Glopus und MD 96700 (neuer Aldi-PDA)

  • Danke, hab`die verlinkte Version ausprobiert. BMP und GIF kann ich gar nicht laden, jpeg "blitzt" kurz auf, dann ist der Bildschirm wieder schwarz. Wenn ich dann klicke und halte, kommt die Karte kurz wieder und verchwindet kurz darauf.


    Kannst Du mir ein Grafikformat nennen (Art, Farbtiefe, Pixelgrösse, Komprimierung etc), mit dem es auf jeden Fall funktionieren sollte?


    EDIT1: Und deinstallieren kann ich Glopus jetzt auch nicht mehr. Weder direkt auf dem PPC entfernen, noch über ActiveSync. Auch Reset hilft nicht...aaarrrgh


    EDIT2: Nach einem weiteren Softreset habe ich nochmal installiert und direkt danach deinstalliert - da klappte es.


    EDIT3: Die mitgelieferte Germany.gif liess sich öffnen und korrekt darstellen, drehte sich dann aber nach Klicken und Verschieben auf den Kopf und war zusätzlich spiegelverkehrt... :wow


    Jetzt gebe ich erstmal auf :-D)

  • Hallo,


    seit einer Woche verfolge ich die Threads in diesem (hervorragenden) Forum, weil ich mir einen neuen MD 96710 von Aldi zugelegt habe. Mein Hauptziel ist die Navigation im Auto und beim Rennradfahren.


    Nach ca. 30 Stunden Installationsversuchen und vielen, vielen Hard- und Softresets kann ich die von Kingklip geschilderten Probleme nur bestätigen. Seine Beschreibung (fünf Nachrichten über dieser) passt 100 % auf meine Probleme. Ich bin genau der Anleitung gefolgt, die sich im Thread http://www.pocketnavigation.net/board/tid1013810-sid.htm findet, habe aber ebenfalls das Problem, dass der PDA abstürzt, MN 5.1 keine Verbindung mit dem GPS-Empfänger herstellen kann usw.


    U. a. habe ich versucht:
    - Installation der Programme in allen Kombinationen im PDA und auf der SD-Karte
    - Installation mit und ohne SerilotFix.exe
    - Installation von Glopus 1.14.1 und 1.15.2


    Das von Kingklip geschilderte Problem tritt bei mir immer auf. Die einzige Lösung, die ich bisher gefunden habe, ist daher ebenfalls die von Kingklip: Alle Programme aufspielen und separat über COM1 laufen lassen, eine gleichzeitige Nutzung ist bei mir nicht möglich.


    Ich bin mir relativ sicher, dass es sich um ein Softwareproblem handelt und stehe für eventuelle Tests o. ä. gerne zur Verfügung, wobei ich warnen muss, dass mir nur begrenzt Zeit (vor allem am WE) zur Verfügung steht. Hauptsächlich wollte ich belegen, dass Kingklip mit seinem Problem nicht alleine da steht.


    Falls es eine Softwarelösung gibt (oder doch ein Installationsfehler vorliegt), freue ich mich natürlich über eine Fortsetzung des Threads.


    Kesutona

  • @ Kesutona


    schön, daß ich nicht mehr alleine bin :D


    Ich konnte mich in letzter Zeit nicht an der Diskussion beteiligen, da ActiveSync plötzlich keine Verbindung mehr herstellen konnte und das mit gleich 3 mir zugänglichen Computern. Da das Naviprogramm aber weiterhin gut lief wollte ich nicht experimentieren. Ich habe mich dann doch zu einem Hard Reset entschlossen, da ich den Patch für WM5 aufspielen wollte und nach dem Hard Reset klappte Active Sync wieder.


    Allerdings hat der Patch nichts am oben geschilderten Problem geändert. Com 4 gibt es weiterhin nicht, alle Programme greifen auf Com 1 direkt zu. Daher ist es nicht möglich zwei Programmen die GPS Info gleichzeitig zur Verfügung zu stellen. Damit kann ich aber leben.


    Leider habe ich auch die hier schon zur Genüge geschilderten Probleme mit der Kartendarstellung unter Glopus. Aus meiner Sicht ist das Programm daher zur straßenungebundenen Navigation nur sehr bedingt zu gebrauchen. Ich hoffe hier weiter auf die von SupervisionCam schon länger angekündigte Überarbeitung. ;D

  • Bringt es evtl. was den WM5 Com-Port-Sharer zu deaktivieren (GPS 3. Tab nicht anklicken "automatisch verwalten")


    Serilot dann auf COM4 zu installieren und Quelle COM1 angeben.


    Alle GPS-Progs dann auf COM4 zugreifen lassen.



    Wozu den COM-PortSharer laufen lassen, wenn er nicht mit MN5 zusammenarbeitet?


    Bei VisualGPS und GLOPUS funktioniert er übrigens...

    --


    MfG,
    Micha


    Medion MD96710 mit 4GB SD-Karte (Transcend 150x) - Medion Navigator 5.1a + Navirunner-Script, Mini4Inis, Mapmodder, Glopus mit Focus-Tacho Anpassung, VirtCom, VisualGPSce, NoniGPSplot, Vitesselimite etc...

  • Hallo,


    ich lese dieses Board schon einige Zeit mit, und habe auch festgestellt, dass die Kombination Medion-Navigator und Glopus auf einige MD 96700 oder 96710 läuft, z.B. auf meinem, auf andere, mit gleichen Einstellungen, nicht.


    Kingklip schildert aber oben ein weiteres Problem. Er schreibt, dass ActiveSync keine Verbindung mehr herstellen konnte. Dies habe ich ab der Version 1.16.4 von Glopus auch festgestellt. Ab dieser Version verschwindet auf dem PDA nach einiger Zeit die Einstellung des USB-Port. Eine Synchronisation ist nicht mehr möglich. Erst ein Hard-Reset -oder das Zurückschreiben der Registry- repariert den Fehler.
    Instaliere ich die Version 1.16.3 von Glopus - läuft alles wie am Schnürchen.


    MFG1977