Garmin Express macht Probleme

  • Hallo zusammen !


    Hatte vor einigen Tagen den Garmin Express problemlos installiert. Wollte ihn heute starten: Nix passiert. Irgendwann "Garmin Express reagiert nicht mehr."

    Habe dann das Programm sicherheitshalber über Systemsteuerung und Programme deinstalliert.

    Als ich neu installieren wollte, kam jedesmal nach ca. der Hälfte der Installation die Einblendung:

    Service Garmin Device Interaction service.....Service failed to start. Verfy that you have sufficient privileges to start system service

    Hat jemand auch solch ein Problem gehabt und wenn ja, wie wurde es gelöst?


    MfG

    Axel

  • Hallo Wolfgang!


    Hatte im Rahmen meiner Suche gestern auch den Autostart aufgerufen und durchforstet.Einträge konnte ich nicht finden. Oder sind die möglicherweise so nicht zu finden ?. Habe dann in den FAQs von Garmin herumgesucht und dort eine Dateiangabe gefunden die man löschen soll, wenn Garmin Express nicht mehr funktioniert. War für mich zu spät, denn ich hatte Garmin Express ja bereits gelöscht.

    Hab die besagte Datei gefunden und trotzdem gelöscht. Brachte aber auch nix. Ich bin langsam stinksauer. Erst der Hickhack mit der Laderei und jetzt das auch noch. Mir steht die Galle bis zur Unterlippe.

    Habe den Garmin Support angeschrieben per Mail. Bin mal gespannt, ob ne Rückmeldung kommt.

    Kann das Theater damit zu tun haben, dass ich nach der Erstinstallation von Garmin Express mein Gerät dort (myGarmin) registriert habe? (Prinzip Strohhalm! Grins!)


    Viele Grüße

    Axel

  • Lieber Axel, es gibt wohl Tausende und ich bin einer davon, die haben heute kein Problem mit Garmin Express. Das war nicht immer der Fall, aber Garmin reagiert da ausnahmsweise relativ fix, wenn eine Aktualisierung Bugs enthält.


    Daher muss man sich manchmal an den Satz erinnern: Die meisten Computerprobleme sitzen vor dem Computer.

    Auch Dein erstes Problen war keins, wenn man davon absieht, das Garmin keine Ladegeräte mitliefert.

    Und ich schrieb ja, keine Sorge beim Update wenn das Navi soviel Strom hat, das es startet.


    Nun zur Installation des Garmin Express.

    Hast Du ein Betriebssystemimage vom Laufwerk C vor der ersten Installation des Garmin Express und kannst Du den Rechner darauf zurücksetzen.

    Das ist immer die beste Methode, wenn eine Installation mal hängt und irgendwelche versteckten Dateien eine fehlerhafte Erstinstallation bei einer nochmaligen Installation nicht korrigieren kann.


    Übrigens, ich habe schon mehrere Aktualsierungen von G Express eingespielt, nie ein Installationsproblem, nur einmal wurde die Wahloption PC und Navi für die Karten ausgelassen und es ging dann nur aufs Nüvi.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 600 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil nun aktuell mit Garmin Drive Assist ausgerüstet.

    Das System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins.
    Tipp: POIs nach Wunsch zusätzlich hier von Pocketnavigation

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Hallo Peter!


    Das die Probleme (oft) vor dem PC sitzen ist sicherlich korrekt und ich zähle ohne Zweifel dazu,habe trotzdem keine Minderwertigkeitskomplexe deswegen.

    Wenn Garmin unbedingt die Kunden zum Kauf der eigenen Peripheriegeräte veranlassen möchte ist das das Eine. Das Andere ist, dass der Verkäufer beim Verkaufsgespräch den Kunden unbedingt darauf hinweisen sollte und man nicht zu Hause sitzt und plötzlich feststellt: "Was ist denn nun los! So geht das ja gar nicht!"

    Hätte dieser Highperformer mit gesagt, dass ich unbedingt ein Netzteil des Anbieters benötige da das Gerät Fremdanbieter nicht akzeptiert und ausserdem nicht, wie bisher bei meinem Falk Standard, mittels USB Kabel über den PC geladen werden kann, hätten wir uns die ganze Schreiberei hier sparen können.

    Heute ist das passende Netzteil gekommen. Funktioniert problemlos, genau wie die schlitzohrige Variante von Wolfgang.

    Frage:Habe ich Dich richtig verstanden, dass ich den PC mittels Wiederherstellungspunkt auf den Tag vor der Installation von Garmin Express zurücksetzen soll?


    Viele Grüße und danke für Deine Geduld!

    Axel

  • Nun, das mit immer wenige eigentlich notwendigem Zubehör, was nicht beigegeben wird ist schon ein Unding. Aber mit der Anleitungen ist es auch nicht anders, nicht nur bei Garmin, obwohl es gesetzlich und mit der Produzentenhaftung vorgeschrieben ist.


