Becker Professional 50 wird unter Windows 10 nicht via USB erkannt

  • hallo und guten tag,


    ein "Z 203" ist aber kein "Professionel 50" . warum auch immer, man kann wegen mir auch im dreieck tanzen. es wird nicht erkannt, das ist nun mal tatsache. wenn du ein freund findest der dieses gerät hat und du hättest es testen können wäre die antwort eine andere. da es beim mir aber nur als arbeitsnavie genutz wird ist das für mich nicht so drastisch. letzten endes habe ich ja noch ein läppie mit dem "alten Win 10" und da gibt es keine probleme. nebenbei, auch nach dem letzten update hat sich nichts geändert.


    buerger-xxl

  • Hallo,

    ich hatte von heute auf morgen auch das Problem mit einem Mamba4.

    Nach diversen Neustarts des Mabas4 und des PCs ohne Wirkung habe ich via Gerätemanager den USB-Massenspeichertreiber einfach nochmal installiert... auch kein Erfolg. Anschließend der Troubleshooter durchlaufen lassen... ohne Ergebnis. Troubleshooter geschlossen und nach 5sek war mein Mamba4 wieder da.


    Vielleicht hilft das bei Becker Prof 50 auch?


    Micha

  • Hallo Beckerianer,

    ich habe gerade einen Internetpost gefunden, der besagt, dass mit dem neuen WindowsUpdate ab Ende September die USB-Erkennung wieder laufen müsste.

    Es gibt wohl schon jetzt eine VorabVersion mit der es wieder läuft.


    Kann mir einer sgen ob er sich mit dem Becker ContentManager überhaupt mit dem Becker Service verinden kann??

    Bei mir kommt die Fehlermeldung:

    Dieser Dienst ist vorrübergehend nicht erreichbar, bitte versuchen sie es zu einem späteren Zeitraum ...

    Ich versuchs jetzt aber schon seit über 4 Wochen und es geht nix.

  • Ich habe über google dieses Forum gefunden, weil ich genau das gleiche Problem habe: Mein Becker Professional 50 wird unter Win10 nicht mehr erkannt.


    Die oben beschriebenen Tipps funktionieren alle nicht. Was aber half:


    Ich habe mir über das Programm VirtualBox eine virtuelle Windows 7 Umgebung installiert, rein für mein Navi. Das System liegt auf einer externen Festplatte und beinhaltet eine Win7 Version, inkl. aktuellem ContentManager. Ich kann nun sofort und bequem auf das Pro50 zugreifen und es aktualisieren.


    P.S.: Diese virtuelle Maschine kann ich über meine externe Festplatte auch bequem am MacBook starten. Die Installation dauert zwar ein wenig, so bin ich aber nun Systemunabhängig und habe kein Win10 Problem mehr.

  • Ich habe win 10 1709 und es geht trotzdem nicht. Das Prof 50 wird einfach nicht erkannt, nichtmal als Massenspeicher.

  • Du schreibst mit dem Neuen WIN 10 1709 soll es funktionieren. Das habe ich mir als Vorabversion runtergeladen und es geht trotzdem nicht.

  • Hallo


    Ich habe gerade das letzte Windows Update laufen lassen und bei mir klappt das jetzt wieder mit dem Prof. 50 und Content manager unter Win 10. Der Karten-Update läuft grade.

    Auf der Info-Seite wird Version 1703 Build 15063.608 angegeben.


    Gruß Ulf