Yakumo Halterung zum Sparpreis

  • Hallo, bin neu hier!


    Ich wollte mal gern meine Variante zur KFZ Befestigung des Yakumo vorstellen.


    Also


    Ich öffne die Antenne zu 90°. Anschliessend klemme ich die Antenne hinter die leicht heruntergeklappte Sonnenblende. Drück diese wieder hoch und kann so hervorragend aus das Display schauen.


    Blendeinwirkungen sind mir fremd. Und wenn mal was sein sollte, kann ich ja durch drehen und schwenken der sonnenblende "nachregulieren".


    Das Kabel habe ich übrigens fein säuberlich am linken Holm entlang gelegt, so dass auch dieses Problem 100% gelöst ist.


    Ist im übrigen alles sehr unauffällig. Erst kürzlich fragte mich ein Mitfahrer, ob es ein Schminkspielgel wäre.


    Und alles für null euro´s


  • So wie Du das beschrieben hast ist das Leichtsinn pur! Bist Du von ganz alleine auf diese haarsträubende Idee gekommen? ?(

  • Hallo,


    ich glaube, Deine Antenne wird das nicht lange mitmachen. Guck mal in ältere Beiträge. Dort wird des öfteren über die Haltbarkeit des Scharniers geklagt.


    Gruß


    Wilfried

  • Zitat

    Original von klötenpaule
    Ich wollte mal gern meine Variante zur KFZ Befestigung des Yakumo vorstellen.


    Also ich hab das heute mal ausprobiert (bin ja neugierig):


    - Ist mir zweimal die Sonnenblende aus der Halterung gesprungen -> Yak gehorcht der Schwerkraft. Mag am Wagen gelegen haben.
    - Ist es nicht so prickelnd, dauernd mit runtergeklappter Sonnenblende zu fahren.
    - Und ein ganz wesentlicher Punkt: Der Yak sitzt dann viel zu dicht vor den Augen, so daß diese jedesmal von Fern- auf Nahsicht umstellen müssen. Resultat: Schaut man 'mal kurz' aufs Display, wird dieser Blick unbewusst(!) länger als vorgesehen, weil man automatisch wartet, bis man scharf sieht. Und wenn man dann zurück auf die Fahrbahn schaut/schauen muß(!), sieht man erst mal recht wenig, weil die Augen ja erst wieder auf Fern adaptieren müssen ...


    Mein Fazit: Methode völlig ungeeignet!



    Wastl

  • Ich glaube, da wäre ich nie drauf gekommen...:wow


    Dabei ist mir schon unwohl, wenn ich an das Ergebnis denke, wenn ich bei einem Unfall den an der Scheibenhalterung montierten PDA auf die Stirn gestempelt bekomme... :gap