Bugliste PE 4.0

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • ... meinst du die MD 96410-Hardware oder das Handy...?


    aber wenn du den Standpunkt vertrittst, das die neue Software auf verschiedenen anderen Geräten läuft und ja vermutlich auf dem 470-er entwickelt wurde, dann ist es allerdings kein Bug


    ...eben nur ein Hardware-Bug beim 96410...


    jetzt einverstanden ?
    Kaplan

  • Also Bluetooth lässt sich abschalten (solange kein Hardreset oder Softreset gemacht wird).



    Starte das Telefonprogramm - klicke auf Settings und verlasse den Bildschirm Settings mit der BEENDEN-Taste (links oben)


    Bluetooth bleibt dauerhaft aus!




    Ich habe noch zwei andere Sachen (sind kein Bug aber wurden schlichtweg vergessen, da sie in GoPal 3.x schon drin waren)


    - Speicherunng der aktuellen Position (wurde schon an anderer Stelle erwähnt)


    - die Enegiesparfunktion fehlt (Display immer an bzw. Display dunkelt sich auf minimum ab, bis zur nächsten Navianweisung)


    Das war praktisch, hielt der Akku um ca. 1,5 Std länger damit. Das Netzteil wurde von mir oft nicht angeschlossen, denn in dem Moment, wo das Netzteil angeschlossen wurde war TMC / TmcPro Empfang gestört(bekanntes Problem, siehe Forum).


    Gruß Clinnt

    2 Mal editiert, zuletzt von Clinnt ()

  • Zitat

    Original von bandrian
    Es soll schon im Januar ein Update auf 4.1 geben!!




    Echt???????


    Den kommentar hättest Du Dir sparen können - das weiß mittlerweile sogar schon meine Freundin und die hat hier noch kein einziges mal was gelesen!


    Ernsthaft:


    Was in diesm Update 4.1 überarbeitet wird, weiß man noch nicht genau, aber die Startgeschwindigkeit konnte 3Soft schon mal auf ca. 20 Sek. reduzieren.


    Wir, hier im Forum, wollen in diesem Treat alle Dinge aufzählen, die uns auffallen, damit (3Soft und Medion lesen hier ja mit) diese Dinge im Update mit berücksichtigt werden.


    Gruß Clinnt

  • Zitat

    Original von Clinnt


    Wir, hier im Forum, wollen in diesem Treat alle Dinge aufzählen, die uns auffallen, damit (3Soft und Medion lesen hier ja mit) diese Dinge im Update mit berücksichtigt werden.


    Gruß Clinnt


    da träum mal weiter, eine solche liste gab es schon bei den ersten navis dieser klasse und ein update hat immer nur sehr grobe bugs beheben wollen (wenn überhaupt). einiges wurde da auch verschlimmbessert. das update welches kommen soll ist doch bezüglich der fehler schon definiert! kein hersteller einer soft wirft diese raus mit der bemerkung: "update kommt in 6 wochen". ich denke, sie wissen um die gravierenden mängel und diese werden beseitigt!


    trotzdem finde ich aber die auflistung wichtig! ;)



    mfg rohoel.

  • Habe auch noch was festgestellt.
    Gerät hängt sich auf und lässt sich nicht mit Soft-Reset starten.Muss dann Hauptschalter ausschalten. Danach Daten weg.


    Der Feil bei der Navigation ruckelt etwas.
    Beim Videoplayer ruckeln alle Filme extrem. Das ist bei meinem alten Medion Navi nicht. Vielleicht ein Speicherproblem?
    Wer kann mal ein Video abspielen und über das Ergebnis berichten.



    Gruß
    Reiner

    Geht nicht, gibt's nicht.
    Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.


  • Also mein Display dunkelt sich ab bis zur nächsten Navianweisung bzw. Berührung des Displays. (außer in der Nachtansicht, aber das wird daran liegen, dass ich im Nachtmodus die Helligkeit auf minimal habe) :D


    Was bei mir heute nicht ging ist die Geschwindigkeitswarnung. Ich hab diese auf 20km/h drüber eingestellt. Auf der Autobahn hat mir das Navi als Höchstgeschw. 120km/h angezeigt. Ich bin zum Testen mal 150 gefahren, aber es kam keine Warnung, weder akustisch, noch optisch (falls es das überhaupt gibt)! Kann das jemand bestätigen?



    edit:
    Um meine Aussage zu korrigieren, zitiere ich mich selber aus dem Thread "Wunschliste":


    "... ich sage, dass sich im Akkubetrieb das Display auf Nachtsicht stellt (egal ob es gerade Tag ist), bis die nächste Naviansage kommt oder das Gerät auf irgendeine Art bedient wird!