    Nun zur Installation von Garmin Express. Warum es am ersten Tag wohl lief und dann nicht mehr, kann ich natürlich von hier nicht beantworten. Ebenso habe ich keine Antwort, warum die neue Installation nicht geht.

    Da ich aber auch schon mal bei anderen Programmen solche Symptome hatte und nur ein "Zurücksetzen" des Windows auf den Zustand vor der Problem half, mein Tipp, dies hier ebenso zu machen.

    Sicher gibt es Experten, welche Wissen wo genau man im Windows System "verantwortliche" dll-Zeilen oder andere Systembefehle zum GarminExpress finden und löschen muss, aber zu denen gehöre ich auch nicht.

    Daher behelfe ich mich immer damit, dass ich zu wichtigen Installionen in Abständen immer Images erstelle und so noch mal zu eine bis dahin stabilen Punkt zurückkehren kann.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 600 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil nun aktuell mit Garmin Drive Assist ausgerüstet.

    Das System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins.
    Tipp: POIs nach Wunsch zusätzlich hier von Pocketnavigation

  • Hallo Peter !

    Habe heute den PC mal auf den Punkt vor der Deinstallation von Garmin Express zurückgesetzt. Dann wie bei Garmin beschrieben die entsprechende Datei gelöscht und MS.... heruntergeladen und installiert.

    Garmin Express startet nicht.

    Daraufhin auf den Punkt vor der 1. (erfolgreichen) Installation zurückgesetzt. Gerät angeschlossen und Garmin Express heruntergeladen und installiert. Ohne Erfolg. Das Problem tritt wieder auf. (Fehlermeldung)

    Habe daraufhin die Aktualisierung des Navis über WLAN gemacht. Ging problemlos.

    Warte mal ab, ob sich der Support meldet und was er mir verkündet.


    Viele Grüße

    Axel

  • Zitat

    Dann wie bei Garmin beschrieben die entsprechende Datei gelöscht und MS.... heruntergeladen und installiert.

    Hallo Axel, will Dir ja gerne helfen, aber schon das verstehe ich nicht. Was heißt MS.... runtergeladen und installiert?

    Und wenn Du zu einem Wiederherstellungspunkt den PC zurückgesetzt hast, wieso dann "entsprechende Dateien löschen, die sollten dann doch nicht mehr da sein.

    Muss aber erwähnen, ich habe noch nie mit dem Wiederherstellunkspunkt gearbeitet. Schon seit Jahren mache ich Images mit TrueImage und dies immer als Vollbackup, nie als Kette.

    Da wird bei einem Restore einfache der gesicherte Status komplett neu aufgsetzt und alles alte überschrieben.

    Eigene Daten gehören für mich auch immer auf einen separate Festplatte, selbst Partition ist mir zu unsicher. Daher aktuell mein C = alle Programme auf einer SSD und die Daten auf einer großen Standard HD.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 600 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil nun aktuell mit Garmin Drive Assist ausgerüstet.

    Das System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins.
    Tipp: POIs nach Wunsch zusätzlich hier von Pocketnavigation

  • Hallo Peter!


    In den FAQs von Garmin ist ein Eintrag: Garmin Express startet nicht unter Windows.

    Dort wird empfohlen diese Datei zu löschen :Garmin_Ltd._or_its_subsid

    Und: Installieren Sie das Microsoft .NET Framework 4.6.2 (trifft nur auf Windows Vista, 7 und 8 zu)

    Zum Schluss: Nach der Durchführung dieser Schritte sollte Garmin Express erfolgreich starten.

    Denkste!!!!!

    Habe also den PC zunächst auf den Zeitpunkt nach der erfolgreichen Installation zurückgesetzt und die beiden obigen Schritte durchgeführt. Ohne Erfolg.

    Dann habe ich den PC auf den Zeit vor der erfolgreichen Installation zurückgesetzt

    Also Garmin Express weg.

    Gerät angeschlossen, Download Garmin Express und exe gestartet . Nach der Hälfte des Fortschrittsbalkens wieder das gleiche Theater. Abbruch der Installation mit dem englischen Hinweis siehe frühere Mail zu diesem Thema.

    ...Service Garmin Device Interaction service.....Service failed to start. Verfy that you have sufficient privileges to start system service.

    Der Support hat sich auch noch nicht gemeldet.

    Wenigstens hat das mit dem WLAN problemlos geklappt!


    Viele Grüße

    Axel

  • Hallo Peter!


    In den FAQs von Garmin ist ein Eintrag: Garmin Express startet nicht unter Windows.

    Dort wird empfohlen diese Datei zu löschen :Garmin_Ltd._or_its_subsid

    Und: Installieren Sie das Microsoft .NET Framework 4.6.2 (trifft nur auf Windows Vista, 7 und 8 zu)

    Zum Schluss: Nach der Durchführung dieser Schritte sollte Garmin Express erfolgreich starten.

    Denkste!!!!!

