8410 nach Kartenupdate tot

  • Hallo,
    ich habe gerade bei meinem 8410 mit Update die Q3 2013 Karten installiert, und bei der Gelegenheit gleich PoiBase aktualisiert.
    Beim ersten Hochfahren erschien eine Meldung, daß Hauptspeicher knapp sei, aber das Navi lief normal.
    Ich habe dann noch mal ausgeschaltet, und jetzt kommt eine Meldung, daß das Navigon-Programm nicht gestartet werden kann.
    Ich habe das Navi noch mal an den PC gehängt.
    Der PC sagt, auf dem internen Speicher seien 4.035.432 Bytes belegt, 17.285.120 Bytes frei.
    Wenn ich in dieses Laufwerk rein will, werden gar keine Dateien angezeigt.
    Die SD-Karte wird normal angezeigt, und darauf ist auch noch jede Menge freier Speicher.
    Poi-Base und Fresh erkennen kein Navigon-Gerät mehr.
    Kann man da noch irgendwas machen, oder ist das Teil jetzt Sondermüll?
    Kann man versuchen den internen Speicher mit dem PC zu formatieren und eine Sicherung einspielen?
    Danke für Hinweise,
    Didi

  • Danke, das funktioniert. :D
    Wie kann man denn dieses Problem umgehen? Ich habe noch eine 16 GB SD-Karte im Gerät, mit jeder Menge freiem Speicherplatz.
    Man kann zwar maps auf die SD-Karte verschieben, aber bei der Neuinstallation scheinen die immer im internen Speicher zu landen.
    Ich habe jetzt erst mal nur die Deutschland-Karten installiert. Aber man scheint die Länder auch nicht sukzessive installieren zu können. Ich hatte erst ein paar andere (kleinere) Länder installiert, danach Deuschland, da wurden bei der Installation die Anderen wieder

  • Nach meinen Erfahrungen macht es nicht mal Probleme wenn die Karten teilweise gleichzeitig im interen Speicher und auf der Speicherkarte vorhanden sind. :)


    Um aber möglichen Herausforderungen aus dem Weg zu gehen achte ich darauf, dass die jeweiligen Dateien nur intern oder extern vorhanden sind.

  • ich habe das seinerzeit mit den SD Karten un der version xml auch so gemacht, war nie ein Prblem. Aktuell, bei den knapp 2 Jahren alten 92 Pre und 72Live maach ich das nicht mehr, weil der intern Speichee groß genug ist.


    zurück nun zum Download auf SD.


    Unbedingt vorher ein Sicherungskopie speichern.


    Die Datei version.xml muß am Besten auf dem Navi und der SD sein. Die neue version.xml also ins Navi kopieren, wo vorher die alte Datei war. Alle Länder.map Dateien aus dem Navi löschen, nicht jedoch die Dateien für Sprachen, Hinterdründe und was noch so im Ordner Map hinterlegt ist.
    So war es wohl, aber ohne Gewähr, ist ja schon was her. Mein 8410 hatte ürigens einen Sudden Death. Der ließ ich überhaupt nicht mehr auf dem Touch bedienen, egal wie und wo man hin patschte.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • Der 8410 treibt mich noch in den Wahnsinn.


    Ich habe erst als ich ein anderes Land brauchte bemerkt, daß das Gerät nur noch Deutschland und Frankreich als Zielländer anbietet. Ich habe nochmals alle Länderkarten runtergeladen. Die .Map sind alle da, in der Version.xml sind sie auch alle eingetragen. Es kann sein, daß ich irgendwann mal versuchsweise nur diese beiden Länder geladen hatte, aber wo zu Teufel hat sich das Gerät diese Einstellung gemerkt?

  • Ich denke dass du noch die beiden Länder in einer älteren Kartenversion auf deinem Navi hast. In den Einstellungen Darstellung der Karte solltest du auf die neuen Karten wechseln können.


    Gespeichert sind diese alten nicht mehr gewünschten Karten irgendwo unter \Navigon\maps (entweder direkt auf dem Navi oder auf der Speicherkarte).

  • Hallo


    Mache als erstes eine Sicherungskopie von deinen System.


    Wenn du ein Fresh Map Abo hast, schließe es an Fresh an und lade dir die Länder runter die du benötigst. Da werden dann automatisch die nfs Dateien passend zum Quartal der Maps mit geladen. Wenn du Maps verschiedener Quartale im Map Ordner hast, funktioniert es nicht!