Genügt ein 5V-Ladekabel mit 500mA für Navigon? Oder 1 A erforderlich?

  • Da mein altes Ladenkabel kaputt gegangen ist musste ich mir jetzt ein neues kaufen.
    Ich meine ein 5V-Ladekabel Zigarettenanzünder auf miniUSB.


    Erst später habe ich festgestellt, dass das alte Ldekabel eine Ausgangsleistung von 1 A hat während das neue "nur" 500 mA bietet.


    Ist das ein Problem?


    Wieviel mA/A kann die Akkuladelektronik im 72 Premium maximal vertragen?


    Peter

  • Alles kein Problem. ;)
    Das Gerät nimmt sich so viel Strom, wie es braucht (natürlich nicht mehr, als das Netzteil liefert), egal ob es 1, 2 oder 20 A sind. Zu wenig wäre problematischer.
    Musst Du Dir vorstellen wie eine Glühlampe am Stromnetz. Die nimmt auch nur die Leistung, die sie hat, auch wenn das Stromnetz viel viel viel mehr abgeben kann.


    Grüße
    Torsten

  • die 500er netzteile sind evtl zu schwach, um dein gerät anständig zu laden, evtl klappt eine erhaltungsladung, wenn du pech hast, geht es dir während der navigation aus.
    2A-netzteile kosten nicht die welt und bringen dir die sicherheit, die du suchst. ;)



    mfg rohoel.

  • Moin,


    ups, sorry, ich habe es falschrum verstanden.... :oops
    500mA dürfte sehr sehr knapp werden bzw. zu wenig sein. Besser ist auf jeden Fall 1A oder mehr.
    Kaputt geht dadurch definitiv nix.


    Grüße
    Torsten