    So steht es auch in der Anleitung auf Seite 34."

    2 Mal editiert, zuletzt von Curtiiis ()

  • Zitat

    Original von Curtiiis
    Was bei mir heute nicht ging ist die Geschwindigkeitswarnung. Ich hab diese auf 20km/h drüber eingestellt. Auf der Autobahn hat mir das Navi als Höchstgeschw. 120km/h angezeigt. Ich bin zum Testen mal 150 gefahren, aber es kam keine Warnung, weder akustisch, noch optisch (falls es das überhaupt gibt)! Kann das jemand bestätigen?


    Naja, d.h. fängt an bei "echten" 140 km/h zu warnen. Bei 150 km/h nach Tacho bist Du aber noch unterhalb von "echten" 140 km/h. Oder meintest Du, dass das Navi Dir eine Geschwindigkeit von 150 km angezeigt hat, es aber keine Warnung kam?


    PS: Navigon "schreit" 'Achtung' und zeigt dann ein kleines Ausrufezeichen beim 120km-"Schild".

    Einmal editiert, zuletzt von yaup ()

  • Ja, die Geschwindigkeit auf dem Navi war 150km/h und bis dahin zeigt mein Tacho auch noch die selbe Geschwindigkeit an. Ich war auch über die Genauigkeit meines Tachos erstaunt.. ;)

  • Hallo,


    mir ist ein Fehler bei z.B. folgender Routenplanung aufgefallen.


    Start Hoof, Ortsmitte (PLZ 66606) / Ziel München (Sonderziel Allianz-Arena)


    PKW ökonomische Route: 427 km (Abkürzung über B10 Pirmasens-Landau)


    Umstellung auf
    PKW schnelle Route: 454 km (Umweg über Autobahn A6, A61)


    Soweit so gut, alles plausibel bislang.


    Nochmal Umstellung der Routenoption zurück auf "ökonomische Route"


    Es wird weiterhin die Entfernung von 454 km mit Route über die A6, A61 angezeigt, obwohl wieder auf "ökonomische Route" umgestellt wurde?!


    Der Fehler ist bei anderen Routen reproduzierbar.


    Gruß


    bifiduplo

    _____________________________________________
    Es gibt nur 2 Möglichkeiten:
    Deutschland wird 2010 Weltmeister oder halt nicht!!!
    Da sind ja immerhin 50%, dass wir es schaffen!!!
    :gap : drink

  • Zitat

    Original von Curtiiis
    Ja, die Geschwindigkeit auf dem Navi war 150km/h und bis dahin zeigt mein Tacho auch noch die selbe Geschwindigkeit an. Ich war auch über die Genauigkeit meines Tachos erstaunt.. ;)


    Interessant - mein MD96700 zeigt eine Abweichung zum Tacho schon bei geringeren Geschwindigkeiten. Wobei das MD96700 sonst recht genau ist, also "Sie haben Ihr Ziel erreicht" kommt wirklich wenn ich genau vor dem Haus stehe (bzw. wenn ich genau vor der Ampel stehe, ist der Navi-Pfeil auch direkt vor der Kreuzung). Vielleicht doch mal irgendwann ne "Vergleichsfahrt" machen.


  • Passiert das auch, wenn Du (neue Route berechnen lassen) erst "Schnelle Route" berechnen läßt, dann "öknomische Route", und dann nochmal "Schnelle Route"?


  • Danke für deine Antwort. Ich werd es morgen mal auf 10 drüber einstellen, vielleicht werde ich dann glücklich mit der punktefreien 20km/h Warnung.. :P


    @ yaup:
    Was spricht dagegen, dass mein Tacho nur eine Abweichung von einem einstelligen Wert hat? Wenn ich mich richtig erinnere, wird in der AutoMotorSport Zeitschrift auch die Tachoabweichung getestet und die meisten Autos (von heute) zeigen bei 100km/h 97-99 an.