    Habe also den PC zunächst auf den Zeitpunkt nach der erfolgreichen Installation zurückgesetzt und die beiden obigen Schritte durchgeführt. Ohne Erfolg.

    Dann habe ich den PC auf den Zeit vor der erfolgreichen Installation zurückgesetzt

    Also Garmin Express weg.

    Gerät angeschlossen, Download Garmin Express und exe gestartet . Nach der Hälfte des Fortschrittsbalkens wieder das gleiche Theater. Abbruch der Installation mit dem englischen Hinweis siehe frühere Mail zu diesem Thema.

    ...Service Garmin Device Interaction service.....Service failed to start. Verfy that you have sufficient privileges to start system service.

    Der Support hat sich auch noch nicht gemeldet.

    Wenigstens hat das mit dem WLAN problemlos geklappt!


    Viele Grüße

    Axel

  • Da ich mich beruflich mit Systemen der Fehler- und Ursachenfindung auskenne, bleibt aus meiner Sicht nur der Schluß: An Garmin Express liegt es nicht und da wird der der Support auch nicht groß weiter helfen. Schließlich funktionieren die Installationen ja bei unzähligen Usern ohne Probleme.

    Du hast ein Problem mit Deiner Windows Installation selber oder der Installation des G-Express aus dem Download heraus. Eine weitere Möglichkeit wären noch installierte Virenschutzprogramme und sich selbst gestellte Fallen für Installationsfreigaben. Die zu finden, ist natürlich schwierig. Deine Fehlermeldung zu Freigaben (Privileges) läßt auf so was schließen.


    Um Fehler bei der Installation aus dem Downlaod heraus (mit ausführen) mal auszuschließen erst mal wieder zurück auf los, also dem Wiederherstellungspunkt vor der Installation, falls diese dann noch fehlerfrei ist.

    Dann noch mal den Download des G-Express, aber bitte nicht mit "sofort ausführen" sondern mit "speichern unter" erst mal den Download auf Deine Festplatte holen.

    Dann manuell die Installation von der Festplatte starten.


    Weiterer Tipp, Fall Du einen 2. Rechner, vielleicht einen Laptop hast, versuche doch die Installation mal darauf. Oder bei einem Freund. Auf 2 Rechner das selbe Problem, dürfte eigentlich nicht sein und Dir auch klar machen, dass es nicht am G-Express liegen kann.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 600 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil nun aktuell mit Garmin Drive Assist ausgerüstet.

    Das System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins.
    Tipp: POIs nach Wunsch zusätzlich hier von Pocketnavigation

  • Hallo Peter!


    Bin Systemmäßig wieder vor der 1. erfolgreichen Installation.

    Habe die Datei.exe immer erst in meinem Downloadordner abgespeichert und dann erst gestartet. Trotzdem das Theater. Ich habe seit der erfolgreichen und problemlosen 1. Installation ja nix (zumindest wissentlich) an irgendwelchen Einstellungen herumgeschraubt. Warum auch!

    Weiß der Geier wo das Problem steckt.

    Viele Grüße

    Axel

  • Jetzt weiß ich so auch nicht weiter. Bleibt halt mal die Installation auf einem anderen Rechner, falls vorhanden von Frau, Kinder, eigener Laptop.

    Ich selber habe G-Express ja auch auf 2 Rechner ohne Ärger.


    Und wenn es da funktioniert, muss der Rechner mit dem Problem ggf., wenn Du keinen absoluten Experten findest, mal komplett aus dem Wiederherstellungsprogramm des Windows System neun aufgebaut werden. Hoffe, das kriegst du hin.

    Bin selber auch schon deutlich in die 60, befasse mich aber schon seit gut 30 Jahren mit dem PC. Um da nicht ganz den Faden zu verlieren habe ich bisher so alle 2 Jahre immer den Rechner neu aufgesetzt. Zum Einen weiß man dann noch wie es geht und zum Anderen hat man nach so einer Zeit wieder ein frisches, nicht ggf vermülltes System.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 600 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil nun aktuell mit Garmin Drive Assist ausgerüstet.

    Das System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins.
    Tipp: POIs nach Wunsch zusätzlich hier von Pocketnavigation

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Hallo Peter !

    Danke für Deine Mühe!

    Habe mal in Netz rumrecherchiert. Gibt wohl einige die das gleiche Problem hatten. Der Eintrag in den FAQs deutet darauf hin.Wäre sicherlich sonst nicht so detailliert lösungstechnisch beschrieben.

    Interessant fand ich einen Beitrag. Der geplagte Mensch hatte wohl auch alles probiert und kam nicht weiter.

    Erst nachdem er sich neu registriert habe (MyGarmin??? wie soll das gehen?) habe die anschließende Installation problemlos geklappt.

    Werde meinen Erstgeborenen mal bitten die Installation durchzuführen Mein Filius soll dann zudem das Programm löschen und anschließend versuchen neu zu installieren.

    Ich werde in der Zwischenzeit versuchen die Nadel im Heuhaufen zu finden.


    Viele Grüße

    Axel