• Ich habe vor, mir ein GO 5000 zukaufen.


    Jetzt habe ich gehört, dass das Gerät mit einigen Bugs belastet sein soll, die aber mit dem nächsten Firmware-Update abgestellt werden sollen.
    Wenn es nicht zu lange dauert möchte ich mit der Anschaffung so lange warten.


    Weiß jemand, wann das nächste Geräte-Update kommt?
    Nagimaut

  • Das Gerät hat keinen Bug. Es funktioniert einwandfrei. Und es macht das was es soll am besten. Navigieren und staufrei ans Ziel kommen. Es fehlen ein paar Dinge, die sich die Benutzer wünschen. Aber auf die Navigation hat das keinen Einfluss.

    Danke für den Hinweis.
    Das ist doch schon mal eine Ansage.

  • Hallo Nagimaut,


    ich habe seit wenigen Wochen ein GO 5000 im Einsatz, nachdem ich jahrelang mit einem 1000 gefahren bin. Navigation und Verkehrsinfo sind für meine Begriffe bestens. Mehr brauche ich nicht.


    Das einzige war, dass bei den ersten Routenführungen die Sprachansage der tatsächlichen Routenposition 2-3 Ansagen voraus war. Warum das so war, konnte ich nicht herausbringen...


    Gruß


    Wolfgang

  • Hallo,
    für mich steht demnächst der Kauf eines neuen Navi an. Wegen Routing und Verkehrsdienst ist das Go5000 mein Favorit. Ich habe dieses Navi im
    MM schon einmal probieren können. Das einzige was ich nich so gut finde isst die Adresseingabe. Die ist bei meinem bisherigen Navi mit der getrennten
    Eingabe von ORT, Straße u. Hausnummer deutlich besser gelöst.
    Funktioniert die Adresseingabe beim Go5000 problemlos?
    Ist bei einem künftigen Softwareupdate mit einer verbesserten Adresseingabe zu rechnen?
    Danke
    Joachim

  • Man muss sich nur etwas umgewöhnen, was die Eingabe angeht. Mehr nicht. Die Eingabe funktioniert Einwand frei.

    mit TOMTOM GO 6000 unterwegs | Version 14.500, Kartenversion Europe v937.5903 (09/2014)
    Ausgemustert: Garmin 3597 | Routing sehr fragwürdig...
    GO1015 Europe | Kartenupdate und HD-Traffic abgelaufen
    GO 950 | bereits in "Rente"

  • Ist bei einem künftigen Softwareupdate mit einer verbesserten Adresseingabe zu rechnen?
    Danke
    Joachim


    Betrifft zwar nicht die Eingabe am Gerät, aber mit der neuesten Version kann man jetzt per IOS, Android oder PC seine Route bereits planen und an das Gerät senden bevor man im Auto sitzt.

    Entscheidend ist nicht die Frage, ob man Macht hat, entscheidend ist die Frage, wie man mit ihr umgeht.
    Alfred Herrhausen (1930-1989)

  • Ich stehe auch kurz vor einer Entscheidung: Das Go 5000 oder 5100?


    Der einzige Unterschied scheint zu sein dass das 5100 auch kostenlos Lifetime Blitzer hat, das 5000 nur für 3 Monate und dann kostet es wohl 30€/Jahr.


    Normalerweise wäre es für mich keine Frage das 5100 zu nehmen. Jedoch habe ich letzte Woche das 5000 für ca. 165€ ergattern können (neu), theoretisch kommt es heute an. Leider wußte ich bei der Bestellung nicht die Sache mit dem Blitzer für 3 Monate, mein noch genutztes Go 1015 hatte 3 Jahre für HDT und Blitzer. Leider spinnt das Gerät mittlerweile immer mehr, macht gelegentlich Neustarts, voller Akku hält im kalten Auto kaum 10 Mins, HDT läuft ab und für die zickige Hardware möchte ich kein neues Paket zukaufen.


    Jetzt also die Frage: Paketannahme verweigern wegen der nur 3 Monate Blitzer oder nicht?

  • Jetzt also die Frage: Paketannahme verweigern wegen der nur 3 Monate Blitzer oder nicht?


    Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Du bist doch mit der Bestellung einen rechtskräftigen Vertrag eingegangen, und hast doch bestimmt auch schon bezahlt.
    Warum willst du jetzt also das Paket nicht annehmen???


    Wenn könntest du höchstens die 14 Tage Wiederrufsfrist nutzen.

  • rohoel


    Danke :)


    Ich werde nicht mal die Europakarte ausnutzen, Weltkarte bedeutet mir deshalb nicht s viel ;)



    wurzl


    War ein Vorschlag vom Support des Shops in dem ich bestellt habe. Annahmeverweigerung ist mW auch kostenlos während beim gängign Wderruf der Shop die Rücksendung extra bezahlen muß.



    Ich war nicht zuhause als es ankam, also schied Verweigerung aus. Ich werde mich in den nächsten Tagen entscheiden ob ich das Ding behalte oder nicht.

  • Ich habe den Eindruck, dass seit dem letzten oder vorletzten Update das Routing von TT sich stark verändert hat, besser gesagt das Routinj für Benzinsparend. Ich fahre von Anfang an mit dieser Route, konnte aber eigenltlich nie einen Unterschied zur schnellsten Route feststellen. Jetzt ist es so, dass ich auf Schleichwegen und Feldstraßen geführt werde, mitten durch die Innenstadt ähnlich Garmins optimaler Route.
    Der Unterschied zur schnellsten Route ist jetzt enorm. Hat das noch jemand beobachtet?
    Auch ist mir vor der Routingumstellung gar nicht aufgefallen, wie schlecht TomToms Karten abseits der Hauptstrassen sind..., bin jetzt dauernd am Wenden und Fehler online eintragen.


    Grüße