Falk N Serie: kein GPS mehr, also nutzlos?

  • Hallo,


    scheinbar findet mein Falk Navi N-Series von 2006 (Version 4.6, NC 117.9) kein GPS mehr (wegen Datumsumstellung?).

    Ist es korrekt, dass ich daran nichts mehr ändern kann, auch nicht durch andere Navi-Software wie z.B. IGO8.

    Oder würde z.B. durch Kauf anderer Navi-Software GPS auch wieder laufen?

    Eine externe GPS-Antenne wird das Problem wahrscheinlich auch nicht lösen, oder?

    Danke.

  • Hallo Uwe, ein Gerät von 2006 wieder ans laufen kriegen macht wenig Sinn.


    Falk Service ist m. W. eingestellt. Die Geräte haben neben der reinen Falksoftware ihr eigenes Betriebssystem. Das war oft um 2000-2010 Windows CE in einer zum Anbieter hier Falk modifizierten und abgespeckten Version .

    Andere Navisoftware, wenn es die noch gibt für CE, könnte laufen, aber ohne Gewähr.

    Jetzt kommt aber auch ein zusätzliches technisches Problem. Das Kartenmaterial der noch verbliebenen Anbieter wurde immer umfangreicher. Wahrscheinlich wird es mit der vorhanden Hardware und den verbauten Prozessoren nur noch hakeln. Von daher, auch wenn die moderne Welt immer mehr Elektronikschrott in kürzester Zeit verursacht, leider muss man ab und zu diesen Weg mitgehen.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • Hallo Peter,


    danke. Ja, bin auch schon in das Windows CE reingekommen und eine Navit-Version startet auch (habe aber kein GPS geprüft). Wollte hauptsächlich wissen, ob GPS mit anderer Software laufen könnte. Dachte, das wäre ein Hardware-Problem und neue Software würde nix bringen. Aber demnach wäre es ja einen Versuch wert.