MN7 auf Navigon 21xx_max und Fresh Maps sowie Fragenkatalog an Navigon auf CeBIT

  • Zitat

    Original von Tower
    ... Mir schwant, es ging hier um etwas anderes ... 8)


    Hallo Tower


    Ja, da hast Du Recht. Das Standpersonal ist nicht immer auf dem "aktuellen" Stand, bzw. nicht immer mit allen geschulten Informationen unterwegs

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • SaBo


    Verständnisfehler...


    Ich nahm an wirklich ROM, ich hatte nämlich jetzt mal so ein geiles Teil (Biantone Carrera X430) - eigentlich ganz gut - 4,3" Display, nicht speicherkartengebundenes iGO, allerneuste WE-Karten, TMC - alles dabei, MP3 habe ichzum laufen gebracht, MN6 auch - ging aber dennoch zurück weil Akkulaufzeit unterirdisch & Lautstärke nicht genügend war.
    Diese Teil hatte aber WinCE wirklich im ROM (und damit alle Einstellungen) liegen, Du konntest also nur temporär Änderungen vornehmen, bei jedem Neutstart waren die alle weg und das war auch nicht so prickelnd. Zusätzlich gibt´s zwar ein ResisdentFlash von 80 MB, da kann man Programme, dll´s usw. ablegen & die laufen auch.
    Aus diesem Grund, weil ich gerade mit einem WinCE im ROM zu tun hatte war ich ein wenige irritiert.


    900SS-97


    Ich weiß schon , dass iGO/mio bei den Karten einen anderen Weg geht als Navigon, nur meinte ich mit meiner Angabe von 1,5 GB bei iGO schon alle Länderkarten (von Portugal bis Russland und Finnland bis zur Türkei) und zusätzlich noch die MajorRoutes Karte. Also wenn Navigon die Komprimierung ähnlich gut hinbekommen hat wie die Ungarn, dann sollte schon ganz Europa auf eine 2 GB SD-Karte passen.


    Gruß tommy 8)

  • Zitat

    Original von tommy07
    ... Ich weiß schon , dass iGO/mio bei den Karten einen anderen Weg geht als Navigon, nur meinte ich mit meiner Angabe von 1,5 GB bei iGO schon alle Länderkarten (von Portugal bis Russland und Finnland bis zur Türkei) und zusätzlich noch die MajorRoutes Karte. Also wenn Navigon die Komprimierung ähnlich gut hinbekommen hat wie die Ungarn, dann sollte schon ganz Europa auf eine 2 GB SD-Karte passen. ...


    Hallo tommy07


    Das nun zu vergleiche faellt mir schwer. Denn die daten sind einmal von TeleAtlas, zum anderen von Navteq. Da alleine sind schon Unterschiede da. Dann muessten wir noch die unterschiedlichen Laender und deren Abdeckung betrachten. Also, alles etwas schwammig


    Wenn Du aber "aehnlich" gut nicht sehr eng eingrenzt, dann bin ich davon ueberzeugt das Navigon da mithalten kann.

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Zitat

    Original von Volker_I.
    [x] Gibt es beim 21max Kopfhörer/Y-Kabelanschluss (das 8110 hat ja KH-Anschluss) ?(


    Ich glaub, ich steh auf'm Schlauch:
    Was ist ein Kopfhörer/Y-Kabelanschluss?
    Und für meine Wenigkeit noch viel wichtiger, da ich mich fürs 8110 interessiere:
    Was ist ein KH-Anschluss?

  • Zitat

    Original von EmporioOptimus
    .....
    Und für meine Wenigkeit noch viel wichtiger, da ich mich fürs 8110 interessiere:
    Was ist ein KH-Anschluss?


    Hi,


    na ja, eben ein KopfHörer-Anschluß!


    : drink

    Gruß Oldtimer :)
    ______________
    Navigon 7310, Navigon 8410

    Einmal editiert, zuletzt von Oldtimer ()

  • KH bedeutet auch nichts anderes als KopfHörer. Und wenn du die Ansagen ganz normal aus dem Navi-Lautsprecher hören möchtest, braucht dich das Thema auch nicht weiter interessieren, so ein Anschluss ist natürlich überhaupt kein Muss.

    Gruß
    Tower

    Navigon MobileNavigator|5 mit MGPS+TMC : drink , HP IPAQ 2210 :), SD Transcend 60x :tup Brodit-Aktiv-Halterung :tup

  • Oh mann, KH = Kopfhörer


    Ich hab's ja gesagt: "Ich glaub ich steh grad gehörig auf'm Schlauch" ;-)
    Und ich dachte schon, ich hätte irgend einen neuen Trend verschlafen:
    USB, ISO, DIN, Klinke, Fakra und neuerdings halt KH ;-)


    Is ja schon spät! Wahrscheinlich muss ich nur einfach ins Bett.
    Danke für die Aufklärung!



    Ach und ich würde gerne wissen, ob's zusätzlich zur mitgelieferten Aktivhalterung für die Scheibe auch eine Aktivhalterung geben wird, die man einem Proclip oder an einer Kuda-phonebase oder direkt am Cockpit befestigen kann.
    Danke!

