JVC KD-NX901 - Alles was ihr darübüer wisst!!!

  • Bitte stellt hier alle Informationen über das JVC KD-NX901 hinein.


    Bisher konnte ich in Erfahrung bringen, dass das Kartenmaterial von Navteq ist und die Slowakei und Tschechien nicht erfasst sind.


    Ob ein externer TFT anschliessbar ist, weiss ich leider nicht.


    Hat von euch jemand das Gerät schon live gesehen oder getestet?


    Welche Erfahrungen habt ihr damit bzw. welchen Eindruck hat es bei euch hinterlassen??

  • anbei der Orginaltext der auf www.9dd9.de zu finden ist:


    Das in der Displayfarbe blaue JVC KD-NX901 ist nach dem Alpine INA das zweite 1DIN Navigationssystem im Markt mit eingebauten DVD Laufwerk. Im Gegensatz zum Alpine dient aber das DVD Laufwerk tatsächlich nur zum Abspielen von Musik CD's und Video DVD's. Die Wiedergabe der Video DVD's erfolgt über einen optionalen, externen Monitor. Das absolut einzigartige am NX901 ist die eingebaute Festpaltte mit 20 GByte Speicherplatz. Das von NAVTEQ stammende europaweite Kartenmaterial wird von der Festplatte zur Berechung einer Route geladen, was die Routenberechung einerseites sehr schnell macht und man andererseits zu jeder Zeit Musik-CD's hören kann. Für das Kartenmaterial werden rund 14 GByte auf der Festplatte benötigt, die restlichen 6 GByte können dann noch zum Speichern von bis zu ca. 1.000 MP3 Files oder eines Videofilms benutzt werden. Der Transfer der Daten erfolgt entweder mittels DVD/CD oder aber über den integrierten SD-Card-Slot.
    Die Navigationseinheit bietet alle üblichen standard Routingfunktionen, Ansagen können in mehrern Sprachen und von verschiedenen Stimmen erfolgen. Ein TMC Empfänger versorgt das Navi mit Verkehrsmeldungen.

  • Ich werde am 7. April auf der Car&Sound sein und so viel wie möglich an Informationen für unser GEO24-Portal absaugen.

  • Hallo,
    wahrscherinlich ist der größte Teil der nachfolgenden Fragen schon in Deinem Fragen-Katalog. Da die Zeit nicht mehr ausreicht für einen Abgleich, liste ich einfach alle Fragen, auf die ich eine Antwort suche, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
    Datenstand der Daten auf der Festplatte, unter der Anahme, dass das System mit vorinstallierten und verfügbaren Daten ausgeliefert wird.


    Wie oft im Jahr und zu welchen Kosten wird ein update kommen?


    In welcher Form wird ein update gemacht?


    Wenn für diesen update-Prozess ein Heim-PC benötigt wird, wie sind dann die Systemvoraussetzungen? Windows und MAC OS?


    Wie macht man legal eine Sicherungskopie der Daten auf der HD?


    Ist die Bedienung nur über die Fernsteuerung und kann sie auch vom Beifahrer bedient werden? Die Abbildung zeigt nur einen Knopf.


    TMC 3.0 integiert? Wenn nicht, wird es dafür kostenloses update geben?


    TMC PRO integriert? Wenn nicht, wird es dafür kostenloses update geben?


    TMC Umleitung automatisch wie bei Becker oder nach Bestätigung durch Fahrer?


    Gibt es einen Anschluß für CD-Wechsler?


    Gibt es ein Radio-Funktion; Die Beschreibung im Intgernet sagt nichts davon;


    Ist grenzenloses Navigieren möglich?


    Gibt es ein echtes New-Routing bei Fahrfehler oder wird strikt zum Ausgangspunkt des Fehlers zurückgeführt?


    Gibt es eine Manöverliste? Welche andere Art von Streckenvorschau?

    Wie zuverlässig ist 'Autobahn vermeiden'? Wichtig für Frankreich, wenn Nationalroutes parallel zur Autobahn verlaufen. Es gibt Systeme, die sich nicht strikt daran halten.


    Wie lang ist die Strecke, die strikt ohne Autobahn erzielt werden kann, auch in dicht besiedelten Gebieten mit vielen Kreuzungspunkten; weie schnell läuft der Speicher über?


    Anzahl der Zwischenziele, um sich eine Wunschroute zu erstellen?


    Werden die Zwischenziele mit der Route unter letzte Ziele gespeichert?


