startbildschirm ändern?

  • Ich ändere nichts an den sfs-Dateien, die beinhalten wie gesagt nur die Symbole, die will ich zumindest aktuell nicht ändern, wüßte dementsprechend auch nicht, was das genau für ein Dateiformat ist und wie man da rankommt.


    Nun aber zu deiner WAV-Datei: Wenn du die im Windows-Ordner nicht ändern kannst, dann schau mal hier im Forum nach dem kleinen Hack für die Becker TAs, mit denen man ins "Windows" ausbrechen kann.


    1. Gewünschte WAV-Datei in der gewünschten Lautstärke erstellen, sofern du überhaupt einen Klick haben willst. Das dann irgendwo im Bereich "Flash Disk" reinkopieren.


    2. Ins Windows "ausbrechen", die "Control" (=Systemsteuerung) starten und dort wie unter deinem normalen PC-Windows die Sounds öffnen, den zu lauten Sound suchen, ggf. keinen auswählen/einstellen für diese Windows-Funktion oder den neuen aus dem Verzeichnis "Flash Disk", fertig.


    Ich hab das hier jetzt aus dem Stehgreif geschrieben, mein Navi ist momentan unterwegs. Bei meinen diversen Versuchen, zusätzliche Software auf dem Becker unter Windows ans laufen zu bekommen hab ich mir aber genau das angeschaut und probiert, ging. Ich weiß allerdings jetzt nicht, ob das dort verwendete Windows CE das ganze auch permanent speichert, sprich ob das nicht nach dem nächsten kompletten aus und einschalten oder aber Reset wieder so ist wie vorher.


    Ciaoi
    Alhifi

    Filme auf dem Becker TA Highspeed 7934?
    SpeedLimit, GPS-Tacho, Total Commander, iTaskMgr komfortabel über Menüs starten?
    ---> PMB <---


    MN5 / MN6 mit automatischem/manuellem Start der richtigen Version aufgrund des vorhandenen Kartenmaterials?
    Vom MN6 zurück ins Menü? MN6 beenden? Dateien automatisch kopieren?
    ---> PMB-Light <---

  • Noch was anderes Leute. Wie ihr wahrscheinlich wisst, zeigt unser geliebter TA 7934 auch nach dem Software-Update auf die Version 1.1 unter Information immer noch die alte Version an. X(


    Im windows-verzeichnis gibt es eine datei mit namen "swversion". Ich hab's noch nicht probiert, aber könnte das ev. die Datei sein in der man die Version manuell "auf den neuesten Stand" bringen kann ???


    Soll ja Leute geben die's stört dass unter Info die alte Version angezeigt wird ;D


    grüsse
    madmax136

  • Nein, da steht was anderes drin, das hat nichts mit der von Becker verwendeten Version des MN5 oder der Version des Kartenmaterials zu tun ...


    Ciaoi
    Alhifi

    Filme auf dem Becker TA Highspeed 7934?
    SpeedLimit, GPS-Tacho, Total Commander, iTaskMgr komfortabel über Menüs starten?
    ---> PMB <---


    MN5 / MN6 mit automatischem/manuellem Start der richtigen Version aufgrund des vorhandenen Kartenmaterials?
    Vom MN6 zurück ins Menü? MN6 beenden? Dateien automatisch kopieren?
    ---> PMB-Light <---

  • Alhifi
    weisst du denn ob's eine Datei gibt in der man das ändern kann oder muss man mit diesem kleinen fehler einfach leben ?


    grüsse
    madmax136

  • Wie oben erwähnt ist das Navi unterwegs, ich bin mir aktuell nicht ganz sicher, aber ich meine auch das irgendwo in einer INI gesehen zu haben, wie gesagt, ohne Gewähr.


    Aber mal im Ernst, wie oft schaut man denn genau in diesen Screen rein? Vielleicht einmal beim probieren, also mich würde das jetzt nicht unbedingt stören. Die Frage ist ja auch, ob sich die 1.1D als Versionsnummer eventuell nur auf die DVD mit dem Kartenmaterial und der neuen Option zum Übertragen von ganz Europa auf eine 2 GB Karte bezieht, eventuell ist nur die Installationssoftware erweitert worden, nicht aber die Software auf dem Becker selbst ... mich störts nicht.


