4425, Firmwareupdate behebt offensichtlich nicht (!) die Absturzprobleme

  • .


    ##### BEHEBT DIE PROBLEME NICHT !!!! 15.5.08 ##### KJ



    Wie andere auch war ich mit heftigen Absturzproblemen konfrontiert, die in diversen Threads diskutiert werden.


    Nach Installation des Firmwareupdates K3.3 E1.4 scheint das Problem behoben zu sein. (PE4.1, Navirunner 6.3)
    Nach ca. 250 gefahrenen Kilometern und abseits der Strecke liegenden Zielen, so dass das System laufend neu rechnen mußte und diversen Wechseln in Standby, starker Sonneneinstrahlung an der Frontscheibe, ist das System bisher ohne jeden Absturz und ohne Reset anstandlos gelaufen.


    Auch die Ladefunktion im Active Cradle scheint jetzt besser zu funktionieren.


    Ich hoffe das können auch andere bestätigen.


    KJ

  • Das mit der Ladefuntion kann ich bestätigen, zumindest fällt der Ladezustand auf einer längeren Fahrt nicht mehr ab. Was die Abstürze angeht würde ich mal eine Woche abwarten. Hatte auch vorher mal 2-3 Tage Ruhe bevor der "Hänger" kam.


    Was mich wundert ist, dass MEDION bei meiner Anfrage wegen der Ladethematik meinte, das Gerät + AC müsse zur Reparatur eingeschickt werden. Von einer Lösung per Flash-Update war da keine Spur.

    4425 + AC, K3.6 E1.4; GoPal 4.1 + NR6.3 (was sonst :-) +NF Erweiterung

    Einmal editiert, zuletzt von tantella ()

  • Da kann ich mich tantelle in allem nur anschließen.


    Ich werde die Woche wieder ausführliche Tests machen. Nach so kurzer Zeit würde ich nicht zu früh das bestätigen.
    Die Aussagen vom Medion Support finde ich auch recht seltsam. Die gleichen Aussagen habe ich auch bekommen. Habe so das Gefühl, dass sie die Probleme nicht zugeben wollen. Würden wahrscheinlich auch nur ein ROM Update machen, wenn du es einschickst... :D
    Aber wie schon gesagt, erst einmal wieder ausgiebig testen. Es gab schon zu viele Lösungsvorschläge vorher, die dann nicht wirklich funktionierten.



    Gruß
    Client

  • ... tatsächlich hab ich mich etwas zu früh gefreut ...


    aber nach ca. 400 km der erste Absturz ist schon eine Verbesserung um mehr als eine Zehnerpotenz.


    Jetzt bin ich auf andere Ergebnisse gespannt ...


    KJ

  • Zitat

    Original von KJ1
    ... tatsächlich hab ich mich etwas zu früh gefreut ...


    ... wie viele andere auch! :-D)


    Zitat

    Original von KJ1
    aber nach ca. 400 km der erste Absturz ist schon eine Verbesserung um mehr als eine Zehnerpotenz.


    Jetzt bin ich auf andere Ergebnisse gespannt ...


    400km habe ich mit meiner Kiste auch schon geschafft, einmal sogar über 500! (war noch mit K3.1).
    Mit der neuen Firmware (K3.3) bin ich jetzt insgesamt 800km gefahren, und wie immer kamen in unregelmäßigen Abständen die Abstürze, mal nach 30km und mal erst nach 170km! X(


    Das Update hat außer der verbesserten Ladefunktion beim AC leider nix gebracht!



    Gruß Dale

  • Hmmm, ich weiss nicht, ob es daran lag, daß ich nach dem Update nochmal ein Flash Format gemacht und alles neu installiert habe. Bei mir stürzt nichts mehr ab. Mittlerweile 7 echte Fahrstunden, bisher stündlich hänger.


    Gelegentlich beibt er für 30 Sekunden stecken, doch meist dann, wenn ich SMS oder Telefon oder Verkehrsnachrichten oder FM Transmitter rumgespielt habe. Aber keine Hänger.



  • Morgen @all,


    ich habe auch über die Feiertage das Update gemacht und kann daher erst seit Dienstag richtig testen. Aber bereits gestern Abend hatte ich den ersten Absturz.


    Wie immer bei mir, war zuerst die Ansage verzerrt und kurze Zeit später ganz weg. Die Navigation ging aber ohne Probleme weiter, nur ohne Ton.
    Als ich dann versucht habe ins Menü zu kommen, kam dieser "Fatal ..... Error".
    Den Error hatte ich vor dem Update nicht einmal, nur immer die Hänger mit der Sprachausgabe, da kam ich aber immer mit einem SR wieder weiter.


    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.


    Gruß
    Moskito9

  • Zitat

    Wie immer bei mir, war zuerst die Ansage verzerrt und kurze Zeit später ganz weg. Die Navigation ging aber ohne Probleme weiter, nur ohne Ton.


