Verzeichnisstruktur Installationsdateien PE4.01 - Speicherplatzbedarf


  • Hallo rohoel,


    hab jetzt (nachdem der Link funzt) die Beiträge mal überflogen und kann im Wesentlichen bestätigen, dass das auch in der Vers. GoPal4 funktioniert.


    Da sind auch jede Menge Dateien, die nicht benötigt werden. Hab das schon durch. Selbst bei einer persönlichen Minimalinstallation mit Sprache DE und Auflösung 480x272 befinden sich in GoPal4 \MFD weit über 1000 "unnütze" Dateien, die gelöscht werden könnten. Dadurch wird knapp 10MB Speicher freigemacht.


    Ausgehend von einer Vollinstallation wären so ca. (geschätzt!!!) 330MB an Dateien überflüssig.


    Eine Liste davon kann ich gerne hier rein stellen. Aber wie ich vorher schon schrieb, halte ich das für den falschen Weg.


    Gruß minirod

  • Zitat

    Original von minirod
    Bei den Aldi-Geräten mit 4.0 befindet sich hier nur eine 'anwdialer_0480x0272_xx_x.cab', kein m und w.


    Aber im Update 4.0A für die Aldi-Geräte sind auch die m- und w- Dateien in [11] enthalten?


    Ich würde mal vermuten dass eine der Dateien für den P4420 ist, die andere für den P4425.
    Im Zuge der Angleichung der beiden GoPal PE Versionen (4.0 und 4.01A) hat man vermutlich beiden Versionen beide Dialer verpasst.


    Sascha

  • Hi,


    Obwohl ich dieses jetzt hier beschriebene Vorgehen nicht für den richtigen Weg halte, möchte ich doch mal die
    Vorgehensweise aufzeigen,wie man von einer speicherfressenden Vollinstallation mit vielen unnützen Dateien
    hin zu einer schlanken und persönlich angepassten, speicherplatzsparenden Version kommt.


    Für alle, die ein vor- oder vollinstalliertes Gerät haben und sich (aus welchen Gründen auch immer) nicht trauen,
    ihr Navi mit Hilfe einer zusätzlichen SD-Karte neu aufzusetzen. Oder dies einfach auch nicht wollen.


    Ich gehe hier mal von meiner persönlichen Konstellation aus :
    PNA = P4425, GoPal PE V4.01, Sprache = deutsch, Auflösung = 480x272, Handy = Nokia 6270


    Habt ihr andere Konstellationen, dann z.B. einfach "[de]" durch "[nl]" ersetzen.


    Zunächst wurde das P4425 neu aufgesetzt und erhielt eine Komplett-Vollinstallation der GoPal PE4.01
    mit allen verfügbaren Installationsordnern, allen Karten, allen Auflösungen, allen Sprachen und natürlich
    mit dem Telefonbuch.


    Für diese Vollinstallation werden im Gerät ca. 213.693 kB Flash-Speicher im Verzeichnis "\My Flash Disk"
    belegt. Von diesen rund 213MB an Daten ist (wie wir nachher feststellen werden) über 70% für eine korrekte
    Funktion der GoPal4-Soft nicht notwendig und kann gefahrlos entfernt werden.


    Man spricht hier auch von unnützen Dateien oder schlicht von Dateileichen, die keinem anderen Zweck
    dienen als dem, unnütz Speicherplatz zu belegen und der Performance sowie sinnvollen Programmen
    im Weg zu stehen.


    Also packen wir's an und löschen einfach alle Dateien, die wir nicht benötigen und uns nur den
    Speicherplatz wegfressen :



    > Erst mal die größten Brocken radieren :


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\res
    alle nicht benötigten länderspezifischen Unterverzeichnisse ausser [de] löschen
    Ergebnis : 16 Verzeichnisse und 102.626 kB weniger


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\TTS
    alle nicht benötigten länderspezifischen "*.pil" und "*.txt" Dateien ausser
    "gl0sc0de-DE22_c.pil", "svoxde-DE.pil" und "ppde-DE2.txt" löschen
    Ergebnis : 24 Dateien und ca. 40.986 kB weniger



    > Dann die nächst kleineren Störfaktoren :


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\Skin480x272\res
    alle nicht benötigten länderspezifischen Unterverzeichnisse ausser [de] löschen
    Ergebnis : 16 Verzeichnisse und ca. 4.050 kB weniger