  • Noch offene Fragen von heute:


    [x] Wie sieht es mit dem POI-Warner aus, kann der integriert werden
    [x] Ist es möglich, den 8110 an einen bereits verbauten Y-Adapter anzuschließen
    [x] Gibt es beim 8110 die Möglichkeit, das Gerät über einen Aktiv-Halter und entsprechende Kabel mit den Lautsprechern des Fahrzeugs zu verbinden?
    [x] FahrspurassistentPro nur in größeren Städten vorhanden ?
    [x] Gibt's zusätzlich zur mitgelieferten Aktivhalterung für die Scheibe auch eine optimale Aktivhalterung, die man mittels Brodit-Proclip oder mittels Kuda-phonebase oder direkt am Cockpit befestigen kann?




    Da fällt mir noch ein: wie ist TTS umgesetzt? Hat das schon jemand in der Simu prüfen können? Kommt z. B. " In 200 Metern links auf die YX Straße abbiegen.." und dann noch " Jetzt in die XY-Straße abbiegen" (oder kommt da nur: " jetzt links abbiegen"..)

  • Zitat

    Original von EmporioOptimus
    Noch offene Fragen von heute:


    ...
    [x] FahrspurassistentPro nur in größeren Städten vorhanden ?
    ...


    Der wird genau dort vorhanden sein, wo bisher auch der normale Fahrspurassistent zu sehen war - sofern Navteq nicht an den Daten was verschlimmbessert hat. ;) Aber prinzipiell nutzt er die gleichen Informationen, wie der vom MN6.5 gewohnte - er nutzt sie eben nur besser. :)


    Gruß,
    Yorixx.

    "Man denkt immer: Das Niveau ist schon im Keller, es geht nicht mehr tiefer. Dann kommt einer mit dem Schaufelbagger und hebt nochmal vier Etagen aus." - Oliver Kalkofe

  • Zitat

    Original von Volker_I.
    Danke für die ausführlichen Infos! :respekt


    Grübel...-Mme- also ist dann entweder das Kartenmaterial bezüglich der Flatrate abwärts kompatibel (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen) oder es werden 2 unterschiedliche "Kartenlinien" gefahren...wenn es kein Update der MN 6.5 SW auf MN 7 (oder wie nennt man das denn jetzt ?( ) gibt- oder wie versteht Ihr das, falls jemand versteht, was ich meine??? :D ....



    Dann wird Navigon wohl 2gleisig fahren wie ich vermutet hatte, wenn es kein Update von 6 auf tja die neue Software ( ich nenne sie trotzdem MN7 ) gibt.

  • Noch offene Fragen von heute:


    [x] Wie sieht es mit dem POI-Warner aus, kann der integriert werden
    [x] Ist es möglich, den 8110 an einen bereits verbauten Y-Adapter anzuschließen
    [x] Gibt es beim 8110 die Möglichkeit, das Gerät über einen Aktiv-Halter und entsprechende Kabel mit den Lautsprechern des Fahrzeugs zu verbinden?
    [x] FahrspurassistentPro nur in größeren Städten vorhanden ?
    [x] Gibt's zusätzlich zur mitgelieferten Aktivhalterung für die Scheibe auch eine optimale Aktivhalterung, die man mittels Brodit-Proclip oder mittels Kuda-phonebase oder direkt am Cockpit befestigen kann?
    [x] Da fällt mir noch ein: wie ist TTS umgesetzt? Hat das schon jemand in der Simu prüfen können? Kommt z. B. " In 200 Metern links auf die YX Straße abbiegen.." und dann noch " Jetzt in die XY-Straße abbiegen" (oder kommt da nur: " jetzt links abbiegen"..)
    [x] wird es optional TTS für die 6.5 SW zum nachrüsten/kaufen geben? Denn TTS läuft auf der 6.5 SW...

  • Vielleicht sollten wir die MN 7 Bezeichnung noch mal in Frage stellen ?( :gap


    Nochmals zum FahrspurassistentenPro:


    Wenn ich die Pressemitteilung zum 2110 max von Navigon lese, wird da eigentlich suggeriert, dass das an jeder Kreuzung kommt (so lese ich das); könnte da mal jemand konkret auf der cebit hinterhaken... ;D

    Einmal editiert, zuletzt von Volker_I. ()

  • Zitat

    Original von Volker_I.
    Nochmals zum FahrspurassistentenPro:


    Wenn ich die Pressemitteilung zum 2110 max von Navigon lese, wird da eigentlich suggeriert, dass das an jeder Kreuzung kommt


    Nein, der kommt nur an größeren Kreuzungen mit vielen Spuren.
    Aber genau hier macht das quartalsweise Updaten besonders Sinn, denn die Fahrspuren sind noch nicht so vollständig erfasst, werden aber recht schnell aktualisiert.


    Sascha

  • Hi


    erstmal danke an Dirk, den Themenstarter! ;)


    Zum Thema, der Frage
    Y Adapter, geht das auch?


    irgendwas geht immer! :]


    ich habe mir bei Robert einen Y Adapter mit Antennenverstärker bestellt. Das Teil ist promt heute eingetroffen.
    Nun kenne ich Robert und Gerhard seit der Entstehungsgeschichte der Fastmute. ich hatte sogar das Vergnügen, die beiden anfangs ein wenig mit zu begleiten. :] Siehe Usertreffen 2004 in Nürnberg und deren Vortrag dort usw usw


    Robert sagt, das geht, den 2100 und alle nachfolgenden ( 21max, 81... )dort anzuschließen!
    Ich weiß, auf die beiden Kerle kann ich mich 100% verlassen und sehe das ferner genau so.


    irgendwas geht immer, ( wenn man die richtigen leute kennt)
    in diesem Sinne!