United Navigation beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

  • Es gibt für mich nichts besseres wie ein Festeinbau den man bei einer Neuwagenbestellung mitbestellen kann. Was ill man da mit einem PNA.
    PNA's für die LKW Navigation bleiben aber gefragt, da es da noch nicht so in den Neu-Lkw's Einzug gehalten hat.

    Gruß Olli

  • solange es pna´s gibt, werde ich diese lösung einem festeinbau und einer bimpellösung vorziehen. das halten alle meine kollegen als vielfahrer genauso.



    mfg rohoel.


    Überlege mal welche technischen Geräte vom Markt verschwunden sind. Tonbänder,Compactcasette und Videorecorder.Die PNAs sind auf dem besten Weg ins TechnikMuseum in München. Mein IPhone ist jedem PNA überlegen und wenn die Roaming Kosten wegfallen in der EU ist dieser Kostenfaktor auch Geschichte

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

    Einmal editiert, zuletzt von tourenfahrer55 ()

  • Die Geschmäcker sind halt verschieden. Kann sich ja auch irgendwie nicht rechnen, wenn ein kleinerer Hersteller 25 verschiedene PNAs anbietet...3-4 Modelle & vernünftiger Service ist da mehr...

  • Mein IPhone ist jedem PNA überlegen

    dann stecke das mal 8-10 mal pro tag an den strom und stöpsel es wieder ab, da bin ich auf die standhaftigkeit von akku und stecker/buchse mal sehr gespannt. ;) dazu dann noch die kombination aus navigation und telefonat. :thumbsup:



    mfg rohoel.

  • Die Geschmäcker sind halt verschieden. Kann sich ja auch irgendwie nicht rechnen, wenn ein kleinerer Hersteller 25 verschiedene PNAs anbietet...3-4 Modelle & vernünftiger Service ist da mehr...

    ... zumindest ein größerer Hersteller aber auch ...

    Um gegen die Großen zu bestehen, muss halt das Angebot an Produkten und der Service qualitativ mehr als gut sein...

    ... und damit "die Großen" auf dem PNA-Sektor weiter bestehen, sollten sie die Qualität von Hard- und Software, sowie den Service verbessern, anstatt später zu jammern, dass sie von den Smartphones überrollt worden sind.

  • Der Apple Stecker überlebt alle Versuche ist ja auch kein USB Minianschluss.Das im rauen Fahrradbetrieb mit Regen .Mit BT Knopf im Ohr mit Sprachaugabe alles kein Problem . Auch wenn du es nicht wahr haben willst die Zeit der reinen Auto PNAs befindet sich im freien Fall nach unten

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

    Einmal editiert, zuletzt von tourenfahrer55 ()

  • Dann müßten die Äpfel aber preiswerter werden... und nein, im Leih- oder Transferfahrzeug bin ich schon noch auf PNA angewiesen. Entweder ältere Modelle oder Transporter, da ist es duster im Armaturenbrett, gerade mal, daß da vielleicht noch ein anständiges Radio werkelt...
    Also das kleine Medion immer im Rucksack...

    Navigation mit MD96310 ME3.1A, MD99285 ME7.5A

  • Nicht umsonst ist die Apfelfirma an der Börse so erfolgreich und warum sollen sie billiger werden . Wer Produkte aus dem Hause Apple kauft kennt die Preise. Habe im PC und Handysektor alles auf Apple umgestellt,das passt einfach alles aus einer Hand

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • Wie schön, nur leider bezahlt das meine Firma weder direkt noch indirekt. Damit ist der Drops dann gelutscht.

    Navigation mit MD96310 ME3.1A, MD99285 ME7.5A