Aktuelle Kartensoftware: 3.0 (CF)

  • [quote]Original von SvenRuppelt
    Es ist für mich unverständlich. Für das Traffic Pro Low Speed ist seit Langem die 10.0 raus. Also kann es doch nicht so schwer sein, diese Software auch für das 794x auszuliefern.
    Meine gestrige Nachfrage bei Nayteq.com hat ergeben, dass man dort angeblich von einem Termin nichts weiß. Mein Händler hat ebenfalls noch keine neuen Infos.
    Ich finde es ganz schön blamabel!
    Gruß
    Sven[/quote



    Seit ca Anfang 2008 gibt es die 10.0. Die Datenbank ist aber noch
    von 2006. Ich kann mein Becker DTM nicht mehr nutzen.

  • Hallo mpaxx,
    diese Antwort gab es schon im Jahre 2007.
    Was bedeutet "erwarten wir".
    Zum Jahresende kommt ja auch der Weihnachtsmann.
    Vielleicht hätte man da mit einer Bestellung mehr Glück.
    Vom 10.-13.04.2008 ist ja die CAR+SOUND in Sinsheim.
    Eine gute Gelegenheit um mit Becker und Navteq zu reden.

  • Interessant zu sehen, dass Becker die neuen Cascade ohne Bluetooth (siehe Becker HP) mit Karten- und Softwareversion 4.0 ausliefert.


    In der Vergangenheit war das Betriebssystem beim Cascade in der ersten Auslieferung x.5 (z.B. V1.5 / V3.5 und dann weitere Releases z.B. V3.6) und das Kartenmaterial x.0 (V1.0 / V3.0).

    Dann lassen wir uns mal überraschen, wann unser Update (Geräte mit BT) rauskommt und welchen Stand das Kartenmaterial V4.0 hat.

  • Zitat

    Original von thomasfrank72
    In der Vergangenheit war das Betriebssystem beim Cascade in der ersten Auslieferung x.5 (z.B. V1.5 / V3.5 und dann weitere Releases z.B. V3.6) und das Kartenmaterial x.0 (V1.0 / V3.0).


    Naja, das stimmt nicht ganz. Der Traffic Pro kam seinerzeit mit der Betriebssoftware 1.0 raus, die hielt sich aber nur ein paar Wochen. Und die Zahl hinter dem dem Punkt sagt ja nur etwas über den internen Entwicklungsstand aus. Ob der wirklich aussagekräftig über die Qualität der Software ist bezweifle ich.

    Zitat

    Dann lassen wir uns mal überraschen, wann unser Update (Geräte mit BT) rauskommt und welchen Stand das Kartenmaterial V4.0 hat.


    Ich persönlich rechne in den nächsten (wenigen) Wochen mit dem Verkaufsstart. Und wenn ich die Releasesstände der letzten Software ansehe, wird auch dieser etwa 12 bis 18 Monate alt sein, als Mitte/Ende 2006, maximal Anfang 2007...

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Es wurde ja schon diskutiert, ob / das es eine separate Version für die existierenden Geräte mit BT geben soll.


    Wenn Du nun diese Version (der neuen Geräte) installierst, könnte es passieren, dass Dein BT gar nicht / nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Es kann natürlich auch die identische Software sein, wenn die neuen Becker Geräte keine entsprechende Hardware mehr haben und dann die entsprechenden BT Softwarebausteine der neuen Version für diese neuen Cascade einfach keine Relevanz haben.


    Warten wir es mal ab. Dann wird es bestimmt bei 3,2,1 auch die Updates (von den neuen Becker Geräten geben) bald geben. Es gibt bestimmt Leute, die solch ein Update (mit dieser Software) bei einem "Altgerät" testen und hier ggf. dann die Ergebnisse posten.



    BlackMagic - Ich hatte mich bewusst auf das Cascade bezogen (Aussage zu den vorangegangenen Software Releases mit abweichender Versions Nr. Karte zu Software) :)

  • Zitat

    Original von thomasfrank72
    Interessant zu sehen, dass Becker die neuen Cascade ohne Bluetooth (siehe Becker HP) mit Karten- und Softwareversion 4.0 ausliefert.


