Hab mich blamiert

  • Hi @ all,
    ich sachs mal so, berauschend isses nicht.


    Mein setup
    TT 2.24
    Ipaq 3950 (US) V1.11 mit SD patch
    Panasonic SD 256
    Routenplanung Berechnung: Normal
    Kategorie Art: Schnellste Route


    Rechenzeit nach kompletter Neuinstallation:
    655 Sek....


    Heul... Stellt sich die Frage warum so langsam?
    Liegts am 3950? an der SD? an der Version?
    sollte ich doch evtl wieder auf 1.0 gehen?
    Kann ich dann auch gleich das deutsche Rom einspielen?


    Mal wieder Fragen über Fragen...
    Grüsse Stephan

  • Achja
    wenn ich die Route schnell & schnellste Route berechnen lasse dauerts:
    588 Sekunden


    Grüsse
    Stephan

  • z.B. LOOX 600 mit CF "Apacer" mit 256 MB ist beim Abspielen von mpeg-Dateien schneller als meine SD 128 MB (steht leider kein Hersteller drauf...)


    Hm.... so alt sind die Dinger auch nicht (SD habe ich mir als letztes gekauft....)


    Verwende für TTN2-Karten meine CF und habe da keine "Geschwindigkeitsprobleme"...


    Grüße,
    hfr

    Einmal editiert, zuletzt von hfr ()

  • OK - dann lass ich die Kiste heute abend nochmal rechnen, is ja kein Problem.


    Settings waren alle Standard (hatte grade alles neu installiert)


    ich frag mich nur - wie konntet ihr die Anzahl der analysierten Routen ablesen? bei mir steht in der zusammenfassung nur - GesamKM und Reisedauer, wenn ich mich recht erinnere....


    Grüsse Stephan

  • Also nochmal meine Werte:
    Wie gesagt, 3959 US Version, Rom 1.11 mit SD Patch, Panasonic 256 SD Karte. Beide Berechnungen direkt nach Softreset. ohne GPS Empfang im KartenModus:)



    ein wenig über 435.000 berechnete Routen (konnts mir nicht merken)
    1225,9 KM Gesamtstrecke
    12:48:30 Gesamte Fahrzeit
    Berechnungsdauer bei Normal/schnellste Strecke
    10:50 Min = 690Sek.
    ***************************************
    Das ganze nochmal mit
    Schnell/schnellste Stecke:
    berechnete Routen:385.810
    Berechnungsdauer: 9:48 Min = 588 Sek.
    Gesamtstrecke: 1209,3 KM
    Gesamte Fahrtzeit: 12:58:55


    Grüsse Stephan

  • @Erlöser: meine beschwert sich, dass ich abgehe wie eine japanische Lexar... ?(


    Was ist nun besser?


    :gap :gap : drink : drink

    Navigation über Festeinbau (seit 2022 TomTom) und natürlich mit POIbase auf Smartphone via BT aufs Auto (Qashqai Akari).

  • Zitat

    Original von kitam
    ich frag mich nur - wie konntet ihr die Anzahl der analysierten Routen ablesen?


    ... so wie du auch: schnell. ;)


    Gruß Peter

  • Zitat

    Original von HSVMichi
    @Erlöser: meine beschwert sich, dass ich abgehe wie eine japanische Lexar... ?(


    Was ist nun besser?


    :gap :gap : drink : drink


    Da hilft nur die berühmte Nachfrage an Deine Frau:


    "Wie meinst'n das????"




    Erloeser

  • Hallo Leute,


    es hatte mir ja keine Ruhe gelassen, ob ich nun Asche auf mein Haupt streuen muss oder nicht.


    [GLOW=red]Heute kam meine neue Sandisk Ultra II. :burn1 [/GLOW]


    Ich habe sie auf dem exakt gleichen System (siehe Signatur) mit meinen anderen Karten verglichen.


    Das Ergebnis für alle 3 Karten:


    Messwerte Card Speed Test



    Transcend Ultra 30x
    READ 140 KB/s
    WRITE 256 KB/s
    Extremmemory 256 MB
    READ 140 KB/s
    WRITE 249 KB/s
    Sandisk Ultra II 60x
    READ 140 KB/s
    WRITE 658! KB/s


    Streckenberechnung


    Referenzstrecke:
    Start: Binz, Am Kleinbahnhof
    Ziel: Unterburg, Klopeiner Straße
    Berechnung: Normal


    Transcend Ultra 30x
    341 Sekunden
    Extremmemory 256 MB
    352 Sekunden
    Sandisk Ultra II 60x
    2640 Sekunden !!! :respekt


    Anscheinend bedeutet das 60 x, das die Karte auf PDAs mit PPC 2002 sechzig mal so lange braucht, um eine Strecke zu berechnen und das trotz nominal gleicher Werte wie die anderen Karten und höherer Schreibgeschwindigleit : drink.


    Wenn man die Karten mit SPB-Benchmark vergleicht, hat die Sandisk II sehr gute Werte. Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht.


    Erloeser

  • könntest du auch noch den Preis dahinterschreiben
    ich glaube nicht das es dann intressanter wird


    josef

  • Zitat

    Original von joborv
    könntest du auch noch den Preis dahinterschreiben
    ich glaube nicht das es dann intressanter wird


    josef


    Was soll denn das?


    Es haben schon einige Leute nach der Sandisk II gefragt, ich kauf' sie extra und teste sie und dann so ein blöder Spruch?


    Erloeser

  • ich hatte das mit dem Preisvergleich ernst gemeint weil ich der Meinung bin das es bei den meisten Digicams nicht das Problem der Speicherkarten ist sondern die Auslösezeit


    ich find es gut das du die mühe und kosten auf dich genommen hast


    josef

  • tikolot


    Oh sorry,


    dann ist aber in Deinem Text aber ein "NICHT" zuviel ;D


    Also,


    die Sandisk kostete bei Ebay 66 Euro + Versand (wurde aber ersteigert, wird mit ca. 89 Euro Festpreis gehandelt


    die Transcend kostet als 45x (ich hab ja nur die 30x) um die 79 Euro. Man muss gerade bei Ebay aufpassen, dass man nicht eine 30x zum Preis einer 45x erwischt.


    die Extremmemory kostet um 52 Euro


    Erloeser