Navigon 72 Premium erkennt keine Tempo-30-Zonen

  • Hallo,
    mein neues 72 Premium erkennt keine Tempo-30-Zonen! Ist das normal und "bauartbedingt"? Navteq schreibt, das Kartenmaterial (2/2012) wäre in Ordnung, Navigon hat mir einen Werksreset empfohlen, der aber nichts gebracht hat.
    Kennt jemand dieses Problem? Beim Verlassen der Hauptstraße mit 50 km/h und dem 50er Symbol auf dem Bildschirm verschwindet dieses beim Einfahren in die 30er-Zone und es kommen auch keinerlei Warnansagen mehr, wenn ich etwas zu schnell bin. Die Routenführung funktioniert noch. Der Wechsel von 50 auf 30 auf einer regulären Straße wird einwandfrei erkannt, angezeigt und "kommentiert".


    Würde mich über eine Hilfe freuen
    akelus


    PS: Habe ich vielleicht etwas falsch eingestellt??

  • boaahhh, sieben jahre angemeldet und nun doch der erste beitrag im forum! :thumbsup:


    herzlich willkommen hier. : drink


    das von dir bemängelte verhalten ist bei meiner navigonlösung auch so. ich denke aber, als verantwortungsbewußter autofahrer sollte man wissen, daß man sich nach so einem großen schild in einer zone 30 befindet und sich einfach daran halten. ;)



    mfg rohoel.

  • Hallo rohoel,
    vielen Dank für Deine Begrüßung - :) - und Deine schnelle Antwort!


    "das von dir bemängelte verhalten ist bei meiner navigonlösung auch so"


    Warum sagt das einem keiner? Weder navteq noch der Navigon Support! Die ließen mich stundenlang die neue (alte) Software runternudeln anstatt mir gleich reinen Wein einzuschenken - dass sie 30er Zonen nicht können (oder wollen?). Hilfreich wäre das schon bei Besuchen in fremden Städten, wenn man nicht unbedingt erkennt, ob man noch in der Zone ist oder sie schon verlassen hat. Besonders am Morgen nach dem Verlassen des Hotels..
    Dann gilt also in Zukunft: Kein Geschwindigkeitshinweis links oben = Zone 30 = keinerlei Warnung!! Ich vermute mal, das gilt auch für diese blauen Spielzonen mit Schrittgeschwindigkeit. Dann wird 30 auch schon teuer.


    Noch eine Frage: Gibt es Navis die 30er Zonen können?


    mfg akelus

  • das ganze ist eine frage der zugekauften kartenattribute, für die jeder hersteller extra bezahlen muß (beim kartenanbieter - in dem falle navteq). von daher kann man das dann schon verstehen, daß für die weniger befahrenen 30er zonen nicht noch extra gezahlt wird.



    mfg rohoel.

  • Also mein 40Premium, hatte noch nie Problem 30er Zonen anzuzeigen, Kartenfehler kommen natürlich immer mal vor oder bei änderungen....


    Welche Karten hast Du denn auf Deinem 40 Premium? Schon die Ausgabe 2/2012 oder noch eine ältere Version?

  • Danke.
    Weiß jemand, ob es da unterschiedliche Versionen mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen für die einzelnen Gerätetypen gibt?
    Mein Kartenabo (Fresh Maps) wurde von meinem Vorgängergerät "umgeschrieben" (22xx auf PR 72). Könnte daher das Problem kommen, weil sich vielleicht der Code für Tempo-30-Zone geändert hat?


    akelus

  • So kann man sein Problem natürlich auch lösen


    Im Prinzip ja! Aber ich habe mir gleich ein neues Problem mit dem Telefon eingehandelt! Mein ME 45 läuft dort nicht richtig...Es geht doch nichts über ein Festnetztelefon! Wenn da nur nicht das lange Kabel wäre :D