    In der Vergangenheit war das Betriebssystem beim Cascade in der ersten Auslieferung x.5 (z.B. V1.5 / V3.5 und dann weitere Releases z.B. V3.6) und das Kartenmaterial x.0 (V1.0 / V3.0).

    Dann lassen wir uns mal überraschen, wann unser Update (Geräte mit BT) rauskommt und welchen Stand das Kartenmaterial V4.0 hat.


    Wurde wieder geändert - jetzt steht auf der Becker HP wieder V 3.0

  • Und auf der Navteq Homepage wagt man es sich, die Version 3.61 immer noch mit: "New!" zu bezeichnen.


    Gebe auch langsam die Hoffnung auf.


    Allerdings kann ich für meinen mobilen PNA (TomTom) mehrfach im Jahr ein aktuelles Update bei TomTom für deutlich weniger Geld erwerben. Denke, dass ich das Becker (mit der alten V3.0) wegen dem guten Sound und BT behalte und für neue / unbekannte Touren den TomTom an die Windschutzscheibe hänge (ist auch eine schönere Grafik).

  • In meine Ohren klingt das alles eher nach einem langsamen Ableben von Becker!
    Möglicherweise haben die Amis kein Bock mehr auf Becker, und lassen die Restbestände noch Verkaufen.
    Zumindest führt diese Politik nicht zu Kundenzufriedenheit, was sich auch nachhaltig auf die Umsatzzahmen auswirken sollte, und somit zum schleichenden Ende führen wird.
    Mir ist es ehrlich gesagt auch völlig schleierhaft, mit welcher Begründung ein (noch imaginäres) Kartenupdate 259,-- Euro kosten soll, in Anbetracht der Tatsache, das ein mobiles Navi mit aktuellen Karten von Navteq teilweise weniger kostet. Aber bald kommen die Karten eh von Nokia, die Navteq angeblich übernehmen wollen, oder bereits geschluckt haben.


    http://www.heise.de/mobil/EU-K…newsticker/meldung/108807


    So langsam wird es Zeit, Eigeninitiative zu entwickeln, und die Strukturen der als ISO-Image befindlicher Kartendatenbank mit denen von anderen Navteq Karten zu vergleichen, um eventuell die Karten selbst zu aktualisieren! Das würde sich auch lohnen, selbst wenn man ein günstiges Navi dafür kaufen muss.


    Der sogenannte Kopierschutz sollte keine Hürde darstellen, wenn man die Track.01 durch eine andere ersetzt, sofern nicht noch irgendwo ein Vergleich der Dateigröße durchgeführt wird.
    Mit ISO-Buster kann man jedenfalls die drei Dateien aus dem Image extrahieren, und ein Brennprogramm das DVD-Images erzeugen kann. Müsste eigentlich ein für das Cascade lesbares Image erzeugen können. Per Editor habe ich auch NERO im Header der Track.01 lesen können, ich gehe deshalb davon aus, dass die Track.01 mit einer älteren Version von Nero erstellt worden ist.

  • hi hab mal Becker ne Email geschickt bez. Kartenupdate fürs Cascade und folgendes kam an:


    Sehr geehrter Herr Anders,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Die Version 4.0 ist voraussichtlich Ende des 3. Quartals 2008 im Handel oder über Fa NavTeq verfügbar.


    Firma Navteq erreichen Sie unter www.navteq.com Tel: 0800 - 181 60 65
    International Toll Free Number: 00800 18 23 53 22


    Wir bitten Sie, die Verzögerung zu entschuldigen.



    War nichtmal die Rede von 3. Quartal 2007?? ;-)


    ich sehs schon kommen bis die die 4.0 rausbringen ist das Material auch wieder alt. :-D)

  • Naja - zumindest gibt Becker noch Feedback. Ich hatte ja Navteq angeschrieben, mit dem Hinweis, dass man mir im Nov 07 ein Update in ein paar Wochen ankündigte und erlaubte nachzufragen, wie der Stand denn nun aktuell ist.


    Antwort gab es innerhalb einer Woche keine. War wohl zu anspruchsvoll meine Frage. :D