Beiträge von Markus

    Hallo Turboblitz,


    wir versuchen dazu eine Lösung einzubauen die eine ganz einfache Umschaltung ermöglicht (POIbase mobile-Betrieb vs Content Manager Betrieb).
    Hierzu bräuchte ich noch ein oder zwei kleinere Details, also im "Normalzustand" mit installiertem POIbase mobile:


    1) Dateigröße von \navigator\bt\btmain_ce.exe
    2) Dateigröße von \navigator\navigator.exe


    Die Angaben genügen bereits, bitte die Angaben schicken an support_at_navigating.de mit Verweis auf diesen Thread!


    Danke und viele Grüße,
    Markus

    Hi Micha,


    ich habe mich eben nochmals vergewissert, die GoPal Version im November zuletzt geupdated auf dem Server, es wurde lediglich POIbase (die PC-Applikation) geupdated. Das bedeutet, eine Änderung der POIbase mobile Version ist ausgeschlossen und ebenso eine Veränderung des Verhaltens der Software. Aber es ist durchaus möglich, dass die Einstellungen verändert wurden und daher die Anzeige jetzt anders ist (bspw. durch ein Rücksetzen der POIbase mobile Einstellungen oder durch ein Ändern der Einstellungen usw.). Diese Einstellungen können aber verändert werden, um die erste Warnung zu erhalten sollten:
    1) alle Ovs zur Warnung aktiviert/eingestellt sein (ggf. nochmal alle selektieren, so dass sie alle ausgewählt sind usw.)
    2) Einstellungen->POI-Warnung->Optische Warnung: muss auf "EIN" sein
    3) Experteneinstellungen->POI-Warnung->Warnmodus: "Immer warnen" einstellen


    Dann sollte es eigentlich soweit passen.


    Viele Grüße,
    Markus

    Hallo,


    bei der hier beschriebenen Problemmeldung ("No registration could be added because the device has changed frequently than 2" ist eine Rücksetzung eures Geräte-Aktivierungszählers bei uns erforderlich.
    Bitte bei dem POIbase support melden sofern betroffen unter Angabe eures POIbase Benutzernamens und dem Hinweis, dass eine Aktivierungsrücksetzung erforderlich ist wegen der oben angegebenen Fehlermeldung.


    Es kommt dann kurzfristig die manuelle Freigabe von uns und dann sollte wieder alles funktionieren!


    Viele Grüße,
    Markus

    Hi Ron,


    hört sich sehr mysteriös an und nichts "standard-mäßiges", daher melde dich bitte direkt in unserem POIbase Support (auch mit Verweis hierauf), dort können wir spezifischer auf so individuelle Problemstellungen eingehen und auch abgleichen mit den hinterlegten Daten ob die passende Software installiert ist usw.


    Danke und Grüße,
    Markus

    Hallo olleg147,


    falls du den POI-Warner 4 innerhalb von POIbase verwenden möchtest, dann brauchst du dafür eine Freischaltung. Diese Freischaltung wird in Kürze automatisiert erfolgen, derzeit ist hierfür noch eine manuelle Freischaltung durch uns erforderlich, melde dich daher bitte bei dem POIbase-Support und gib deinen Benutzernamen durch - die schalten dich dann direkt frei.


    Viele Grüße,
    Markus

    Hallo Georg,


    der Menüpunkt war versehentlich deaktiviert worden durch das letzte Update, haben wir soeben korrigiert - einfach nochmal auf "Aktualisieren" klicken in POIbase am PC, danach sollte der Menüpunkt wieder sichtbar sein!


    Viele Grüße,
    Markus

    Hallo Georg,


    es müsste im Verzeichnis der Anwendung von GPS-Tacho eine Datei GPSTacho.ini (im Ordner poibase\apps\GPS-Tacho\) geben - in dieser werden die GPS-Daten eingetragen, normalerweise automatisch. Schau mal in die Datei ob die Werte die dort eingetragen sind korrekt bzw. identisch sind zu den Werten die in POIbase mobile in der GPS-Info angezeigt werden. Möglicherweise steht in der Datei ein falscher COM-Port, dann müsste dieser einfach entsprechend angepasst werden!


    Viele Grüße,
    Markus

    Hi abi67,


    das dürfte nicht sein, du machst da auch nichts falsch.
    Eventuell stimmt was nicht mit den Daten bzw. es passen evtl. die verwendeten Daten mit den hinterlegten Daten nicht überein. Wir würden uns das natürlich gerne genauer ansehen, hierzu benötigen wir deine genauen Registrierungsdaten - am Besten du meldest dich mal direkt unter "service_at_navigating.de" mit Verweis auf diesen Thread und falls schon ein Schriftverkehr existiert wäre es klasse wenn du den noch mit beifügen könntest (erspart evtl. Fragen die schon beantwortet wurden).


    Danke und Grüße,
    Markus

    Hallo hzeh,


    hast du diese Datenträgerprüfung mit Sektorenprüfung bereits durchgeführt (mit welchem Ergebnis)?
    Falls nein oder falls du eine genauere Anleitung benötigst, dann gib mir bitte noch kurz durch welches Betriebssystem du verwendest - dann schreibe ich noch eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung. Den Fehler hatte ich auf einem meiner Testgeräte auch und ich konnte ihn durch die Datenträgerprüfung mit Sektorenprüfung vollständig beheben (danach muss der POI-Warner meist aber neu installiert werden).


    Viele Grüße,
    Markus