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\Skin480x272\res
    alle nicht benötigten länderspezifischen "Standard.??.xml" Dateien ausser "Standard.de.xml" löschen
    Ergebnis : 17 Dateien und ca. 1.542 kB weniger


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\multimedia\travelguide\database
    alle nicht benötigten länderspezifischen Unterverzeichnisse ausser [DE] löschen
    Ergebnis : 5 Verzeichnisse und ca 3.249 kB weniger



    => Bis hier hin sinkt der benötigte Speicherplatz für unsere GoPal-Installation in \My Flash Disk
    laut ResInfo um ca. 154MB.auf rund 60MB. Aber das ist noch nicht alles.



    > Für diejenigen, die es ganz genau wissen wollen:


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\menu
    den kompletten Ordner "\skin320x240" löschen
    Ergebnis : 1 Verzeichnis und ca. 90 kB weniger


    im Verzeichnis \My Flash Disk\Bluetooth\Lang\
    alle nicht benötigten länderspezifischen "Lang_??.ini" Dateien löschen bis auf "Lang.ini" und "Lang_03.ini"
    Lang_01=englisch
    Lang_02=französisch
    Lang_03=deutsch
    Lang_04=spanisch
    Lang_05=niederländisch
    Lang_07=italienisch
    Ergebnis : 5 Dateien und 63 kB weniger


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\TTI
    alle nicht benötigten länderspezifischen "TTI*.txt" Dateien ausser "TTIde-DE.txt"
    Ergebnis : 11 Dateien und 64kB weniger



    >Und schließlich noch für unsere Erbsenzähler:


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\multimedia\travelguide\480x272\res
    alle nicht benötigten länderspezifischen Verzeichnisse ausser [de] löschen
    Ergebnis = 5 Verzeichnisse und 542 Byte weniger



    Weitere Ansätze wären da noch (hab ich aber bisher nicht getestet) :


    im Verzeichnis \My Flash Disk\Bluetooth\Profile\
    alle *.ini-Dateien Löschen bis auf das oder die eigenen Telefonmodelle (ca. 208 Dateien und 497kB)


    im Verzeichnis \My Flash Disk\Bluetooth\skin\default\MSOT
    alle SyncTable_*.ini ausser euer eigenes Handy (ca. 123 Dateien und 201kB)


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\multimedia\Security\480x272\resources\localization
    alle länderspezifischen "strings_Default_*.txt" bis auf "strings_Default_de.txt" (15 Dateien und 14kB)


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\multimedia\TelephoneBook\480x272\resources\localization
    alle länderspezifischen "strings_Default_*.txt" bis auf "strings_Default_de.txt" (15 Dateien und 14kB)



    Und dann noch:


    >Für die Wagemutigen, die es genau wissen wollen :


    ACHTUNG!!! Dies ist erst mal ein theoretischer Ansatz.
    Im Verzeichnis \My Flash Disk\Bluetooth\ können meiner Ansicht nach alle *.dll Dateien der nicht verwendeten Handymarken gelöscht werden. Ich weiß das nicht sicher und hab das auch nicht getestet.
    Aber, da die dll's in der Regel bei Bedarf während der Laufzeit mit eingebunden werden, müßte das möglich sein.
    Wer probiert das mal aus ???
    Hier ließen sich noch mal ca. 4-6 MB einsparen.



    Viel Erfolg!


    Gruß minirod

  • Hi minirod,


    ist ja ein ganz schönes Stück Arbeit die du geleistet hast ;D


    So ähnlich hatte ich auch mal unter GoPal 3 gewütet.
    Musste aber dann feststellen, dass es in Bezug auf Schnelligkeit und Stabilität, nicht den erhofften Erfolg hatte.
    Menu ausschalten brachte mehr.


    Welche Vorteile hat so eine Geschichte bei einem 4425er.
    Ich denke da (neidisch ;)) an zwei Zahlen, 512 und 128.


    Möglicherweise verstehe ich ja etwas falsch.


    Ist nicht abwertend gemeint, ich möchte nur den Sinn erkennen.

  • Zitat

    Original von Hepe
    Hi minirod,


    Welche Vorteile hat so eine Geschichte bei einem 4425er.
    Ich denke da (neidisch ;)) an zwei Zahlen, 512 und 128.



