Neu schnelle POIbase Version als Betatest...

  • Hallo liebe POIbase Nutzer,


    wir möchten Euch heute eine neue Version von POIbase vorstellen und Euch bitten diese mal zu testen. Folgende wesentliche Verbesserungen sind enthalten:

    • Schnellerer POI-Download
      massive Verkürzung der Zeit für die POI-Aktualisierung. Bereits die erste Installation z.B. der Blitzer für ganz Europa dauert nur noch 1/4 der Zeit. Bei weiteren Aktualisierungen dauert es nur noch 1/10 der Zeit und weniger...
    • Garmin POI-Pakete für Blitzer inkl. richtungsabhängiger Warnung
      Wir haben es lange versprochen, nun ist es endlich soweit. POIbase installiert die Blitzer nun als GPI-Pakete inkl. richtungsabhängiger Warnung und mit Sprachausgabe. Bisher erfolgte die Installation über den Garmin POI-Loader und somit konnte nicht richtungsabhängig gewarnt werden. Die Nutzung der neuen GPI-Pakete kann in den POIbase Einstellungen unter Einstellungen > POI-Einstellungen > Garmin Pakete aktiviert bzw. deaktiviert werden.
    • Unterstützung für Garmin Speicherkarten
      POIbase erlaubt in der neusten Version auch die Auswahl einer im Garmin eingelegten Speicherkarte als Ziel für die normalen POIs bzw. POI-Pakete.


    Die neue POIbase Version kann als Beta-Version einfach über die bestehende Installation drüberinstalliert werden! Download: https://pocketnavigation.share…c3dd84ab08f7fe80b61da8e10

    Wir sind sehr gespannt auf Euer Feedback!

    VG
    Tobias

  • Hallo,


    wäre hübsch, wenn man die beta und normale Version getrennte Installation machen kann.

    Viele Grüße


    Uwe




    Tomtom Rider 410


    Karte Europa
    mit Map Update Service

    POI-Base: Rettungspunkte, Polizei, Feuerwehr, Krankenhäuser uvm


    auf einer


    BMW F 800 GS Adv.



  • Bin gerade am Testen.

    Fragen: In der "alten" Software wurde angezeigt, was das Programm gerade macht. ZB. Lade Daten (Tankstellen usw), Aktuallisieren, übertragen usw. jetzt stehen da Ziffern. Oben 2/6 unten 98000/199000. Bedeutet für mich das 2 von 6 Dateien geladen wurden und 98000 von 19900.

    Dann im Programm die Fehlermeldung - keine Rückmeldung- danach ging es weiter.

    Kurz darauf wurde der Hintergrund schwarz und die Prozente liefen weiter (siehe Bild)




    Am Schluss kam diese Meldung.



    Die SD war und ist nicht! schreibgeschützt.


    Werde noch gleich einmal einen 2ten Versuch starten.

    mfg
    micha


    Navigation: Garmin Camper 780 MT-D EU

    Software: ist aktuell

  • Hi,

    danke fürs Testen!

    Das 2/6 bedeutet einfach nur, dass Du beim Schritt 2 von 6 bist. Mit der Anzahl der Dateien hat das nix zu tun. Die 98000/199000 bedeutet, dass 98000 von 199000 POIs bereits vom Server geladen wurden.

    200.000 POIs sind sehr viel, ich glaube mit so vielen Daten haben wir noch gar nicht getestet. Willst Du das auf einem Becker verwenden? Macht das Becker bei 200.000 POIs keine Zicken?

    War noch genug Platz auf dem Navi? Welches Navi wurde verwendet?

    Nach so einer Meldung POIbase bitte immer noch mal neu starten.

    VG

  • 2ter Versuch.

    Labtop und Navi neu gestartet.

    Programm läuft.

    Aktueller Arbeitsschritt wird wie in der vorherigen Softw wieder angezeigt.

    Kann aber jetzt nicht erkennen ob das, dass jetzt das Beta Programm ist.


    Das Poi-Update ging sehr schnell. < als 10Minuten in der alten Softw. dauerte es mehr als 30Minuten.


    Pois sind alle auf dem Navi vorhanden und aktuallisiert.

    Klappt also mit der Beta ganz gut.


    Mein Tipp: nach der installation der Beta, Navi und PC neu starten.


    Danke Tobias.

    Dir und Deinem Team wünsche ich ein Frohes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr.

    mfg
    micha


    Navigation: Garmin Camper 780 MT-D EU

    Software: ist aktuell

  • Habe das Becker Transit.6 LMU Truck/Camper und eine 32GB SD drin.

    Aktuell sind es 298933 Pois aufgespielt. Vorwiegend eigene von Camping und Stellplätzen. Natürlich auch die Blitzer und Sicherheits Pois.

    mfg
    micha


    Navigation: Garmin Camper 780 MT-D EU

    Software: ist aktuell

  • Hallo


    ich finde es gut, wenn man lesen könne, bei welcher POI man beim runter laden ist.


    auch kann ich nicht nachempfinden, wieso x von 140000 geladen sind, obwohl ich 185000 POI habe


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/thumb/poibase56sqk.jpg]


    Ich habe auch gesehen, dass man über 100% verarbeitet hat.

    Viele Grüße


    Uwe




    Tomtom Rider 410


    Karte Europa
    mit Map Update Service

    POI-Base: Rettungspunkte, Polizei, Feuerwehr, Krankenhäuser uvm


    auf einer


    BMW F 800 GS Adv.



  • Wie meinst Du das mit dem mehr als 100% ? Vorher sah man zwar die Kategorien durchlaufen aber man sah nicht so wirklich wieviele POIs schon verarbeitet waren. Beim Verarbeiten sieht man auch die Kategorien. Die Zahl sollte aber eigentlich stimmen, ich würde raten mal die Datenbanken unter ProgramData > POIbase zu löschen und neu zu starten.
    VG

  • Hallo,


    Entschuldigung wegen der späten Rückmeldung; aber es hat einfach der Neustart des Programms gefehlt.


    Vll Zwangsneustart einbauen ....

    Viele Grüße


    Uwe




    Tomtom Rider 410


    Karte Europa
    mit Map Update Service

    POI-Base: Rettungspunkte, Polizei, Feuerwehr, Krankenhäuser uvm


    auf einer


    BMW F 800 GS Adv.



  • Hallo Tobias,


    gibt es für Mac-User einen Workaround, um die richtungsabhängigen Blitzer-POIs auf ein Garmin Map Pilot beim Audio 20 CD zu spielen?


    Beste Grüße, einen guten Rutsch und alles Gute für 2018! :)


    Sven

  • Hallo Tobias,


    Test gewünscht?


    Beste Grüße

    Sven

  • das Problem ist, unsere richtungsabhänigen GPIs haben eine Sprachausgabe, welche aber von den MapPiloten nicht unterstützt wird. Wenn man die auf einem MapPilot verwendet kommt gar keine akustische Warnung. Ich bin mir nicht sicher, ob man daher damit grundsätzlich testen kann ob die richtungsabhängige Warnung klappt. Aber wenn Du mir die Geräte ID mal per Mail sendest, schicke ich Dir die Aktivierungsdateien und dann kannst Du es testen. Vielleicht sieht man ja schon anhand der visiuelle Warnung ob diese dann richtungsabhängig ist. LG