    Benötigt das System einen Tachoimpuls? (Wenn das Gerücht stimmt, dann zeigt Blaupunkt auf der Car & Sound ein Radio.Navi, welches den Speedimpuls nicht mehr benötigt für eine präzise Navigation)


    Gibt es eine ETA (Expected Time of Arrival) Anzeige, oder Restkilometer?


    Kann man fie Gesamtkilomer zu Ziel errechnen lassen?


    Anzeige der befahrenen Straße? (Name)


    Anzeige der Straße, in die abgebogen werden soll? (Name)


    Anzeige der übernächsten Straße, in die abgebogen werden soll?


    Anzeige der Entfernujng bis zuim nächsten (übernächsten) Manöverpunkt? Fortschrittsbalken?


    Führ die kürzeste Route auch durch 30er Zonen? Also wirklich kürzeste Route, ohne Rücksicht auf die verbrauchte Zeit?


    Eingabe von Geo-Koordnaten möglich?


    Angabe der Höhe über NN?


    Wird es 'Blitzer' updates geben?


    Wird es 'Speedlimits' als update geben?



    Danke für Deine Mühe; ich freue mich auf Deinen Bericht.

  • Hallo Juhuuh,
    beim Pioneer AVIC hat man ein nicht ganz echtes 1-DIN-Gerät, da eine kleine Zusatzbox. Allerdings ist das Pioneer ein Radio-Navigationssystem mit DVD, und auch das Alpine INA-333 hat Radio und DVD-Navi.
    Beim neuen JVC bin ich nicht sicher, ob da überhaupt ein Radio drin ist. In der Beschreibung im Internet ist mir nichts aufgefallen. Das wäre dann wieder ein ganz neue Kategorie.

  • hallo tomtom 70


    ok, meine Frage zu Geo-Koordinaten war nicht richtig gestellt. Sorry. Es hätte heißen sollen: Angabe der Geo-Kordnaten der aktuellen Position möglich; Unfall-Meldung;
    Eine Beschreibung aus dem Internet liegt mir vor. Wenn Du aus der Beschreibung mit Sicherheit herauslesen kannst, dass ein im Europäischen Raum, besonders im Deutschen Raum, brauchbares Radio beschrieben ist, dann wäre es sehr hilfreich gewesen, wenn Du es erwähnt hättest. Ich kann das aus DiAS Tuner oder sonstigen Kürzeln nicht ableiten.
    Ich gehe davon aus, dass die übrigen Fragen z. Zt. noch nicht beantwortet werden können.

  • Die Frage war, ob überhaupt ein Radio. Was Dias heißt, kann man sich bei Interesse auf der JVC-Seite zusammensuchen. Da das aber der Tuner in den anderen JVC-Radios ist, denke ich, daß es dem Standart entspricht. Doppeltuner, Background-AF und TMC würde ich nicht erwarten.
    Die ganzen anderen (guten!) Fragen wird so zur Zeit sicher noch nicht mal der JVC Support (oder Marketing :D ) beantworten können, sondern nur die (nichtzugänglichen) Entwickler - solche Details bekommt man ja nirgendswo erzählt.


    Wie gesagt, mich wunderte hauptsächlich die Spekulation, "ob da überhaupt ein Radio drin ist". Die wäre hiermit erledigt.



  • Hey, da habe ich ja richtig Hausaufgaben von Dir bekommen. :D Werde mein bestes für Euch tun und berichten. Vielleicht besteht ja auch mal für GEO24 ein Testgerät zu bekommen.


    Also, ich berichte ab 08. April.... 8)

  • Zitat

    Original von mazi
    Hallo Juhuuh,
    beim Pioneer AVIC hat man ein nicht ganz echtes 1-DIN-Gerät, da eine kleine Zusatzbox. Allerdings ist das Pioneer ein Radio-Navigationssystem mit DVD, und auch das Alpine INA-333 hat Radio und DVD-Navi.
    Beim neuen JVC bin ich nicht sicher, ob da überhaupt ein Radio drin ist. In der Beschreibung im Internet ist mir nichts aufgefallen. Das wäre dann wieder ein ganz neue Kategorie.


    Hi mazi,


    danke für die Hinweise. Es ist richtig das auch das Pioneer AVIC ein DVD Laufwerk hat, hab das aber auf meiner HP bei den Bildschirmsystemen einsortiert, genau wegen der wir Du richtig schreibst Zusatzbox. Bei den Bildschirmsystemen ist übrigens auch das neue von Sony auf meiner HP gelandet, auch wegen der Zusatzbox - gleiches Recht für alle :]


    Tuner hat das JVC, jedenfalls hab ich das so aus den bisherigen Beschreibungen rauslesen können. Auch ein TMC Empfänger ist vorhanden.