    Hallo Hepe,


    der Anlaß für diesen Beitrag war im wesentlichen mein "Ehrgeiz", rohoels Frage nach der Machbarkeit in GP4 definitiv zu beantworten




    Sicher ist es müßig, beim P4425 mit seinem üppigen Speicherausbau über ein paar kB mehr oder weniger zu diskutieren. Aber vielleicht ist es ja für einige User hier hilfreich, die GP4 auf Geräten mit geringerem Speicherausbau installieren wollen.


    Für mich persönlich war das jetzt einfach nur eine "Fingerübung", um die Dateistruktur besser kennen zu lernen.


    Gruß minirod

  • Hi


    Vielen Dank minirod


    So eine Aufstellung wollte ich auch schon immer mal machen.
    Betonung steht auf wollte :D


    Bei den "kleinen" Dateien ist mir Aufgefallen das Du immer nur die "normale" Größe angibst.
    In der Regel ist die tatsächliche Größe die man einspart um einiges höher.
    zB
    Strings im Telefonbuch
    15 Dateien = Größe 14,5 kb
    Erspraniss beim Löschen = Größe auf Datenträger 60 kb


    Ich werde mir auf jeden Fall deine Auflistung noch einmal genauer anschauen und mir dann ein Script schreiben, das nach jeder Neuinstallation die unwichtigen Datein löscht.


    Danke nochmal


    CYa
    Mackula


  • Ok minirod,
    habe deine Motivation verstanden ;)
    Also sollte unser guter rohoel deine Liste mit verlinken... ;)

  • Zitat

    Original von Hepe


    Also sollte unser guter rohoel deine Liste mit verlinken... ;)



    Hallo Hepe,


    die Aufstellung ist ja schon indirekt über hellboys Schnellinstallationsanleitung verlinkt.


    Ein weiterer Link wäre m.E. etwas zuviel des guten.


    THX und Gruß minirod


  • nö, jetzt ist es ja nicht nur was zum installieren sondern auch was zum nachträglich bereinigen. das ist schon einen link wert. mach ich heute fertig! ;)



    mfg rohoel.

  • Hi Minirod,


    Zitat

    > Erst mal die größten Brocken radieren :


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\res
    alle nicht benötigten länderspezifischen Unterverzeichnisse ausser [de] löschen
    Ergebnis : 16 Verzeichnisse und 102.626 kB weniger


    möchte gerne wissen ob es in diesem Ordner auch die Datei: standard.de geben sollte.
    Diese scheint bei mir zu fehlen.
    Gruss
    Stephan

  • Hallo Stephan,


    im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\res gibt es auch bei mir keine Datei namens "Standard.de".


    Es ist aber im Verzeichnis \My Flash Disk\navigation\Skin480x272\res eine Datei "Standard.de.xml" vorhanden. Die sollte auch drin bleiben.



    Gruß minirod

  • Hi minirod!


    Einen kleinen Beitrag habe ich vermutlich auch noch zur "Geiz ist Geil"-Mentalität beizutragen, sofern ich nix überlesen habe (weil schon irgendwo erwähnt). ;D Und der Tipp gilt auch nur für die PNAs (465/4210/...), die kein eingebautes Micro zur Spracheingabe besitzen:
    M.E. müßten alle 75 Dateien im Verz. \My Flash Disk\navigation\res\de\audio\de_DE* nur für diesen einen Zweck genutzt werden, mögliches Einsparpotential: knapp 8,7 MB.

  • [quote]Original von Mackula
    Hi


    Vielen Dank minirod


    So eine Aufstellung wollte ich auch schon immer mal machen.
    Betonung steht auf wollte :D


    Bei den "kleinen" Dateien ist mir Aufgefallen das Du immer nur die "normale" Größe angibst.
    In der Regel ist die tatsächliche Größe die man einspart um einiges höher.
    zB
    Strings im Telefonbuch
    15 Dateien = Größe 14,5 kb
    Erspraniss beim Löschen = Größe auf Datenträger 60 kb


    Ich werde mir auf jeden Fall deine Auflistung noch einmal genauer anschauen und mir dann ein Script schreiben, das nach jeder Neuinstallation die unwichtigen Datein löscht.


    Wenn du dann dein Script noch hier rein stellst bist du der GRÖßTE : drink


    Hätte noch einiges zu installieren will aber das Gerät nicht zu lahm machen und freien Speicher hat man nie genug.