Leistungsschutzrecht Artikel 13 - das Ende der Foren?

  • Ich frage mich nur,wie das die anderen hunderten von Foren händeln.

    Bin ja auch seit Jahren in anderen Foren unterwegs ( Tech und nicht Tech Foren ) ,aber da ist noch nichts von diesem Thema hier angekommen....so weit ich das weiss.


    Gruss

  • ich versteh die Panik trotzdem nicht! Es soll doch nur derjenige in die Pflicht genommen werden, der mit den veröffentlichten Beiträgen sein Geld verdient. Ist das hier etwa der Fall?

    Ich denke nicht! Dass sich ein Forum durch Werbung,... finanziert, ist logisch. Aber doch rein durch das Betreten einzelner Seiten, etc., aber nicht durch das explizite Anbieten der Beiträge hier! ;-)


    Man sollte schon genau Abgrenzen, wen es treffen (Google, YouTube und Konsorten) und wen es schützen soll, nämlich diejenigen, die durch das Veröffentlichen von "Texten", in welcher Form auch immer, ihr Geld verdienen!


    Mir fehlt hier (und auch generell in Foren) also das aktive "Verkaufen" bzw. Anbieten von Beiträgen, um daran für mögliche Geschädigte aus dem (geplanten) Art. 13 eine Anspruchsgrundlage in Form von Schadensersatz,... ableiten zu können!