Medion MDPNA 470T: nach Update auf Q0212 geht meine Spracherkennung nicht mehr

  • Hallo,


    seit Herbst 2012 warte ich das die
    Update S/W von Medion/Navigon richtig funktioniert...


    Gestern habe ich einen neuen Versuch
    unternommen und zuerst mein Update Program 'upgedated'.



    Dann viele angebotenen Updates von Q0212
    durchgeführt. Jetzt geht meine Spracherkennung für Ziele nicht
    mehrevil.png .


    Es kommt eine Fehlermeldung mit:
    F3101 - Die Spracherkennung unterstützt das ausgewählte Land nicht.... ich


    habe aber u.A. z.B Germany geladen.


    Was mache ich falsch???
    H.F.

  • Dank für die Rückmeldung.
    Ich war immer der Meinung - ich habe nicht zwei 'Linke' Hände, aber ich komme nicht weiter.
    Im Frühsommer 2011 habe ich das/ein 2Jahres Abo bestellt und von 3.x auf 5.5 'upgedated'. Das war auf der damals mitgelieferten 2GB Karte.
    Nach dem Update in 2011 auf der 2GB Karte habe ich ein Backup gemacht (in dieser Version funktioniert die Spracherkennung heute immer noch).
    Mit den Daten von Q0410 habe ich damals dann eine 4GB Karte ins Navi eingesetzt. Dann habe ich alle viertel Jahre mal nachgesehen ob es neues Kartenmaterial über mein Abo gibt....
    Jetzt, nach dem Update auf Q0212 geht eben die Spracherkennung nicht mehr. Nach meinem obigen Beitrag habe ich die 4GB karte komplett gelöscht und nur Deutschland und Spracherkennung DE Q0212 geladen - kein Erfolg - immer Fehler: F3101.
    Gruß
    Holger

  • Das war auf der damals mitgelieferten 2GB Karte.


    Wo hast du das Up auf Version 5.5 damals denn gekauft. Medion verschickt kein Up auf SD.


    Hast du denn dein Up in den Assistenten übertragen können mit den dazu notwendigen APD-Dateien?


    EDIT:
    Es könnte sein das die Spracherkennungsdateien für die älteren Geräte garnicht mehr mitgeliefert werden, da sie, bei Geräten wie deines, oft zu Problemen geführt haben.

  • Es könnte sein das die Spracherkennungsdateien für die älteren Geräte garnicht mehr mitgeliefert werden, da sie, bei Geräten wie deines, oft zu Problemen geführt haben.

    mir wurden sie sogar für mein 465 mitgeliefert beim update auf die 6.1. :wand



    mfg rohoel.

  • Aber gerade ab der Version 6 sollte das doch eigentlich garnicht mehr mitgeliefert/angeboten werden. ?(

    stimmt, verstehe ich auch nicht, ich sage mal nix zu dem assi. der ist richtig klasse, oder!?
    aber die hoffnung stirbt zuletzt.



    mfg rohoel.

  • Hallo liebe Mitstreiter.
    Der Updateassistent ist/war kein Problem.
    Doch bei der Migration ist wohl ein 'mixup' der Daten passiert.
    Ich hatte eine alte Deutschlandkarte von Q410 mit neuer
    Spracherkennung - das war hier das Problem.

    Das habe ich aber nicht erkannt.
    Mehrmals mit dem Support telefoniert + E-mails - und da habe ich dann letztlich Tipps/Hinweise erhalten....
    Also links alles gelöscht - und Alles neu geladen und synchronisiert, dann
    funktionierte die Sprache wieder.
    Auch bei dem Spurassistenten ging es erst im 2.Anlauf. Ich hatte
    zuerst komische, für mich ungewohnte/neue Pfeile beim Abbiegen,
    speziell bei Autobahnkreuzen.


    Erst neuerliches Ab/Anwählen der Kartendarstellung behob das
    Problem - jetzt habe ich wieder die gewohnten Anzeigen.
    Ein Manko im 'Assi' ist noch da, zum Teil sind links noch alte Einträge vom
    Jahr 10/11 mit Inhalt '0'.
    Diese Enträge sind nicht zu löschen wenn man den Papierkorb
    anwählt -> ~Error......


    Ich mach da aber nichts mehr, da alles Andere geht.
    Holger