MedionGoPal

  • Hab da mal ne Frage.

    Hatte am 25.06.17 über Medion Go Pal neue Karten gekauft (04/16)

    jetzt wollte ich sie (wegen Gesundheitlicher Probleme) erst letzte Woche (Samstag) runterladen.

    Aber seit dem kommt,

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    gibt es da irgendwelche Neuigkeiten, oder liegt es möglicherweise an meinem Rechner.

    Danke für mögliche Info.

  • da fragst du am besten die Medion Hotline ,die sollten das wissen

    iPhone 7+& iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Topeak Handy Halterung mit Topeak Powerbank am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai IX 20 mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here

  • Hallo hennerlein,


    habe das selbe problem (heute) mit diesem assistenten, kein zugriff auf das Konto. Der Store ist nicht erreichbar usw....

    Die Verbindung zum Gerät steht. Auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht....


    tourenfahrer55


    Danke tourenfahrer55, das nenn ich mal Hilfestellung. Du bist sicher eine Bereicherung in diesem Forum !


    Gruß




    Der Server ist down schon seit einigen Tagen, guckst du ----> https://www.gopal-navigator.de…ead.php?10022-Server-down

    2 Mal editiert, zuletzt von Devil666 () aus folgendem Grund: Der Server ist down schon seit einigen Tagen, guckst du ----> https://www.gopal-navigator.de/showthread.php?10022-Server-down

  • Wer außer dem Medion Support soll die Gründe und das warum wissen .

    iPhone 7+& iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Topeak Handy Halterung mit Topeak Powerbank am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai IX 20 mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here

  • Hi Devil666


    Wer das Prozedere von "MEDION" kennt ……….


    Wollte ich einfach nur wissen ob irgendjemand schon was weiß.

    Und habe heute folgende E-Mail Mitteilung bekommen.


    Der GoPal Assistant befindet sich derzeit noch in Wartungsarbeiten.
    Diese werden aber zeitnah abgeschlossen und somit der Store wieder in vollem Umfang für Sie erreichbar sein.


    Also wie immer bei Medion Geduld !


    Gruß

  • Hallo,

    mich hat man bei Medion gebannt, weil ich meine Meinung gesagt habe. Ein sehr Kundenunfreundliches Unternehmen. Über Wochen war es nicht möglich ein Kartenupdate zu machen. Die Server waren alle down. Ich selber betreue einige Spieleserver und kümmere mich um die Community.Würden meine Server über Wochen nicht erreichbar sein, würden mir die Mitglieder davon laufen. In Zukunft meide ich die Produkte von Medion. Ich hätte gute Lust das meinen 6K Follower auf Facebook mitzuteilen, und wenn nur zwei Leute in Zukunft keine Produkte von Medion mehr kaufen so spricht sich das herum. Ich besitze noch ein Garmin 1490 mit lebenslangem Kartenupdate, vom Support kann da Medion nicht mithalten. Ich habe heute mein P5460 aktualisiert (die Server sind wieder erreichbar) und werde es meiner Schwester schenken.


    Gruss

  • sehr subjektiv, einer meiner kollegen hat sein viertes garmin innerhalb der garantie reklamiert (innerhalb der letzten 5 jahre). sind jetzt alle garmins schlecht?

    sorry, musste sein.

    mein 465 funktioniert immer noch mit aktuellen karten und nur weil mal das update nicht klappt, kann (muß) man natürlich in der heutigen zeit gleich die welt in frage stellen.



    mfg rohoel.

  • Hallo,


    Es zeichnen sich schon Qualitative Unterschiede ab. Es ist ein Armutszeugnis für Medion, das vorgibt ein renommiertes Unternehmen zu sein.


