DVB-T mit VDO Dayton Freischaltung

  • Zitat

    Original von dreamy1
    Wer nicht dazu in der Lage ist, eine SD-Karte in FAT zu formatieren, sollte lieber ganz die Finger von dem Update lassen.


    Hier gebe ich dir vollkommen recht!


    Aber man kann es auch übertreiben mit der Vorsicht, ich arbeite seit 25 Jahren mit Computern und Technik und glaube schon das ich ein wenig Ahnung habe von dem was ich tue. So habe ich sogar das File mit Winrar und nicht wie ausdrücklich in der Anleitung geschrieben mit Winzip entpackt - oh schreck.


    Fakt ist also es funktioniert - kein Grund unnötig Panik zu machen. VDO will nur auf Nr. sicher gehen um mögliche Fehlerquellen so klein wie möglich zu halten, aus diesem Grund stehen die ünnötigen Punkte in der Anleitung. Für jemand mit ein bisschen Erfahrung, stellt so ein Update allerdings kein großes Hindernis dar.

  • Hallo,


    kann mir jemand vielleicht sagen, woher ich heute noch die SW für die SD-Card herbekommen kann? Ich find einfach im Netz nix mehr und würde auch gern den TV freischalten :O(