Karten Q4 2014 sind da

  • Hallo,


    die Karten für Q4 2014 sind im Anmarsch.


    Für iPhone und das 92 Premium Live ladbar!

    Einmal editiert, zuletzt von Tiroler.at ()

  • Hallo Torsten,


    vielen Dank für die Meldung, habe direkt das Kartenmaterilal für PDA runtergeladen, Perfekt! :)


    Gruß
    Siggi

    Der Weg ist das Ziel ...

  • Die Aktualität der Navteq-Karten wird mE immer schlechter. Wenn eine Verlegung eriner Bundesstrasse nach fast einem Jahr noch nicht erfaßt wurde, fragt man sich, was die dort aktuallisieren.
    Das Bild zeigt die B19. Der rot gepunktete Verlauf ist der alte Verlauf der B19, der durch die Ortschaft führte.
    So ist er immer noch im Navteq-Kartenmaterial Q4_2014.
    Der neue Verlauf macht nicht nur einen Bogen um die Ortschaften, die in einem Tal liegen, sonder er führet über eine Talbrücke oberhalb. In der Realität fährt der Ortsunkundige über diese Brücke. Dort besteht auf Höhe der Ortschaften keine Möglichkeit in Richtung Ost oder West abzubiegen.


    Zweites Beispiel: Gotha Süd-Umfahrung. Man kann von der AA GTH-Boxberg bis AA Gotha südlich um Gotha fahren. Könnte bei einem Stau ja mal erforderlich sein. Auch hier führt NNavigon in die Stadt, da ein Teil der Umfah´rung nicht im Kartenmaterial erfasst ist.

  • Hi siggitim, hast du auch ein "Traffic Live" Abo und bekommst du noch Meldungen?


    Hallo Gobi,


    für meinen Loox habe ich nur das normale TMC zur Verfügung - genügt mir.


    Das letzte Kartenmaterial hat ein Datum vom 08.04.2014 :(


    Gruß
    Siggi

    Der Weg ist das Ziel ...

  • Ich habe mal die Germany.map aus Q4/2014 in Gemany.doc umbenannt und mit MS-Word geöffnet.
    Die Einträge auf der angezeigten "Seite 8" sind unter anderem:


    Map.Code1=551484471115521
    Map.Code2=263075873685249
    Map.Country=DEU
    Map.FederalState=
    Map.Mode=MixedCase
    Map.NumTilesX=4096
    Map.NumTilesY=2048
    Map.ProductionDate=20140418-004351
    Map.Region=EU
    Map.Release=Q214
    Map.Supplier=NT
    Map.TileSizeX=8790
    Map.TileSizeY=8790
    Map.Type=BaseType
    Map.Version=3.4.9
    Tmc.LocationTableCount=1
    Tmc.LocationTableNumbers1=257


    Man wird also ein halbes Jahr "hinterher" beliefert ...Map.Supplier "NT" bedeutet offensichtlich NAVTEQ


    Also nehmt's gelassen, wenn Euer Abo abgelaufen ist - wir haben eh' niemals das bekommen, was man uns vertraglich versprochen hat.


    In diesem Sinne ... ein frohes Fest und einen guten Rutsch ...

    2 Mal editiert, zuletzt von Stöberhai ()

  • Eine ganz neue Erkenntnis! :rolleyes:



    Wow, hätten wir das doch nur schon früher gewusst :wacko:
    Wir hätten alle Navigon mit Klagen überzogen bis zum geht nicht mehr... wegen was eigentlich?

  • Ich will nichts über die Qualität oder Aktualität des Kartenmaterials sagen. Aber Navigon besch... nicht. Das Thema haben wir ja immer wieder. Q3 war laut Metadaten sogar älter als Q2 ... Dafür gibt es aber eine einfache Erklärung. Straßenbauprojekte kommen ja nicht überraschend. Navigon bzw die Kartenhersteller wissen bereits lange vorher, was die Prognosen für die Fertigstellung neuer Straßen sind. Die fahren ja nicht für jedes Update die Straßen ab. Eher bekommen die Straßenverlaufsänderungen von Nutzern und den Kommunen mitgeteilt. Und ich teile die Ansicht, dass dies oft nicht ausreicht und tels viele Änderungen zu spät erfasst sind!


    Wir hatten auch schon den umgekehrten Fall dass eine Umgehungsstraße im Kartenmaterial drin war, die tatsächlich noch gar nicht frei war. Da hatte sich dann das von der Kommune mitgeteilte oder veröffentlichte Datum nach Hinten verschoben ...


    Mein Eindruck ist, dass tatsächlich nur einmal pro Jahr das Kartenmaterial für die nächsten 4 Quartale erstellt wird.


    Gruß


    Eriol

    Einmal editiert, zuletzt von Eriol ()

  • Das Datum im Kartenmaterial ist das Rohkartendatum von Navtec.
    Kein Mensch weiß genau wann Navtec dieses Kartenmaterial Navigon zur Verfügung stellt,
    Navigon muß dann das Kartenmatrial ins Navigonformat umwandeln danach wird es noch
    durch sogenannte Beta Tester getestet und falls keine Fehler entdeckt werden freigegeben.
    ( Alle Fehler werden leider nicht etdeckt ).
    Dieser Prozess dauert zwischen 6 und 9 Monate. das war schon immer so und wird auch
    so bleiben.
    Die Karten könnten auch früher zur Verfügung gestellt werden, wie zu Navigon Zeiten,
    in der Mitte des Quartals, seit Garmin leider immer nur erst am Ende des Quartals.


    MfG. leeken

  • Also ich kann NAvigon für Andoid nicht auf Q4/2014 updaten. Laut Navigon Fresh sind Q3/2014 die aktuellsten Karten. Gibt es noch jemand , der es noch nicht angeboten bekommen hat?

  • Halb so wild, wie üblich laufen die PNA Karten auch unter Android mit den Android nfs der Vorgängerkarten.