Jetzt noch NAVIGON 92 Premium Europe44 kaufen??

  • Danke nun muß ich nur noch die nötige Zeit finden das Gerät in Betrieb zu nehmen, ob es bis einschl. sonntag klappt??


    Für mich wäre natürlich die Sprachsteuerung und das Blutooth für mein Samsung Star II wichtig.


    Wie soll ich vorgehen zuerst Betriebanleitung lesen oder ein einfach ausprobieren, was mehr meiner Neigung entspricht ?(

  • TOM TOM doch besser??



    Hab ich da was übersehen??


    Bei Tom-tom kann bei allen Neuen Navis täglich kostenlos die Karten aktualisiert werden wegen der Gebotschilder.


    Gibt es sowas auch bei NAVIGON 92??

  • Hallo Paule 1,


    ich bins noch zu später Stunde. Also laß Dir das Navigon 92 Premium keinesfalls vermiesen.
    Tägliche Kartenaktualisierungen braucht eh kein Mensch. So schnell können sich Strassen gar nicht verändern !
    Selbst bei Navigon und Garmin finde ich 4x im Jahr Kartenupdates übertrieben, 2x im Jahr würden vollkommen ausreichen.
    Dauert ja oft schon eine Großbaustelle bis zu einem Dreivierteljahr.


    Tomtom ist für diejenigen was, die keinen Wert auf die Grafik legen und nur rein die Live-Dienste wichtig sind. Hier ist
    freilich Tomtom momentan unschlagbar. Gut, die Navigation und HD Traffic sind sicherlich auch nicht schlecht.
    Aber eben bei punkto Grafik verhält sich Tomtom so stur wie Becker bei Link2Live (Live-Dienste, die für 90 % der User
    nicht funktionieren, ist übrigens vom Hersteller so gewollt !) . Auch finde ich bei Tomtom schlecht, daß keine
    GPS-Daten abrufbar sind, zum Beispiel die Höhenmeter über dem Meeresspiegel ( über NN ).


    Sicher wird sich auch der Navi-Markt weiter verändern und irgendwann kommt auch wieder was besseres als das
    92 Premium auf den Markt. Momentan ist aber Navigon immer noch die Nummer 1 ! :) 8)


    Also viel Spaß mit Deinem 92 Premium und vor allem unfallfreies Fahren. Noch was, was ich empfehlen könnte,
    kauf Dir als Zusatz-Inapp im Navigon Shop die reale Beschilderung dazu, insbesondere der Kurvenwarner (auch
    akkustisch) ist nicht schlecht. Bei weiteren Fragen kannst Du Dich ja nochmals melden.


    :thumbup:

  • Auch finde ich bei Tomtom schlecht, daß keine
    GPS-Daten abrufbar sind, zum Beispiel die Höhenmeter über dem Meeresspiegel ( über NN ).


    Auf den Höhenmeter würd ich nicht verzichten wollen, denn diesen hatte ja schon mein altes Navigon 2210, ob es das Neue Navigon 92 auch hat wußte ich eigtl. bisher nicht genau, Danke.


    Was ich beim TOM TOM meinte wäre natürlich die aktuellen Gebotschilder für Geschwindigkeit, was ja wirklich teuer werden kann.


    Heute abend, aber bestimmt morgen werde ich mein gerät dann auspacken und in Betrieb nehmen :)




  • Was ich beim TOM TOM meinte wäre natürlich die aktuellen Gebotschilder für Geschwindigkeit, was ja wirklich teuer werden kann.


    Es sind nicht nur die Gebotsschilder die durch die täglichen Kartenaktualisierungen (mapshare nennt sich das) aktualisiert werden sondern auch:
    - neue oder falsche Einbahnstrassen
    - neue oder falsche blockierte Strassen
    - wie schon erwähnt die Geschwindigkeitsbegrenzungen
    - Strassennamen ändern wen sie falsch oder nicht hinterlegt sind im Kartenmaterial
    - Falsche Abbiegeattribute ändern
    - Kreisverkehre hinzufügen oder entfernen
    - POIs hinzufügen oder editieren
    - Korrigierte Hausnummern werden eingepflegt.


    Das alles wird bei den Aktualisierungen auf das Gerät gespielt.


    Und wen Du selbst Fehler findest, dann kannst Du diese auch korrigieren 8nd melden (u.a. dann auch noch fehlende Strassen oder Änderungen der Strassenführung von exisiterenden Strassen - diese werden allerdings net via mapshare aktualisiert, sondern fliessen dann in eine der nächsten Karten ein) und dann mit der Community teilen oder nur für Dich behalten.


    Ausserdem kannst Du beim Melden noch unterscheiden ob die Fehler permanent oder nur vorübergehend sind.


    Ich verzichte lieber auf nen Höhenmesser (keine Ahnung für was der bei der Navigation wichtig sein soll ... für sowas hab ich ne app auf dem iPhone, falls es mich mal wirklich interessieren sollte) und hab dafür aktuelle Geschwindigkeiten und Strassenführungen, die mir dann ne bessere Route liefern. Aber das ist Geschmackssche - die Graphik von TomTom ist wirklich altbacken, aber für mich ist es wichtig, dass ich mit Hilfe des besten LIVE-service und der imo viel besseren Routenführung auf dem schnellsten Weg am Ziel bin.


    Abgesehen davon, würd ich persönlich auch net auf ein totes Pferd setzen ... deswegen kauf ich mir jetzt auch keine Lasagne mehr :rolleyes: 8)


    cu Peter


  • - neue oder falsche Einbahnstrassen


    - Falsche Abbiegeattribute ändern


    Könntest Du mal bitte enen Screenshot der Routenführung einstellen von:
    Start: Hamburg, Lübecker Straße
    Ziel: Hamburg, Eilbeker Weg 84


    Nachtrag: mir reicht auch schon die Angabe des Straßennamens, wo man das erste Mal links abbiegen muss.

    Navigation über Festeinbau (seit 2022 TomTom) und natürlich mit POIbase auf Smartphone via BT aufs Auto (Qashqai Akari).

  • Navigon 92 Premium Europe 44- doch totes Pferd?




    Heute hab ich das Edle Gerät(oder Totes Pferd) mal ausgebackt und gleich bei der Beilage SAVE UP TO 126,-Euro, festgestellt diese Aktion ist innerhalb 30 Tagen nach ersten inbetriebnahme bis 31.12.2012 gültig :D




    Dieses gilt so wie ich es verstehe auch für die FreshMaps

    So jetzt bin ich aber schon mal bedient ?( :cursing:




    :?: Alles wieder einpacken und zurück geben morgen :?:

  • Da du vor Ort gekauft hast warum hast du das Gerät nicht direkt im Laden ausgepackt ??? Wenn sich der Händler stur stellt ... Ein wirkliches Recht auf Rückgabe besteht nur nach dem Fernabsatzgesetz in Deutschland. Hoffentlich spielt der Händler mit . Oder er sagt wegen dem "Sonderpreis" keine Rücknahme. Die Geräte die noch im Handel sind haben alle schon vor über einem Jahr das Licht der Welt erblickt


    Gruss

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • Servus Michi,
    von der Wandsbeker Chaussee [edited by HSVMichi :thumbsup: ] in die Richardstrasse und dann rechts in den Eilbeker Weg.


    cu Peter


    Danke; früher wollte TomTom immer erst ein Stück später links in die Wagnerstraße abbiegen (was verboten ist).

    Navigation über Festeinbau (seit 2022 TomTom) und natürlich mit POIbase auf Smartphone via BT aufs Auto (Qashqai Akari).