Loox N100 Dateizugriff per ActiveSync

  • So wie ich in dem anderen thread bereits angekündigt habe, funktioniert der Dateizugriff auf den Loox. Eigentlich recht simpel aber versucht es selbst (siehe Anhang).


    Ich hoffe so können andere sich die xml Dateien / Skin Dateien anschauen und hier etwas verbessern ;)


    Zumindest ist der Loox N100 jetzt nichtmehr so schüchtern und zeigt sein Inneres.


    Viel Spass
    Mosterblaster


    Update:
    Mir ist gerade aufgefallen das ich im Readme.txt einen Schritt vergessen habe.
    Zwischen Punkt 5 und Punkt 6 muss nochmal ein Softreset gemacht werden.
    Anschließend Startet das Update zwar nochmal neu, macht aber nichts hier wird nur die .cab nicht gelöscht. also diese auf der SD Karte einfach löschen >> das update startet nicht immer wieder beim Softreset.


    Update: 03.11.2006
    Es gibt leider einen kleinen Nachteil wenn das ActiveSync aktiviert ist.
    Das kopieren von Dateien auf SD Karte dauert um einiges länger als wenn die SD Karte direkt als Laufwerk im Windows System auftaucht.
    Daher sollte man ggf. für Kopieroperationen (z.B. Karten oder Mp3s) den Zugriff per ActiveSync temporär deakivieren.
    Evtl. gibt es noch irgendeine Möglichkeit das Kopieren zu beschleunigen... mal abwarten.


    Update: 24.11.2006
    Wenn die Mainpage.exe nicht gestartet wird (z.b. wenn der Desktop freigelegt wurde) funktioniert das automatische Update nicht mehr. Abhilfe: MainPage.exe per Hand starten und die MN6-update.cab wird wieder ausgeführt.

  • Vielen Dank für die Dateien.


    Hab jetzt mal längere Zeit mit rumgespielt.
    Das Windows ist jedenfalls nicht vollständig sondern ziemlich abgespeckt.
    Habe einige Programme (Pocketinformant, Resco Explorer) versucht zu installieren und auszuführen, hat leider nicht funktioniert. Zwar geht die Installation aber der Programmstart nicht, gibt immer ne Fehlermeldung.


    Wenn man den Pocketcontroller von Soti benutzt kommt man sehr gut an alles ran was mach braucht (Registry, Dos...).
    Über das Dosfenster lässt sich dann auch mittels der Eingabe "Explorer" der Desktop inkl. Systemeonstellungen starten (siehe Screenshots).


    So dann viel Spass beim basteln, mach mal ne Pause.


    Achso, auffällig das autom. gestarte Programm DeviceLockOSD.exe unter Windows.

  • Funzt bei mir auch Einwandfrei ! Sehr coole Idee über das Update die Registry zu Modifizieren.


    Jetzt gehts nur noch darum das CE5 auf eine "Vollversion" zu bringen .. momentan kriege ich noch so gut wie nichts an Programmen gestartet ...


    Mal gucken ob ich bei meinem MDA Pro was im CE5 finde ... wird bestimmt nur ein kleiner Unterschied sein ...


    Edit: Nach dem Installieren bzw. Kopieren der Dateien von cemenu ins PPC/Windows Verzeichnis läuft auf jeden Fall schon mal mein Vito Navigator.


    Es fehlen aber noch einige wichtige comm und ole dll's ...

  • Gibt wirlich viele DLLs


    Packdll
    Packocx
    Packdllxania
    showtaskbar.exe
    ...


    Hab sie alle installiert und einige Programm probiert.
    Aber irgendwie will kaum etwas, nur Programm die man nicht gebrauchen kann. Der Rest sagt "is no valid Windows CE application".


    Schade, gibt ja ne Menge Anleitungen (da sich einige PNA besitzer mit rumschlagen).

  • Kommando zurrück !


    Repost:


    Einfach folgende NEUE MN6-update.cab runterladen.


    Basiert auf der Arbeit von Mosterblaster


    Folgende Erweiterungen habe ich hinzugefügt:


    1. Fix von HKLM/init der Registry, sodaß TASKBAR & Explorer sofort starten und Windows CE5 betriebsbereit nach Reset erscheint.


    2. CE-Menu DLL Ersatz Fix hinzugefügt


    Einfach auf die Speicherkarte kopieren und N100 Reset ausführen ...
    Es startet für ca. 5 Sekunden das MN5 Update
    Dann die Speicherkarte ENTFERNEN und nochmals Reset drücken.


    Et Voila - Windows CE Desktop & Active Sync sind betriebsbereit.

  • Hi,
    eigentlich brauchst du die explorer.exe nicht zu starten, der startet von alleine man muss nur den autostart von der MainPage.exe unterdrücken und voila ....
    (sei es in der Registry oder Datei umbenennen/überschreiben)


    Sieht etwas sauberer aus ;)
    Habe zuvor auch den Explorer per Registry auf Launch80 gestartet ist aber nicht nötig, da startet das Ding nur 2 mal.


    Mosterblaster

  • Hat eigentlich inzwischen schon mal jemand probiert, andere nützliche Programme zum Laufen zu bringen?
    Im Forum zum MN5 gibt es ein Programm namens Desktopfree - Full Variante, in dem z.B. ein Bildbetrachter und ein Texteditor enthalten sein sollen. - Vielleicht stelle ich mir das als Laie jetzt etwas zu einfach vor, aber da es hier noch nur auf das Betriebssystem (Windows CE) ankommt, sollten diese Programme dann doch auch auf dem Loox lauffähig sein, oder?
    Ich habe bisher die Datei von "descrambler" noch nicht ausprobiert, weil ich zur Zeit noch keinen Vorteil darin sehe, mir einfach nur einen leeren Windows-Desktop anzeigen zu lassen. Ein Bildbetrachter wäre schon eine feine Sache; oder ein Taschenrechner, ein paar "Mini-Spiele", etc.

  • Yo !


    Habe es endlich geschafft eine .CAB zu bauen die mir TomTom 5 und den Vito Navigator incl. meiner pers. Settings wie Comport & Speed von der Mini-SD Karte in den N100 installiert:



    100% Working !




    Jetzt habe ich ENDLICH ein funktionierendes und schnelles Navi-System im Pocket-Format so wie ich es mir schon immer Gewünscht habe :)


    N100 rulez !