    JEWUWA
    - Viel Spass auf der Messe. Frag doch bitte auch mal bei Becker nach Terminen für den nächsten Karten/SW Update (die waren dieses Jahr gar nicht auf der CeBit). Und vielleicht gibt es ja auch bei VDO etwas neues im 1DIN Bereich? Da warte ich schon lange darauf.... :D

  • Hallo JEWUWA,


    meine Liste mit Fragen war als Unterstützung für Dich gedacht.
    Sicherlich, mit einem Demo-Gerät lassen sich alle diese Fragen und noch weitere interessante Eigenheiten dieses neuen Systems erschließen.
    Viel Spaß bei Deinem Besuch der Car & Sound.

  • Hallo,


    einige der Fragen kann man schon jetzt beantworten, wenn man den Katalog und die diversen Infos von JVC im Internet studiert:


    Wie oft im Jahr und zu welchen Kosten wird ein update kommen?


    Welcher Hersteller ausser Blaupunkt und VDO kann dazu schon definitiv stellung nehmen?


    In welcher Form wird ein update gemacht?


    DVD rein, Daten überspielen, DVD raus.


    Wenn für diesen update-Prozess ein Heim-PC benötigt wird, wie sind dann die Systemvoraussetzungen? Windows und MAC OS?


    Wird nicht benötigt.


    Wie macht man legal eine Sicherungskopie der Daten auf der HD?


    Wozu? Die Navidaten liegen auf DVD vor, die im besten Fall nur ein mal gebraucht wird. Und die Musik hat man meist auch nochmal auf CD vorhanden. Viel schwerer wiegt die Frage, sollte die HD abstürzen, kann man sie selbst tauschen? Kann man eine größere einbauen? (6MB für Nusik sind mir persönlich zu wenig...)


    Ist die Bedienung nur über die Fernsteuerung und kann sie auch vom Beifahrer bedient werden? Die Abbildung zeigt nur einen Knopf.


    Gegenfrage: Wird das Naviziel überhaupt über die FB eingegeben? Mir scheint sie nur zur Bedienung im Video-DVD-Fall zu nutzen.


    Gibt es ein Radio-Funktion; Die Beschreibung im Intgernet sagt nichts davon;


    Ja, es wird dort nur sehr schön umschrieben.


    Gibt es ein echtes New-Routing bei Fahrfehler oder wird strikt zum Ausgangspunkt des Fehlers zurückgeführt?


    Ich denke mal diesen Fehler erlauben sich heute niemand mehr. Da hat man aus Blaupunkts Fehlern vor einem Jahrzehnt gelernt.

    Die restlichen Fragen bleiben aber unbeantwortet und sind sicher nur durch ausgiebige Testfahrten zweifelsfrei zu klären.


    Und ja, Blaupunkt wird den "Freestyler" vorstellen, der auch ohne Tachoimpuls betrieben werden kann.


    MfG
    Pierre

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Ja, natürlich 6GB - mein Fehler! Ich weiss auch nicht, wie sich das M ohne meine Genehmigung dort einschleichen konnte :D


    Aber auch 6GB sind mir zu wenig, daher die Frage, ob man aufrüsten kann, oder ob das System mit der Adressierung einer HD über 20 GB Probleme hat.


    In dem Zusammenhang wäre interessant, ob ich die HD einfach raus nehmen kann, und direkt von meinem Rechenknecht die MP3 rüberschicken kann.


    Pierre

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • @ BlackMagic
    Danke für Deine große Mühe, einige der Fragen zu klären.
    Ich hätte sicherlich einige Fragen garnicht gestellt, wenn die Internet-Information von JVC in diesen Punkten ausreichend, eindeutig und zweifelsfrei wäre.
    Auch andere Hersteller halten sich zuverlässig an ihre Aussagen über die Anzahl der updates. Z.B. Panasonic. Ich fahre ein Panasonic-System und ich weiß, daß es 1 x pro Jahr ein update der DVD gibt.
    Den halbjährlichen Turnus hat sicherlich nur Blaupunkt und VDO als Nachrüster und einige von deren Werkseinbauten.


    Man kann gespannt sein auf den Bericht von JEWUWA.