    Ich wohne in Wien Favoriten am Kreisverkehr, dort wird seit 2 jahren die U-Bahn erweitert. Nachdem Kartenupdate Q4 2016 kennt man immer noch nicht die Baustellen und Einbahnen, nebenbei ist Here Go am Handy gelaufen was korrekt angezeigt hat. Eigene Pois zu integrieren ohne Zusatzkosten ist fast nicht möglich. Mit Poibase habe ich es immer noch nicht geschafft mein Mobilschaf (gpx) zu implentieren. Geschweige meine Blitzer die ich vom Netz heruntergeladen habe. Es sind um die 20 Stück csv. Datein die jedesmal einzel in Katergorien implentiert werden müssen.

    Also schnell mal ein paar Pois aus dem Netz herunterladen und husch husch auf das Navi kopieren geht gar nicht.


    Gruss

  • Das hat Garmin auch nicht gemacht ;-) dennoch ist es möglich auf einfachster Weise ohne Zusatzkosten seine Pois zu erweitern. Man kann seine Kunden dumm sterben lassen, nur wird das auf dauer dem Unternehmen schaden. Firma Becker ist Insolvent.....


    Aber was solls, wir können es eh nicht ändern....


    mfg

  • :lachen Ich habe keine Verwendung dafür, es kugelt hier herum. Es war ein Geschenk, und benutzt habe ich es nie. Verkaufen kann ich es nicht, das Gerät ist von 09.2013 und kostet damals 149 Teuro (lt.Rechnung). Das Kartenmaterial hat mich jetzt 60 Teuro gekostet inclusive Wochenlanges ärgern, dazu 9,90 Camping.info. Um 112 Teuro bekommst ein weitaus besseres Navi als das Medion (guckst du Geizhals).z.b. das Garmin nüvi 58LM Europa. Da habe ich schon das lebenslange kostenlose Kartenupdate samt Blitzerwarner dabei. Da brauche ich nicht, wie bei Medion jedes Quartal 60 Euro zu zahlen für Europa. Ich hätte da ein moralischen Problem wenn ich so ein Gerät verkaufen würde mit dem Wissen.


    mfg

  • ein moralisches problem kannst du auch mit deinem hier verbreitetem halbwissen haben, oder wo nimmst du 60€ pro quartal für neue karten her?

    viel heisse luft, oder auch was zum belegen? sorry, kann man alles glauben, muß man aber nicht. ich würde mich erstmal mit medion befassen, bevor ich hier so einen haufen halbwissen verbreite.



    mfg rohoel.



    p.s.: fährt seit 2006 mit der immer noch ersten hardware (465) mit gopal 6 aufgerüstet mit neuesten karten!

  • Keine Ahnung welchen Medion GoPal Asistenten du benutzt, in meinen Store gibt es ein Kartenupdate Q4 2016 für Europa und das kostet nun mal 59 Euro (P5460 MD 99256). Q4 steht für Quartal 4 solltest du das nicht wissen. Ich habe keine Ahnung wie oft Medion seinen Kunden ein Kartenupdate vergönnt.Es Interessiert mich aber auch nicht. Mein Halbwissen reicht aber dafür aus, zu wissen das es viele Wege gibt seine Kundschaft zu verarschen. Wer ein Navi von Medion hat und seine Karten aktualisiert, weiss das das Kartenmaterial und alle Zusätze nicht Gratis sind.


    Sorry, brauchst einen Screenshoot als Beleg ? Zumindest wiederlege ich die heiße Luft und mein halbwissen....guckst du Anhang



    Hier noch der Link zu meinem Navi http://www.aldi.medion.com/md99265/at/ (149Teuro) bevor du mir weiter Unterstellst ich verbreite Unwahrheiten.



    Über die 9,90 für die Camping.Info poste ich dir keine Screenshoot, das kannst da selber raussuchen ob du es glaubst oder nicht.



    mfg


    Ps: Bekommst wahrscheinlich das Kartenmaterial gratis, und futsch ist die Moral....

  • Medions funktionieren sogar noch mit älteren Karten, und ich habe noch von niemandem gehört, daß er in Deutschland mit Medion nicht angakommen wäre... Solche "Meinungen" gehen im Rauschen des Waldes unter, zumal die portableNavigation ohnehin absteigend ist. Smartfone hat ja inzwischen fast jeder...


    Grüße

    Fred