    Das gleiche bei mir gestern abend nach ca. 16 km Fahrt, Sprachansage zerhackt, Navigation läuft weiter, versucht ins Menü zu kommen ==> keine Reaktion, Geschwindigkeitsanzeige bleibt auf 0 km stehen. Gerät ausgeschaltet und wieder eingeschaltet ==> Bildschirm blieb dunkel. Erst mt Soft-Reset konnte ich wieder starten. Dasselbe heute morgen nach ca. 12 km. Was mir auffiel, Akkuanzeige auf 100% und und rote LED leuchtet.
    Gerät mit K3.3 für mich unbrauchbar!

  • Zitat

    Original von jaffka


    Das gleiche bei mir gestern abend nach ca. 16 km Fahrt, Sprachansage zerhackt, Navigation läuft weiter, versucht ins Menü zu kommen ==> keine Reaktion, Geschwindigkeitsanzeige bleibt auf 0 km stehen. Gerät ausgeschaltet und wieder eingeschaltet ==> Bildschirm blieb dunkel. Erst mt Soft-Reset konnte ich wieder starten. Dasselbe heute morgen nach ca. 12 km. Was mir auffiel, Akkuanzeige auf 100% und und rote LED leuchtet.
    Gerät mit K3.3 für mich unbrauchbar!


    Bei mir funktionierte auch noch die Geschwindigkeitsanzeige ohne Probleme.
    Nur die Sprache war weg und dann darf man halt einfach nix mehr drücken, sonst kommt der Fatal Error.


    Das mit der Akkuanzeige kann ich auch bestätigen, ich hatte auch 100% und die rote LED.
    Viel hat sich bei mir nach K3.3 nicht verändert, außer das ich jetzt schneller bei 100% Akku bin. Aber wenn ich dann bei 100% bin geht die LED nicht aus.


    Gruß
    Moskito9

  • Moskito9


    Mit der K3.0 hatte ich diese Abstürze nicht. So ein Fatal Error kommt bei mir nicht.
    Auf's Menü geklickt und dann merkte ich, dass die Geschwindigkeitsanzeige bei 0 Km stehen blieb. Bei 100% Akkuanzeige leuchtet rote LED weiter.
    Und was nun??? :-D) :-D)
    Hoffe, dass Medion ein K3.4 bald bringt!

  • Zitat

    Original von jaffka
    Moskito9


    Mit der K3.0 hatte ich diese Abstürze nicht. So ein Fatal Error kommt bei mir nicht.
    Auf's Menü geklickt und dann merkte ich, dass die Geschwindigkeitsanzeige bei 0 Km stehen blieb. Bei 100% Akkuanzeige leuchtet rote LED weiter.
    Und was nun??? :-D) :-D)
    Hoffe, dass Medion ein K3.4 bald bringt!


    jaffka


    Ich hatte vorher die K3.1 und genau die gleichen Abstürze wie jetzt, nur vorher ohne diesen Fatal .... Error. ?(


    Mittlerweile bin ich echt ratlos.

  • Zitat

    Original von jaffka
    Gerät mit K3.3 für mich unbrauchbar!


    Zitat

    Original von Moskito9
    Ich hatte vorher die K3.1 und genau die gleichen Abstürze wie jetzt


    Zitat

    Original von jaffka
    Hoffe, dass Medion ein K3.4 bald bringt!


    Ich glaube nicht, das ein weiteres Update das Problem löst!


    Da es ja durchaus auch zufriedene 4425-User gibt (sowohl mit K2.8, 3.1 und 3.3) gehe ich inzwischen davon aus, dass der PNA selber das Problem darstellt (ev. fehlerhafte Produktreihe?!)!


    Gruß Dale

  • Nachdem ich nun so schön absturzfrei gefahren bin, habe ich mittlerweile alle "versäumten" Abstürze nachgeholt ...


    ... und gerade meinen 4425 eingepackt und sende ihn zurück.


    Vielleicht erbarmt sich ja ein Administor dieses Forums und ändert den Titel dieses von mir eröffneten Threads um in


    .... behebt offensichtlich nicht ...



    KJ

  • :-D) Auch mich hat es heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit erwischt.
    Um mein Navi zu testen habe ich mich jetzt täglich zur Arbeit navigieren lassen (ca. 25Km). Die ganze Woche war alles OK. Aber heute, nach ca. 10Min. war plötzlich die Stimme vom Navi abgehackt, die Karte blieb stehen und das wars dann. Erst nach einem Hardreset ging das Navi wieder. Vor dem Update auf K3.3 hatte ich keinerlei Abstürze. Jetzt bereue ich das Update. Nur wegen dem etwas schnelleren Sat-Fix und dem besseren laden im AC habe ich mir nun ein Navi eingehandelt, das leider in unregelmässigen Abständen die Arbeit verweigert.
    Also Medion muss hier unbedingt nachbessern. Am besten schreibt jeder der diese Abstürze hat eine eMail an Medion, damit die das Ausmaß der Abstürze begreifen und auch tatsächlich handeln.
    Werde das jetzt gleich tun.
    Gruß
    Supi

  • Zitat

    Original von KJ1
    Vielleicht erbarmt sich ja ein Administor dieses Forums und ändert den Titel dieses von mir eröffneten Threads um in


    Kannst Du das nicht selbst? Wenn Du im 1. Beitrag auf <Ändern> klickst und das Thema korrigierst, sollte das doch übernommen werden.