    Ciaoi
    Alhifi

    Filme auf dem Becker TA Highspeed 7934?
    SpeedLimit, GPS-Tacho, Total Commander, iTaskMgr komfortabel über Menüs starten?
    ---> PMB <---


    MN5 / MN6 mit automatischem/manuellem Start der richtigen Version aufgrund des vorhandenen Kartenmaterials?
    Vom MN6 zurück ins Menü? MN6 beenden? Dateien automatisch kopieren?
    ---> PMB-Light <---

  • Danke bab! Werde mich bei nächster Gelegenheit mal auf die Suche machen und dann berichten.


    grüsse
    madmax136

  • Zitat

    Original von madmax136
    Danke bab! Werde mich bei nächster Gelegenheit mal auf die Suche machen und dann berichten.


    grüsse
    madmax136


    Ich glaub, es war die langGER.dll


    ;)

    ;-) bab

  • Zitat

    Original von AlhifiWenn du die im Windows-Ordner nicht ändern kannst, dann schau mal hier im Forum nach dem kleinen Hack für die Becker TAs, mit denen man ins "Windows" ausbrechen kann.


    Das "Ausbrechen" hat soweit geklappt!


    Zitat


    2. Ins Windows "ausbrechen", die "Control" (=Systemsteuerung) starten und dort wie unter deinem normalen PC-Windows die Sounds öffnen, den zu lauten Sound suchen, ggf. keinen auswählen/einstellen für diese Windows-Funktion oder den neuen aus dem Verzeichnis "Flash Disk", fertig.


    Das hat soweit auch funktioniert. Leider merkt sich Windows CE die Einstellungen nicht permanent! Der entsprechende Sound ist zudem auch nicht in dem Soundschema zu finden. Selbst wenn man die Sounds komplett deaktiviert, ertönt der Klick in voller Lautstärke!


    Noch irgendwelche Ideen?

  • Hi


    zum Thema Sound und Klick, such mal einen Thread von @ nav-user, der hat ein Tool geschrieben. Das steht hier im Forum, im PNA Bereich, Desti or Navigon.


    P.S.
    ich solltet vielleicht mehr über die Grenzen des Becker Forums schauen. Man muß das Rad nicht mehr jedesmal neu erfinden ;)


    vlG bab

    ;-) bab


  • Hi


    danke dir!
    Es ist zwar schon über ein Jahr her, aber ich sehe, mein Gedächnis läßt mich nicht im Stich :gap


    Tip 529 der babbschen Regeln
    Trick, ohne den Link zu posten sollte halt sein, wenn jeder selber die Suche startet, nach meinem heißen Tip, so ist das Erfolgserlebnis garantiert :D


    Man lernt halt auf die Art und gewonnenem Selbstvertrauen, huch, das klappt ja ( auch bei mir) :gap

    Bilder

    • Maus Org.gif

    ;-) bab

  • bab,


    danke Dir und Deinem Erinnerungsvermögen ;)


    Leider scheint die Lösung beim Becker nicht zu funktionieren.


    Das Sound_off Programm soll ja in den Autostart/Startup-Ordner kopiert werden. Leider scheint beim Becker dieser Bereich readonly zu sein (oder übersehe ich da was?).


    Man müsste das Programm so umschreiben, dass man es in den Bereich von My flash disk legen kann. Evtl. analog dem Programm zum "ausbrechen" ins CE.
    Das Programm müsste dann MNAVDCE.EXE heissen und seinerseits dann wieder MNAVDCE_.EXE aufrufen.


    Ich kann zwar programmieren, aber mit Programmierung für Windows CE habe ich mich noch nicht beschäftigt.


    Gruß
    Atmelfreak

  • Zitat

    Original von bab


    Ich glaub, es war die langGER.dll


    ;)



    Hallo Leute !


    Hab gerade ein bisschen in den Ordnern gesucht und musste leider feststellen, dass es auf dem TA HS 7934 diese Datei nicht gibt :-D)


    Aber 'nen Versuch war's wert.


    grüsse
    madmax136

  • Doch, die gibt's ;)
    Unter "\My Flash Disk\MNAV" müsstest du eigentlich fündig werden.


    Grüße,
    Stefan