Hilfe neu hier

  • Hallo,
    ich hab das Navigationsgerät bluemedia BM6300T mit navigon als Navigationssystem. ich möchte es updaten, doch habe gar keine ahnung wie es geht. Bisher hab ich nur herausgefunden, dass Ende jedes Quartals ein Update zur Verfügung steht. Wo finde ich nun die aktuellsten kostenlosen updates ?


    mfg danke im voraus.

  • aktuell hab ich Q4 2009 MN65. es ist mir egal ob ich n update von tomtom navigon garmin... kriege. hauptsache aktuelles kostenloses update :)
    und jap, das gerät aufm foto ist das was ich habe.
    und was ich eben vergessen habe: die karte soll ganz europa einschließlich türkei beinhalten.

  • Dann bist du hier auf diese adresse falsch.Nicht die forumregeln gelesen?
    Kostenlos scheint nur die sonne.Für karten material auf's navi,must du zahlen.
    Wende dich zum newsgroups.
    Hier bist du falsch.
    Gerät ist nicht ausgebracht mit ein höhere version dan Navigon MN4.

  • Hallo ramkir,
    abgesehen davon, dass hier, wie schon erwähnt, keine Softwaretauschbörse ist. Für neuere Software zum abgespeckten WinCE Betriebssystem, was auf dem Gerät ja auch drauf ist, gab es kaufbar keine Updates. Es gab nur Updates bzw. neue Software Versionen MN 5 bis MN 7 von Navigon nur für vollwertige Windows CE PDAs, wie die Modelle von HP und einige Andere. Das WIN CE dieser Geräte ist mittlerweile auch "tot" und die Geräte nicht mehr auf dem Markt. Letztes CE Smartphones von HTC gab es vor nun fast 3 Jahren. Dazu, der RAM-Speicher deines Gerätes ist für neuere Software MN6 und 7, die letzte installierbare Version wahrscheinlich auch zu klein und das Gerät viel zu langsam. Auch kann dein Gerät keine SD Karten über 1 und schon gar nicht 2GB lesen, SDHC geht erst recht auch nicht. Die letzen HP PDAs um 2008 für MN7 hatten 256MB RAM und einen 624MHz Prozessor, ein Navigon 72 PNA 128MB RAM, dein Gerät nur 64MB RAM und 300 MHz und ist mindesten von 2004.
    TT lief zwar auch auf CE, wurde aber noch viel früher eingestellt als Navigon 7. TT 7 ist von 2009.
    Dein Gerät kannst du nur noch so betreiben, wie es ist. Ansonsten ist es noch fürs Museum! Ein PNA von 2004, also nach fast 10 Jahren updaten, so was hat aber auch noch keiner nachgefragt ?( :D

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

    Einmal editiert, zuletzt von PSR ()