Ende und ich wieder zufrieden :).

    3 Mal editiert, zuletzt von StardustOne ()

  • Zitat

    Original von StardustOne
    Das ganze ist eine Riesen Geldabzocke. Ich bin jetzt 59 Euro los und kann die neuen Karten nicht benutzen. Das grenzt an Betrug.


    Zitat

    Original von StardustOne
    Hätte ich gewusst was da alles nicht funktioniert, ich hätte das Medion in hohem Bogen zum Fenster hinaus geworfen und das Falk F8 behalten.
    Hoffe mit den neuen Tipps klappt es dann :).


    Zitat

    Original von StardustOne
    Es ist einfach eine Frechheit von der Firma Medion überhaupt Produkte zu verkaufen, die dann ein Jahr später technisch noch völlig ok wären, aber mangels Produktepflege nur noch für das Museum taugen.


    Ich werde jetzt mal versuchen mein Geld wieder zu bekommen. In Zukunft werde ich um Medion Geräte einen grossen Bogen machen. Diese Methode den Leuten das Geld aus den Taschen zu locken finde ich das allerletzte.


    Dieser Assistent hätte mich niemals diese Karten kaufen lassen dürfen, wenn ich damit nichts anfangen kann. Und nur eine Frist von zwei Tage Zeit zum den Download durchführen zu können, das ist ja wohl auch nicht sehr kundenfreundlich.




    so, ich mußte deine ganzen zitate einfach nochmal hier vereinen. ;)
    nette entwicklung. :D


    ich freu mich, daß alles geklappt hat, alle scheiben ganz geblieben sind und du wieder mit medion im reinen bist. ;) : drink



    mfg rohoel.

  • Zitat

    Original von StardustOne
    Juhui, die Odyssee ist zu Ende und ich wieder zufrieden :).


    Geht doch !
    ich sach nur : Schwere Geburt mit heftigsten Presswehen !!! :)
    Was mich jetzt noch insteressieren wuede, welchen Namen das Kind "GoPal 3.1"
    denn nun traegt ???
    Die Info dazu findest du auf dem Navi unter : Menue / Einstellungenn / Info ....

    Konfuzius sagt :
    Der Weise laesst was er nicht tun kann !
    ... nur der Dumme tut was er nicht lassen kann !