Fehlermeldung 'Program Memory is low' bei Medion E5470 mit Gopal 7.5 98220 und 98560

  • Hallo Leute,


    ich hatte ja gehofft, daß der Fehler mit Version 98560 verschwindet - leider nicht.


    Ich bekomme regelmäßig eine Fehlermeldung (siehe Anhang).


    Egal was ich tue, drücke oder verschiebe, keine Besserung tritt ein.


    Ich fahre mein Navi relativ 'schlank' POIwarner4 / Poibase mobile ist drauf aber sonst keine Speicherfresser.


    Hat jemand 'ne Idee?


    Danke im voraus und Gruß
    Jens

  • Habe ich noch nicht probiert, ist aber auch keine nachhaltige Option - ich brauche den Stoff ;-)


    Meiner gleicht ca. 94000 POIs ab, das sind die Blitzer komplett für DACH und die Supermärkte (ich bin im Vertrieb - Außendienst :-).


    128MB sollten eigentlich ausreichen, zumindest wenn ich dafür den ganzen anderen Spielkram weglasse.



    Gruß
    Jens

  • bei der poianzahl würde ich mal testweise ansetzen.
    wenn das alles keine option ist, mußte eben mit dem fehler weiterleben, warum du dann gefragt hast, erschließt sich mir aber nicht wirklich.



    mfg rohoel.

  • Gefragt habe ich, um eine Lösung zu finden.
    POI-Warner rausschmeißen, ist zumindest keine Lösung für mich.
    POIs verringen - eventuell


    Vielleicht gibt's ja noch andere Möglichkeiten...


    Ich habe das Navi gerade noch einmal aufgesetzt und diesmal alles rausgeschmissen, was nicht zum Leben nötig ist:
    Spracherkennung, Kreuzungsansichten,...


    Schau'n 'mer mal...


    Gruß
    Jens

  • mein 470er lief mit dem poiwarner auch nur dann stabil, wenn ich die pois nicht ausgereizt habe, irgendwo in den tiefen des forums gibt es dazu auch noch beiträge (gopal 4.xx).



    mfg rohoel.

  • Hallo Leute,
    leider tritt dieser Fehler bei mir an meinem E5470 seit der Update Installation auf 98560 verstärkt auf.
    Vorher hatte ich auch Poibase mobil mit der gleichen Anzahl an POI's drauf wie heute. Nur kam dort der
    Fehler ca. 1x in drei Tagen vor, heute kann es mir passieren dass ich 3x am Tag einen Hardreset durchführen muss.
    Es laufen keine weiteren Prog., auch wurde am System sonst nichts geändert.
    Nervig ist das ganze auch deshalb, weil nach einem Hardreset die zusammenhängende GPS-Tracking fehlt.
    GPS-Tracking hatte ich auch schon vorher aktiviert, an dem sollte es auch nicht liegen.
    Auf einer Reise durch Schweden trat der Fehler im Bereich von Stockholm auf, nach einer Laufzeit von nur ca. einer Std.
    Auf der Rückreise trat der Fehler wieder im Stadtbereich von Stockholm auf, hier jedoch nach einer Laufzeit von ca. 15 Std.
    Übrigens, an meinem alten Navi, einem E5430 und installiertem Poiwarner mit etwa der gleichen Anzahl aktivierter POI's
    trat so ein Fehler nie auf!?


    Viele Grüße,
    Norgai

  • Update:


    Ich habe jetzt mal downgegraded auf die 'Blitzer zusammengefasst', dabei handelt es sich wohl um die Blitzer ohne Ansage der erlaubten Geschwindigkeit.


    Lief dann auch ein paar Tage gut, hatte dann aber wieder den 'kein Speicher-Aussetzer' - vorher waren es 1 Aussetzer alle ca. 2 Stunden.
    Werde jetzt nochmal die Urversion (ME) von der mitgelieferten CD installieren, damit ging's wimre besser.


    Ach ja,
    es scheint sinnvoll, vor einem POI-Warner Downgrade den kompletten POIwarner zu deinstallieren - bei mir waren beim ersten Versuch noch ein paar POIs mit Geschwindigkeitsansage drauf.


    Jetzt auch noch was Positives:
    Das TMC hat sich mit 98560 drastisch verbessert.
    Ist jetzt häufig schneller da (auch mit TMC Pro) als das GPS-Signal :-)


    Gruß
    Jens

  • Ich habe jetzt nochmal einen Setup mit AE 98560 ohne den Ordner 23 (TMC-Pro) probiert.
    Nach einigen km heute noch kein Absturz, allerdings ist das TMC wieder lahm wie zuvor - wenn nicht sogar schlimmer...


    Werde weiter berichten.


    Gruß
    Jens


    Nachtrag:
    Bis heute morgen kein Absturz, aber als ich dann ins POIWarner Menü gegangen bin um ein paar Einstellungen geändert - das war's dann wieder...

  • Das läßt ja hoffen.


    Ich habe da noch ein anderes Problem mit der Kiste:


    Obwohl der E5470 prozessormäßig gut aufgestellt ist und die Routenberechnungen auch *sehr* schnell erledigt, scheint das GPS grottig träge zu sein.


    Wenn ich z.B. an einer Kreuzung abbiege, 'fährt' der Pfeil munter geradeaus und bekommt die Kurve erst sehr spät.
    Natürlich ist er dann gerne auf einer Nebenstraße bzw. muß sich komplett neu orientieren.


    Das habe ich bei 2 Geräten beobachtet, der Effekt tritt bei ME und AE auf.


    Gruß
    Jens