Beiträge von Yago

    Moin


    Hast du schon mal versucht einen Reset durchzuführen? An/Aus Button solange gedrückt halten, bis das Gerät von alleine aus geht und wieder an geht.


    Dann gibt es noch die Möglichkeit, in den Einstellungen den Menü Punkt "Gerät zurücksetzen" zu wählen.

    Aber Vorsicht, dannach sind alle Einstellungen weg, auch deine Favoriten. Die solltest du vorher über Garmin Express sichern.


    Ab hier übernehme ich keine Verantwortung für das was du machst! Halte dich genau daran was ich dir hier schreibe!


    Dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit ALLES zu löschen. Dazu gehst du auf die Übersichtskarte, klickst auf den Button "Tempo", dann siehst du zwischen Zähler A und Zähler B einen runden Kreis, wo bei der Fahrt auch die Geschwindigkeit angezeigt wird. Du drückst da mittig mit den Finger drauf und hälst den Button gedrückt, ca 7-10 Sek. so gelangst du auf die "Diagnostics Page" und klickst dann auf den Menü Punkt " Clear all user data "


    BITTE AUF DIESER SEITE NICHTS ANDERS DRÜCKEN WENN DU NICHT WEISST WAS DU DA MACHST!!!!!!!!!

    Klickst du da wild drin rum, hast du anschließend nur noch einen teueren Briefbeschwerer.

    Selbst ich, der beruflich auf aktuelles Kartenmaterial angewiesen sein sollte, komme mit den derzeitigen Maps sehr gut klar.

    Sollten mal Baustellen beliefert werden, die im Karenmaterial nicht erfasst sind, habe ich immer noch die Möglichkeit, auf die Koordinaten zurück zu greifen.

    Ich weiß nicht was es hier zu meckern gibt, die aktuelle Map 2019.30 ist aktueller, als die Maps die in meinem originalen Navi von meinem Volvo Lkw installiert sind. Der Lkw ist gerade mal ein halbes Jahr alt, und es ein TomTom Navi verbaut.

    Alles klar Tobias. Danke für die Info vorab.

    Dann warte ich mal bis was für iOS angeboten wird. Wenn ich testen oder helfen kann, auf Basis von iOS, dann sag Bescheid.

    Hallo Sonja


    Genau diese POI-Kategorie hat mir den Denkanstoss gegeben. Leider ist da Deutschland nicht hinterlegt.


    Becker hat doch dieselben Karten genutzt wie Garmin aktuell nutzt, oder täusche ich mich da.

    Das ist ein tolles Feature, das ich bei Garmin vermisse. Vielleicht kann ja PoiBase und Here eine Möglichkeit schaffen, diese Poi für die EU anbieten. Ich denke, dass ich nicht der einzige bin, der das Feature bei den mobilen Navis vermisst.


    Wenn diese LKW-Restriktionen in der Here Datenbank codiert sind, ist es doch bestimmt kein Problem diese Sache in PoiBase anzubieten. Ich würde mich freuen. Eventuell kann man das ja auch kostenpflichtig anbieten.

    Hallo


    Besteht eine Möglichkeit eine Poi Kategorie zu erstellen, wo LkW Überholverbote gelistet sind. Bei den Becker Truckgeräten war diese Funktion im Gerät integriert. Auch mit dem Hinweis unter dem Schild, wenn das Überholverbot zeitlich begrenzt ist. Vielleicht könnt ihr zu den Brückenhöhen die ihr anbietet eine Kategorie mit Überholverbote anbieten.

    vielleicht kann sich mal einer mit dem Gerät im Chat Support melden, damit ich mir das mal per Team-Viewer ansehen kann und wir so vielleicht doch POIbase so anpassen können, das eine Erkennung möglich ist und keiner das Gerät mal hier hersenden muss. Bin meist Vormittags online...


    VG

    Hallo Tobias

    Ich kann dir anbieten, dass ich ab den 22.12.18 im Chat Support deine Fragen beantworte. Da fängt mein Urlaub an. Ich habe hier das dezlCam785 basierend auf Android, sowie das Fleet670.


    @all

    Was ich weiß, die neuen dezl780 und das dezlcam785 basieren auf Android.

    Auch die Fleet Serie welche als Flottenmanament von den Spediteuren genutzt wird, basiert auf Android. Mit den Fleetgeräten können Aufträge, Routen und andere Informationen zwischen Firma und den Lkws draussen auf der Strassse hin und her geschickt werden. Beide Varianten ( dezl und Fleet ) sind kompatibel mit PoiBase.

    Ohne die POI stürzt das Navi vielleicht 1-2x am Tag ab ca. 600km Strecke, mit den POI ca. alle 20 Minuten. Habe das Gefühl dass, das Navi noch relativ instabil läuft und die ganzen POI nicht verträgt. Kommt ja auch fast jede Woche eine neue Main SW zuletzt diese Woche die 3.30.

    Moin


    Also, die SW 3.30 ist sehr sehr alt. Mit der SW 3.30 gab es Performance Probleme. Ich bin Berufskraftfahrer, da hat mein Garmin dezl785 viel zu tun. Ca 2500-3000 km die Woche.

    Das Gerät darf/sollte gar nicht abstürzen.

    Lade dir über Garmin Express die neuste Software runter ( oder über Wlan ) Mir wurde heute die SW 4.03 angeboten.

    Danach startet das Gerät neu.

    Jetzt würde ich noch empfehlen, dass Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Aber beachte, das deine Favoriten und alle Einstellungen resetet werden. Deine Favoriten kannst du mit Garmin Express sichern.