TMC oder Livetraffic 3597


  • Für das livetraffic brauchst du ein Smartphone mit datenabbo.
    Ohne dass geht es nicht den der 3597 LMT hatt keine SIMkarte eingebaut.
    Das livetraffic ist, glaube ich, 1 Jahr gültig.


    Wenn du das kein Problem findest kanst du das machen aber ob es echt notwendig ist?
    Mit Livetraffic haste extra Dienste sowie sprittpreise, Wetter u.s.w. aber ob der Verkehrsmeldungen aktueller sind als mit TMC?

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

  • Mein Verkehrsabo für den 3597 sowie Radarabo gelten bis 2095 ! Diesen Tag dürfte ich nach menschlichen ermessen nicht mehr erleben, mein Navi wahrscheinlich auch nicht !

    Gruß Frank

    *********************************************

    GO 6200 , Drive Luxe 51

  • hast du diese apps extra gekauft?

    Jo, da endlich garmin navigon-elemente hat einfliessen lassen.
    Das ABO von Navigon nach 2 Jahren verlängern für 1 Jahr käme genauso teuer , wie jetzt Gamrin für eine Gereäteleben.
    Die Live-Qualität wie TomTom wird es aber bestimmt nicht haben.

    Gruß Frank

    *********************************************

    GO 6200 , Drive Luxe 51

  • Aber wenn ich es richtig verstehe, ist es egal ob das Gerät die Infos vom TMC oder über das Traffic Live für 19,99 Euro bekommt, oder?

    Nein, heute den Test gemacht, Der Traffic Live hat mehr Meldungen an Bord als der 3D-Traffic ( TMC -Pro ).

    Gruß Frank

    *********************************************

    GO 6200 , Drive Luxe 51

  • In dem Paket ist nur der Verkehr ! Wer oft im Ausland unterwegs ist, der ist besser mit 3D-Traffic bedient ( RoamingsKOsten Handy ! ) Muss jeder persönlich abwägen, was das beste ist.
    Meine Erfahrung ist, dass jeder Verkehrsservice Fehlmeldlungen hat, egal ob TomTOm, Live von Garmin, oder TMCPro. .

    Gruß Frank

    *********************************************

    GO 6200 , Drive Luxe 51

  • habe mir gestern das3597lmt gekauft, heute erste Tour gefahren, echt klasse.


    habe nun smartphone link installiert.


    Aber wie kann ich live traffic dazu buchen?


    die app zeigt keine Live dienste an


    wie kann ich diese kaufen?

  • In dem App gibt es ein Button Live-Dienste. Danach erhälst deine Auswahl was möglich ist an Kauf. dann KLick und es geht weiter mit dem entsprechenden punkt.

    Gruß Frank

    *********************************************

    GO 6200 , Drive Luxe 51

  • In dem App gibt es ein Button Live-Dienste. Danach erhälst deine Auswahl was möglich ist an Kauf. dann KLick und es geht weiter mit dem entsprechenden punkt.

    danke :) , das habe ich mir auch gedacht...aber da kam immer meldung keine Live dienste...aber habe eben mal meine sim karte ins alte xperia ray reingelegt...da bekam ich dann die Meldung :) danach wieder ins S4 zurück getan , und auch da funktioniert es nun :) hab schon gedacht, es liegt am S4

  • Also wenn ich in mein Auto steige mache ich BT am Smartphone an, weil ich die Verbindung über zur Freisprecheinrichtung benötige, so ganz nebenbei wird die Verbindung Smartphone Link mit dem nüvi hergestellt. Beim nüvi ist BT immer an, hängt ja eh an der Stromversorgung. Um BT am Smartphone einzuschalten, gibt es Schnellstartbuttens.


    Ich finde die Lösung Smartphone Link von Garmin ist genau richtig.

  • Zitat

    Ich finde die Lösung Smartphone Link von Garmin ist genau richtig.


    Finde ich ganz und gar nicht.
    Erstens: Der Diensteabruf saugt permanent an meinem Datenvolumen, welchen ich zur vollen Downloadgeschwindigkeit bekomme, bevor die Datenbremse zuschlägt und dies kann dann im lfd. Monat sehr/zu schnell erreicht sein.
    Zweitens: Im Ausland fallen immer noch Roamingkosten an, wird, wenn die Kroes es schafft, vielleicht in 3 Jahren anders sein.
    Drittens: Bei längeren Fahrten muss ich das Smartphone, ob des hohen Stromverbrauchs, auch noch im Auto ans Bordnetz anschließen.


    Beim Navi mit Live und integrierter SIM hatte habe ich bei meinen Navigon zwar einmal im Jahr einen festen Kostensatz, aber all das Angeführte fällt weg.


    Ansonsten würde ich heute so verfahren:
    Navi kommt an UKW TMC, das reicht nach meiner nun fünfjährigen Erfahrung auf unseren Autobahnen in mehr als 90%. Der Nutzen von Live Infos im übernächsten Bundesland, bzw. mehr als 150km vorraus, erschließt sich mir sowieso nicht.
    Parallel hat man noch das gute alte Radio im Auto mit RDS.
    Überschlagen sich die Meldungen für die nächsten 100-150 km vorraus, mehr muss man gar nicht wissen, Ausweichmöglichkeiten hat man auf unseren Autobahnen mehr als genug, nehme ich mir an nächsten Parkplatz mein iPhone und schaue dort noch mal in den Verkehrsdiensten, ADAC ist da sehr gut, nach.
    Auch andere Dienste, wie Wetter und Tanken, Parken, was auch immer, hole ich mir bei Bedarf und spare mir so den permanenten Datenfluss zwischen Navi und Phone.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

    2 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Da muss ich völlig zustimmen, fur Staumeldungen reicht mir dass TMC genügend.
    Sprittpreise kann man auch an der Tankstelle anschauen, viel aktueller bekommt man die preise doch nicht.


    Parkplatz tarife.................nja, ich weis es nicht..........stimmen die immer?
    War beim livedienste von Navigon, glaube ich, auch nicht der fall.


    In meine Heimat kostet das ganze:


    3D Traffic Live € 24,99 pro/Jahr
    Radarwarner € 9,99 pro/Jahr
    Wetter € 9,99 pro/Jahr
    __________________________________
    Total € 44,97 pro/Jahr


    Man kan alles einzeln kaufen, das ist ein Vorteil.
    Aber ob es lohnt muss jeder fur sich entscheiden.


    Ich spare mir lieber der ganze aufwand mit Datenabbo u.s.w.

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von kingpin1966 ()